Kumulatives Update KB4517389 lässt sich nicht installieren - Folgeupdates ebenso

Andarian

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
28
Guten Tag,

Letzten Monat wollte mein automatisches Windows Update das Update KB4517389 installieren... Jedoch brach dies immer bei 35% Vorbereitung ab und spuckte den Fehler 0xd0000034 aus. Dachte mir nichts dabei, bis der neue Grafiktreiber von Nvidia GeForce ebenfalls nicht installiert werden konnte...

Habe versucht, das Update manuell zu installieren, stand aber dann da, dass es schon installiert sei. Habe es schon deinstalliert und versucht, dann manuell zu installieren... Selber Fehler. Ich gab dann auf in der Hoffnung, dass es einfach DAS EINE DOOFE Update sei...

Seither hat er das Update 22 Mal versucht zu installieren... Immer mit obigem Fehler. Gestern nun kamen neue Updates hinzu, die sich aber ebenso nicht installieren lassen, aber mit der Fehlermeldung, dass ein Neustart im Gange sei / dass ein Neustart benötigt werde (Updates: KB4522355 (BS-Build 18362.449) und
KB4522741 Kumulatives Update für .NET Framework 3.5 und 4.8 für Windows 10 Version 1903 und Windows Server 1903 RTM)

Der Update Assistant (https://support.microsoft.com/de-de/help/3159635/windows-10-update-assistant) bedankt sich einfach nur und lässt mich ihn beenden... Mehr ist da nicht.
Ich war schon bereit, meinen PC zurück zu setzen - aber das geht auch nicht, da diese Meldung mit dem Neustart dies verhindert....
Bin hier am Verzweifeln und habe nur Halbahnung... Kann mir jemand von euch helfen? Habe die DISM.log Datei vom ersten Mal Installationsversuch bis heute angehängt.
Meine Windows Version: 1903 (Build 18362.387)

Vielen vielen Dank für eure Hilfe jetzt schon.
 

Anhänge

inge70

Commodore
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
4.387
fand mittels Google das hier: KB4517389 bringt mehr Probleme als es behebt


Hierbei geht es darum, bei diesem Fehler den PC mittles MediaCreationTool von Microsoft den PC zu reparieren oder eben zurückzusetzen.

PS: beachte auch, dass genug freier Speicher auf dr Festplatte ist, sonst meckern Updates auch wieder rum.
 
Zuletzt bearbeitet:

Andarian

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
28
fand mittels Google das hier: KB4517389 bringt mehr Probleme als es behebt


Hierbei geht es darum, bei diesem Fehler den PC mittles MediaCreationTool von Microsoft den PC zu reparieren oder eben zurückzusetzen.

PS: beachte auch, dass genug freier Speicher auf dr Festplatte ist, sonst meckern Updates auch wieder rum.
Hoffe doch nicht, dass die Updates 100 GB freien Platz fressen wollen 😃 Ich lade das Tool mal runter.
 

inge70

Commodore
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
4.387
Ansich nicht :)

Mit dem MediaCreationTool machst du einfach in Inplace-Upgrade deines Windowes und behälst deine Daten bei. Hierbei wird dein Windows dann repariert und hoffeltich gehen dann auch die Updates wieder.
 

Andarian

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
28
Ha! Tatsache, ich hab da einfach Medienerstellung gedrückt und das Ding hat Updates und Co geladen und mich gerettet. Vielen Dank 🙌👏 Super, jetzt läuft sogar das Nvidia Update.
Danke vielmals, Person des Tages :D
 
Top