L4D2 - Uncut

MrWaYne

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.325

Turrican101

Commodore
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
5.073
Wo genau istn eigentlich der Unterschied zwischen der PEGI-Uncut und der UK-Import-Version, die es bei Amazon gibt? Das einzige was ich da jetzt sehe ist die Sprache und der Preis, oder gibts da nochwas? Ist die PEGI dann die Ösi-Version oder was ist das?
Und ist die Ösi-Version eigentlich immer deutsch oder gibts die auch auf englisch?
 

Don Sanchez

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.355
@Turrican:
Also erstmal ist die Sprache bei allen gleich, du kannst immer über Steam umstellen und deine gewünschte Sprache bekommen.
Unterschied ist höchstens die Sprache die auf der DVD mitgeliefert wird, da bin ich mir nicht sicher.
Preis ist natürlich unterschiedlich.
Und PEGI wird in viele Europäischen Ländern genutzt.

Wenn man die Probleme und Risiken (siehe unten) für die paar Euro weniger in Kauf nehmen möchte, bitte.
 
Zuletzt bearbeitet: (Kommentar zu G2Play konkretisiert)

Turrican101

Commodore
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
5.073
Das war ja so gesehen die Frage, sind ja beide PEGI-geprüft.
 

Don Sanchez

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.355
Was ist daran illegal? Woher hast Du die Info?
Google, Forensuche...

Und mir liegt auch nichts daran jetzt selber genauere Fakten zusammen zu tragen, wenn ihr dort kaufen wollt dann tuts.

Das war ja so gesehen die Frage, sind ja beide PEGI-geprüft.
Hm, stimmt... vor einer Weile war da noch das BBFC zuständig, sind wohl auf PEGI umgestiegen, gut so. Deutschland könnte auch endlich mal den USK Bullshit abschaffen.

Davon ab, musst du nur eins bedenken: Die Deutsche Retail, sowie ein Einkauf über Steam (das selbe gilt für Australien, aber für uns uninteressant) resultieren in einer Cut Version. Auch falls dir ein Keyshop einen Cut Key andreht, das nur der Vollständigkeit halber.

Alle anderen Einkäufe, sei es nun die Retail aus den USA, UK, Österreich, Schweiz oder anderen Europäischen Ländern, beziehungsweise ein Einkauf über Steam von einer IP aus diesen Ländern resultiert in einer Uncut.

Der Unterschied liegt nur im Preis. Das einzige was noch sein könnte, ist dass auf der Retail DVD aus England nur die englischen Sprachdateien sind, auf der Retail DVD aus Österreich nur die Deutschen Sprachdateien sind etc., was aber uninterresant ist, da du beliebig die Sprache in Steam auswählen kannst, wodurch die anderen Sprachdateien nachgeladen werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Overprime

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.129
Jaja, illegaler Keystore, g2play ist legal und ich kaufe da schon seit einiger Zeit meine Keys ein. Sind halt Leute die günstig die Spiele aus nem Land kaufen, wo die Preise eben geringer sind und dann online weiter verkaufen.



:evillol:
 

smuper

Commodore
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
4.739
So ein sinnfreies Geschwätz, dazu noch auf Google verweisen und nichts, aber auch gar nichts, als Beleg anbringen.

Mal ein Beispiel, CDWOW.net verkauft Spiele aus Asien, dies macht sie relativ günstig, bei L4D2 z.B. 30,99 € inkl. Versand.

G2Play kauft genauso ein und anstatt die Retail Spiele zu versenden, holen die sich den Key aus diesen Packungen und versenden die. Und jetzt erkläre mir bitte was genau den Shop illegal macht? Die Steam Nutzerbedingungen?

Problematisch wird es nur, wenn man dem Steamsupport z.B. bei verlorenem Passwort den Kauf nachweisen will. Andere Probleme mit aktuellen Spielen sind mir nicht bekannt. Ich weiß persönlich von einem Fall, bei dem ein HL1/CS Key schon vergeben war, dies ist aber sogar schon bei eingeschweißten Exemplaren der Fall gewesen und der g2play Support hat einfach ausgetauscht.

Bei einer Sache gebe ich dir Recht, jeder muss selber wissen ob er das kleine Risiko eingeht, oder 10 - 20 Euro mehr zahlt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Turrican101

Commodore
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
5.073
Wie macht Spielegrotte das denn? Da gibts das ja auch für 35€. (Ösi-Version)
 

slaghos

Ensign
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
242
mein kollege hat call of duty 6 und ich auch ... haben beide uncut (steam wurde englisch) er hatt dann wieder ein deutsches steam geladen und das komplteet game wurde in 3,30 std. auf deutsch gepacht(also is auch wieder cut) vllt. da mal drauf achten weiss ja nich wies da is
 

itsDNNS

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.527
Ist aber nur im Falle von MW2 so.
 

Don Sanchez

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.355
@smuper
Du sagst es doch schon selbst.

Wenn einem zum Beispiel der Steam Account gestohlen wird auf dem man nur einen Haufen Spiele von G2Play hat, steht man dumm da.

Auf dem normalen Wege scannst du einfach den CD Key ein, beziehungsweise übermittelst den Kaufbeleg bei einem Einkauf über den Steam Store.
Wenn man seine Spiele nur von G2Play hat, tja dann hat man Pech, das interessiert den Steam Support nämlich recht wenig.
Und auch sonst ist das Risiko Probleme zu bekommen größer, und wie gesagt, der Steam Support hilft dann eventuell nicht.

Natürlich macht man sich nicht strafbar wenn man dort kauft.

Habe meinen vorherigen Post mal etwas dahingehend konkretisiert.

Jaja, illegaler Keystore, g2play ist legal und ich kaufe da schon seit einiger Zeit meine Keys ein. Sind halt Leute die günstig die Spiele aus nem Land kaufen, wo die Preise eben geringer sind und dann online weiter verkaufen.

http://a.imagehost.org/0258/geil.jpg

:evillol:
Siehe weiter oben in meinem Post.

Und was willst du mir jetzt mit diesem überaus geistreichen Screenshot + Smiley mitteilen?

Soll ich jetzt neidisch sein oder was?

Ich habe Left 4 Dead 2 Uncut schon seit Wochen vorbestellt, habe die eine Woche früher verfügbare Demo gespielt und das Spiel schon vor Tagen vorausgeladen um sie heute direkt spielen zu können.

Achja, ich habe dafür nur 33€ bezahlt, 3€ mehr als bei G2Play - dafür hilft mir der Steam Support aber auch garantiert bei Problemen.

ps: fail.
 

jumpi1

Ensign
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
180
ich habe die uncut UK version gekauft...also sehe ich das richtig, ich kann steam auf deutsch lassen und das game ist trotzdem sicher uncut nach der installation?
 

Fairy Ultra

Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.842
du kannst es auf deutsch spielen ja, ich finde aber das Original immer besseren Flair hat
 
Zuletzt bearbeitet:

jumpi1

Ensign
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
180
ja wahrscheinlich lass ich es einfach auf englisch...die original sprecher finde ich normal auch viel besser
 
B

Bumbelbee

Gast
Wieso sollte man da bitte Probleme mit dem Steam Support haben? Das Spiel (Key) wurde legal gekauft und fertig! Also müssen die bei etwaigem verlust auch Supporten! Wenn die ein Problem mit den Keyhändlern haben, müssen sie es eben versuchen zu unterbinden oder aber auch die Spiele selbst zu einem vernünftigen Preis anbieten!

Wenn ich da an Preisdifferenzen von 30€ und mehr denke, sind sie selber schuld!
 

Julez

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
274
Wieso sollte man da bitte Probleme mit dem Steam Support haben? Das Spiel (Key) wurde legal gekauft und fertig! Also müssen die bei etwaigem verlust auch Supporten! Wenn die ein Problem mit den Keyhändlern haben, müssen sie es eben versuchen zu unterbinden oder aber auch die Spiele selbst zu einem vernünftigen Preis anbieten!

Wenn ich da an Preisdifferenzen von 30€ und mehr denke, sind sie selber schuld!
Ja stimmt schon. Ich mein letztendlich kann Valve nicht nachvollziehen woher der kommt, ob im Ausland gekauft oder bei einem Online-Key Shop. Allerdings hat Don Sanchez da recht: Wenn man Probleme mit dem Spiel hat (wieso auch immer :D) bittet Valve einen darum, den CD-Key von der Hülle einzuscannen und zusammen mit dem Kaufbeleg zuzuschicken. Und ich könnte mir gut vorstellen, dass sie keinen Support leisten (müssen) wenn sie sehen, dass der Key in einem Key-Shop gekauft wurde.
 
Top