Laptop Arbeiten + Schneiden von Videos

seb_marg

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
10
#1
Hallo!

Ich möchte mir einen Laptop zulegen, welcher sowohl für den Büroalltag als auch zum Schneiden von Videos geeignet ist. Preislich möchte ich nicht zu tief in die Tasche greifen (max. € 800,-).

Welche Mindestanforderungen sollte denn dieser Laptop haben und auf was muss ich besonders achten?
Könnt ihr mir bestimmte Modelle empfehlen?

LG
 

seb_marg

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
10
#3
Kann ich dir noch nicht beantworten, da das Ganze ziemlich Neuland für mich ist. Es geht dabei aber um einfache Heimvideos (GoPro etc.), also nichts professionelles, falls dir das weiter hilft.
 

savuti

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.263
#4
Schleppst du das Teil dann öfters mit dir rum oder ist das eher ein Desktopersatz?
Ist ein Monitor vorhanden?
Wie viel Videomaterial ist vorhanden und soll das auf dem Rechner verbleiben? Oder was passiert mit dem Rohmaterial und den fertigen Videos?

Mit einem Notebook muss man schon bereit sein einige Kompromisse in Sachen Videoschnitt einzugehen - zumindest mit dem Budget...
 
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
8.903
#5

Model

Commander
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
2.389
#6
Im privatem Rahmen reichen doch 800€ wunderbar aus, GPU wird nicht gebraucht, die U-CPUs haben 4 Kerne und 8GB-Ram sind eh Standard.

Solider Büro-Rechner: HP Probook 450 G5.
 

seb_marg

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
10
#9
Was hältst du vom HP Probook 440 (i5-8250U) oder als Vergleich dazu das Thinkpad E470 (i5-7200U)?
 
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
8.903
#10
wenn intel dann unbedingt 8000er CPUs.
also wenn dann Lenovo E480 Bzw Probook 440G5. Welches der beiden ist Geschmacksache, sie spielen ungefähr auf Augenhöhe.

14" für Videoschnitt ist... nunja... muss man mögen, mir wäre das zu klein. Bzw. Sind externe Monitore geplant?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top