laptop für studium

wolf

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
675
solli leute,
also ich soll für nen kollegen nen lappi finden der:
1. leise ist (lüfter sollte erst unter lastr anspringen und einen dann auch nicht unbedingt erdröhnen ;) )
2. sehr lange laufzeiten hat (min 5h)
3. genügend power hat, um mal zwischendurch zu zocken
4. möglichst einigermaßen gutw qualität hat (=> acer, asus, !kein! gericom)
5. zwischen 1.300 und 1.500€ kostet

(das impliziert für mich: centrino sonoma, min 512 ram, min 60gb hdd, min wxga display, min mobility x300)

gibts da auch was von ratiofarm? ;)
 

Willüüü

Rear Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
5.678
Schau dir das mal näher an. Wegen dem Lüfter würde ich mal in ein Geschäft direkt gehen.

Klick

Gruß

Willüüü
 

@rne

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
5.597
@Willüüü: Meinste ne 9700SE reicht aus? Glaub ich eher nicht wenn er vernünftig auch da mal mit zocken will!
 

michael_knight

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.641
Ich würde das Sony Vaio VGN-FS115S kaufen. Das Gerät gibt's auch beim MediaMarkt.

Ich habe selber das VGN-FS115B und das hat nur eine schlechtere GraKa drin, als das VGN-FS115S.

Hatte vorher ein Gericom Gerät und das war echt voll Sche.e! Von Fujitzu Siemens, Gericom, Medion, Toshiba, ... würde ich Dir abraten!
 
Zuletzt bearbeitet:

Hein-Blöd

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
579
Wieso wuerdest du von Siemens und Toshiba abraten ?
Sind 2 sehr gute Marken, mit sehr guter Verarbeitung und Qualität
 

michael_knight

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.641
Diese Firmen stellen die Geräte nicht selber her. Und die Komponenten von Gericom Geräten passen auch bei Tosiba und Fijutzu Siemens.

Das hat mir jemand aus dem MediaMarkt gezeigt. Der hat das Akku von Gericom einfach andie Anderen dran gemacht und die passten und Alles lief. Also meiner Meinung nach egal ob Gericom oder ... - Alles der gleiche Mist!

Kauf richtige "Markenware" und Du bist auf der Sicheren Seite. ;)
 

Sebl

Banned
Dabei seit
März 2005
Beiträge
2.199
Als Student würde ich hier nachlesen:
http://www.forumdeluxx.de/forum/showthread.php?t=69226

Bei IBM bekommt man saftige Rabatte (bis zu 1000€), die Teile sind zwar etwas teurer als normal, haben aber eine 1A-Quali und einen exzellenten Wiederverkaufswert. Die meisten Notebooks von weniger namhaften Herstellern kann man getrost als minderwertig bezeichnen, da fangen die Tasten nach einem Monat an zu quietschen, der Akku ist nach nem Jahr hin, ... habe ich jedenfalls in unserer Uni beobachtet.
 

Shiro <Kamui>

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
705
Man muss einfach abwägen für was man sein Notebook braucht.Ich werfe einfach mal die Behauptung in die Luft,dass ca. 85% der Notebook Besitzer garkeins brauchen.

Für Spieler sind zumindest meiner Meinung nach Notis immernoch ungeeignet...da kann jetzt jeder sagen was er will ( ich hab auch eins mit ner 9700).

Gruß

Achja und Studentenrabatte kann man mit AUsnahme von IBM ( wenn man denn sowas will) getrost vergesen...man kauft bei Shops oder Mediamarkt billger.
 

linkser

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
8.378
naja also ich hab mal eben bei http://www.studentbook.de/q30-silver-1200.html geguckt und da liegt man eigentlich immer unter geizhals-preis. manchmal nur 50€, manchmal aber auch einige hundert euro.

aber zur sicherheit würd ich auch immer mit geizhals vergleichen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hein-Blöd

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
579
Muss meinem Vorredner zustimmen, das mit dem wer noti brauch und wer nich, stimmt, ich brauch keins, und hab trotzdem keins, war aber so weil ich nen neuen rechner wollte, weil auf meinem alten netmal cs gescheit läuft, graka brauchte ich nich ne 6600.. oder so, ich wusste dass mir ne 9700 locker ericht, da ich eh nur cs zocke
 

Sebl

Banned
Dabei seit
März 2005
Beiträge
2.199
Ich bin auch seit einem Jahr Student und wollte mir zuerst nen Notebook kaufen. Doch nach 2-3 Monaten an der Uni merkt man, dass man nicht wirklich eins braucht. WLAN, surfen und Filesharing, nen bissel zocken zwischen (in :) ) den Vorlesungen bringts nicht wirklich. Vllt ist das ja bei Informatikern anders. aber ich würde sagen bei 90% der Studiengänge ist es im Grundstudium unnötig. Falls du noch nicht angefangen hast würde ich erstmal abwarten und Tee trinken :)
 

Spitfire

Ensign
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
219
also ich habe mir das m40-129 von toshiba geholt !

is wie ich finde sehr leise und hat aiuch genug power zum zocken !!!
habe schon nfsu2 und q3 gespielt !! geht beides gut.

das einige manko unr ca. 2,5-3 h akku laufzeit, wobei es auch nen 8600 mAh akku gibt, damit hält es dann ca. 5 stunden !

bin sehr zufrieden mit dem teil!
 

wolf

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
675
danke für die vielen antworten!
da das ding ja wie gesagt nicht für mich ist, muss ich das dem kerl erstmal präsentieren, was ihr mir da geschickt habt! :cool_alt:
 
Top