Laptop gesucht (Studium, ab und zu Games, Vielschreiber)

eieiei

Newbie
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
3
Hi!

Ich suche wie so ziemlich jeder zu dieser Jahreszeit ein Laptop für's Studium. Ich zähle zunächst mal ein paar Dinge auf, die mir wichtig sind und zeige euch dann mal ein paar Modelle, die ich selbst entdeckt habe (mich aber bei bestem Willen nicht entscheiden kann)

- Da ich in meinem Studium sehr viel schreiben muss, ist eine gute Tastatur wichtig (aber ob die jetzt beleuchtet ist oder nicht ist glaube ich nicht sehr ausschlaggebend).
- Verarbeitung sollte auch relativ gut sein, damit ich das Gerät auch transportieren kann ohne Angst haben zu müssen.
- Displaygröße 14" (wobei ich auch ein paar mit 13" gesehen habe, die mir gut gefallen. Ich glaube aber 14" ist ein guter Kompromiss. Nicht zu groß, nicht zu klein)
- Grafikkarte. Ab und zu will ich ein bisschen zocken. Muss jetzt nicht eine High-End GPU sein, ein Mehrwert zur Intel HD4000 soll aber schon gegeben sein.
- Akku sollte bei normaler Benutzung so an die 5 Stunden laufen, damit ich nicht immer das Netzteil mitnehmen und Ausschau nach einer Steckdose halten muss.
- Preis: je billiger, desto besser. Ist ja klar. Aber die absolute Schmerzgrenze liegt bei 800€.

Hier ein paar Geräte, die ich schon entdeckt habe:

http://geizhals.de/asus-zenbook-ux32vd-r3001h-90npoc122n11215d151y-a850643.html

Wie ist da das Display so? Notebookcheck hat das ja getestet, aber in einer anderen Ausführung.

http://geizhals.at/de/samsung-ativ-book-5-530u4e-np530u4e-s02de-a891079.html

Wenn das hier immer noch 650€ kosten würde (wie vor einem Monat) würde ich glaube ich bedenkenlos zugreifen. So erscheint es mir etwas teuer, oder liege ich da falsch?

http://geizhals.at/de/lenovo-ideapad-u430-touch-59372369-a971728.html

Spiegelndes Display und Touchscreen, den ich eigentlich nicht benötige. Das Gerät scheint es zwar auch ohne Touch zu geben, aber leider fliegt dann wohl auch die Grafikkarte raus. Oder weiß jemand, ob das Notebook auch ohne Touch aber MIT Grafikkarte kommen soll? (vielleicht sogar dann mit mattem Display?)

Ansonsten habe ich noch das neue Aspire V5 gesehen, das Perfomance-technisch ja klasse sein soll. Jedoch ist mir 15" zu groß und das Num-Pad an der Seite find ich auch sehr ungemütlich. Wird es das evtl auch in 14" geben? Wie ist da die Tastatur?

Für welches würdet ihr euch entscheiden? Welches bietet das beste Gesamtpaket? Habe ich ein Modell übersehen, das genau meinen Vorstellungen und meinem Budget entspricht?

Danke schonmal im Voraus für eure Hilfe.
 

CaptainCrazy

Commander
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
2.163
Das Asus kannst du schonmal ausschließen. Die Grafikkarte ist kaum besser als die HD 4000. Das Samsung sieht ganz ok aus, allerdings ist die geringe Auflösung nicht so toll. Das Lenovo hat ganz ordentliche Hardware, die Verarbeitung soll sogar ganz gut sein. Hier ein Test:

http://www.notebookcheck.com/Test-Lenovo-IdeaPad-U430-Touch-Ultrabook.99764.0.html

Wenn dich das spiegelnde Display nicht stört, kauf es ruhig.

Ich persönlich würde auf die "Spieletauglichkeit" verzichten, 40 € drauflegen und dieses hier kaufen:

http://www.campuspoint.de/lenovo-thinkpad-edge-s440-ultrabook-20ay006ege-fl.html

Was für Games sollen denn drauf laufen? LoL z.B. würde wohl funktionieren.
 

Ivxy

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
865
Sonst hier noch einige L430:
http://www.campuspoint.de/thinkpad-university-l430-2466ew2.html
http://www.campuspoint.de/lenovo-thinkpad-university-l430-n2l57ge.html

Eins Testbreicht zu diesen:
http://www.notebookcheck.com/Test-Lenovo-ThinkPad-L430-Notebook.82518.0.html

Sonst eine Gen. älter aber noch immer gut, der T420:
http://www.notebooksbilliger.de/lenovo+thinkpad+t420+4180+x06+i5+2x+260ghz+4gb+ram+320gb?nbb=c81349

Testbericht:
http://www.notebookcheck.com/Test-Lenovo-Thinkpad-T420-Notebook.51125.0.html

Zu den Spielen, sofern es aufwendiger wird, könntest du dir auch das Thema eGPU anschauen. Vielleicht wäre diese ja etwas für dich.

PS: Zu allen Links, kann sein das es diese irgendwo günstiger zu finden sind, aber es soll die einige Anhaltspunkte geben...
 

eieiei

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
3
Erstmal danke für eure Antworten!

Das S440 habe ich mir auch schon angeschaut. Nur wie du sagst, verzichte ich da auf die Spieletauglichkeit und muss noch mal Geld drauflegen. Obwohl die Hardware da sehr schön ist, finde ich das etwas zu teuer.

Viel Spielen will ich darauf nicht. Dafür besitze ich Primär eine X-Box, aber ab und zu ein bisschen Civilization 5, Tribes Ascend, Blacklight Retribution, und diverse Indies sollen schon drin sein. Battlefield 3 soll (und wird) darauf nicht laufen. Nur möchte ich eben auch nicht vor jedem Steam-Download die Systemanforderungen durchlesen in der Angst, dass es nicht läuft.

Der L430 ist ja ein ganz schöner Brocken. Wie verhält sich denn da die Version mit GPU im Leistungstest? Bei Notebookcheck haben die es ja nur mit der IGP getestet. Ist da ein Unterschied festzustellen?

eGPU ist glaube ich zu kompliziert für meine Ansprüche. Da würden dann ja noch mal Kosten auf mich zukommen. Das möchte ich lieber vermeiden.

Infos zum Lenovo u430 ohne Touchscreen aber mit GPU hat niemand? Finde da irgendwie nichts verfügbares. Wurde da etwas angekündigt?
 

Ivxy

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
865
Zuletzt bearbeitet:
Top