Laufband oder Stepper?

Minute|Man

Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
2.388
Hi,

ich wollte mir ein Fitnessgerät zulegen, weil ich keine Zeit habe, ständig ins Fitnessstudio zu laufen...

Momentan schwanke ich zwischen Stepper und Laufband.

Könnt ihr vllt aus eigener Erfahrung was empfehlen oder habt ihr 'ne andere Idee?


M.f.G.
 
Zuletzt bearbeitet:

BRM1

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.120
Hallo,

wir haben einen Crosstrainer von Kettler Cross XT ist schon ein gutes Teil.
Der wird aber nur von meiner Frau genutzt ich gehe lieber laufen.
Ein Laufband würde ich mir nicht kaufen , das wäre mir zu langweilig.
Bei uns steht ein Fernseher vorm Crosstrainer, würde ich an deiner Stelle auch machen.

Gruß BRM1
 

Minute|Man

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
2.388
Hmm ja, das ist 'ne gute Idee.

Ich war schon bei Sport Scheck und hab' einen Kettler Katatlog mitgenommen.
Bloß die Meinung des Verkäufers ist eine Sache, ...

Naja, und meistens habe ich keine Zeit zum Joggen... so'n Stepper wäre da optimal.

Ich schau mir den Stepper den du hast mal an. Vielleicht find ich ja direkt was passendes.
 

BRM1

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.120
Hallo,

so ein Crosstrainer kostet ca. 600 bis 700 Euro.
Hoffentlich nutzt du den dann auch regelmäßig :)

Gruß BRM1
 

polaroid

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
6.780
Wenn du Zeit hast um auf den Stepper zu gehen sollte die zum Laufen auch da sein oder? Finde ein Laufband ziemlich schwachsinnig, da man meistens auch draußen an der frischen Luft laufen kann.
 
S

Swagula

Gast
Ich bin (wenn ich dann mal Sportel) auf einem Stepper. Die sind deutlich schonender für die Gelenke und trainieren auch ordentlich. Sind auch deutlich billiger ;)
 

gaunt

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.005
Oh man, das erinnert mich an was :hammer_alt:

Ich hab mir vor nem Jahr nen Crosstrainer geholt. 2-300€ hatte der gekostet; war überall gut getestet und macht seinen Job auch sehr gut. Nur ich eben nicht :lol:
Leute glaubt mir: Es gibt nix stupideres als so ein Teil!!!

Mittlerweile habe ich mit dem Rauchen aufgehört und gehe draußen laufen. Schuhe an und los! Einfacher und billiger gehts nicht. Frische Luft gibts für umme;-)

Bin am WE seit ~ 15 Jahren wieder meinen ersten ca. 6KM Lauf gerannt (oder besser geschlurft). Mag der eine oder andere lächerlich finden. Aber dafür das ich die letzen 15Jahre als Burger vernichtender und kettenrauchender Fettsack zwischen Couch und Auto hin und her gependelt bin ist die Steigerung von 60m (mit Mühe und [Atem]Not!) auf 6KM enorm.

Zu der Gelenkthematik: Vorsichtig laufen! Ich bin auch deutlich übergewichtig. Als ich angefangen hab zu laufen konnte ich vor Knieschmerzen kaum eine Treppe gehen. Jetzt gehen wieder zwei Stufen auf einmal! Langsam anfangen ist die Devise.

Mein Fazit: Kein technisches Gerät nimmt dir die Bewegung ab. Im Endeffekt muss man immer selber rann! Laufen ist am einfachsten und geht immer und überall!
 

Pandora

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
6.409
Also ein Laufband würde ich auch nie kaufen

Und ein Schlechtwetterargument gibts für mich auch nicht da ich nach dem Laufen eh immer duschen muss, da machts keinen Unterschied ob ich klitsch nass bin weis draussen regnet und ausserdem härtet owas ab :D


Ergo Crosstrainer welcher afaik auch viel effektiver ist ;)
 

zlico

Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
2.132
Also ein Laufband würde ich auch nie kaufen

Und ein Schlechtwetterargument gibts für mich auch nicht da ich nach dem Laufen eh immer duschen muss, da machts keinen Unterschied ob ich klitsch nass bin weis draussen regnet und ausserdem härtet owas ab :D


Sehe ich auch so, ich selbst Laufe seit ungefähr 2 Jahren immer 30 - 60 min 3 mal die Woche.
Aber Kauf dir aufjedenfall gescheite Laufschuhe deine Gelenke werden es dir in paar jahren danken ;)
 

Tw!Nk

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.012
Also ich hab nen Crosstrainer und er trainiert schon gut, man kann den auch sehr schwer einstellen, dass es direkt auf die muskeln geht. Aber mir persönlich gefällt es nicht so auf so einem Teil zu laufen.

Finde joggen besser anstatt sowas. Deswegen habe ich schon länger die Überlegung ein Laufband zu kaufen. Aber das kostet eben sehr viel, und ich habe draussen eigentlich auch gute Strecken zum joggen^^.

Würde dir mal empfehlen, dich auf so einen Crosstrainer zu stellen und mal zu schauen ob du so ein Laufgefühl magst. Wenn ja, dann greif zu. Wenn nein, neue Schuhe, und joggen.
 

Yatata

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
320
Stepper ist efektiver laufen kannste am besten draußen ist gesünder
 

::1

Banned
Dabei seit
Apr. 2002
Beiträge
4.786
hast du mal einen stepper ausprobiert? ich habs mal im fitnessstudio und komme damit überhaupt nicht klar!
 
Top