Lautsprecher brummen unter GPU Last

jackyjakob

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
696
Ich habe letzte Woche meine alten Lautsprecher durch Yamaha HS 8 Nahfeld Monitore ersetzt. Sobald die GPU unter Last ist fangen diese an zu brummen. Das Brummen scheint direkt abhängig von der aktuellen FPS im Spiel zu sein.

Die Lautsprecher sind per Cinch zu XLR Kabel an meine Soundblaster ZxR angeschlossen (Rest des System siehe Signatur).
Die Stromkabel der Lautsprecher sind in die Slave-Buchsen, der PC selber an die Master Buchse der Steckdosenleiste angeschlossen.

Wenn ich die Lautsprecher per Verlängerungskabel an eine Steckdose im Nachbarraum anschließe brummen sie nicht mehr unter GPU Last.

Gibt es eine Möglichkeit die Lautsprecher elektrisch zu entkoppeln, so dass ich sie wieder an die Steckdosenleiste anschließen kann? Kann es ein Problem mit dem Computer Netzteil sein?
 
Galvanischer Trennfilter.

Kommt zwischen den Cinch Steckern und trennt das Signal komplett.

Kosten liegen bei rund 20€ auf Amazon.
 
Hi :)
Hast du die Methode schon ausprobiert, die Soundkarte möglichst weit weg von der Grafikkarte im letzten PCIe-Slot zu betreiben ? Info:
The PCIe x16_3 shares bandwidth with M.2 x4. When M.2 socket is occupied, the PCIe x16_3 slot will be disabled.

Das könnte auch schon helfen und kostet dich nur 2 Minuten Arbeit :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich habe mal mehrere PCI-E Slots getestet. Es brummt leider bei allen.

Wird ein Trennfilter bzw. Brumm Unterdrücker überhaupt etwas bringen? Das Problem scheint ja eher die Stromversorgung der Boxen zu sein.
Sind diese über Steckdose im Nachbar Raum mit Strom versorgt wird über das Audio Kabel kein Störgeräusch übertragen.
 
Zurück
Top