Leadtek 6600GT: Fragen zur Taktung

Deskjet87

Ensign
Dabei seit
März 2005
Beiträge
157
tachen
hab ne 6600gt von Leadtek für AGp und hab dann mal schön meinen Speicher auf den normalen PCIE wert von Tausent getacktet!

1. Frage: warum ist nach neustart wieder normaler wert?
Takte entweder von Leadtek mitgelieferneten Software Speedruner
oder mit PowerStrip


2. Frage: Kann man den speicher tackt net unterschiedlich in 2d und 3d einstellen? die möglichkeit gibt es zwar aber er läuft dann immer in Beiden Modi so wie ich den Letten eingestellt habe
wärend der Chipsatz Takt sich umstellt ja nach Modus!



für antworten very danke
 
Zuletzt bearbeitet: (fehler)

ChaosBimpf

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.544
Re: Tackten und Fragen

ich würd dir zu einem anderen tool raten. ich halte coolbits für am besten.powerstrip frisst ram. zu deiner frage:mach einfach ein häkchen bei keep settings...

ach ja,"takten" schreibt man ohne "ck"! du sagst ja auch nicht TACKT :D

MfG

chaosbimpf
 

Deskjet87

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
157
Re: Tackten und Fragen

ok danke wegen dem taCKt ;)
also das mit häckchen ist schon ma schön aber startes dann jedes mal des Programm mit beim Windowstart??

hab net vor im 2d modus zu takten aber will hat einfach das er in 3D modus auf 1000Taktet
und im 2d modus auf 900
aber wenn ich als leztes den 3d ändere übernimmt der das auch in 2D und wenn ich den 2D wieder zurück stelle stellt der das auch im 3d um
 

ChaosBimpf

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.544
Re: Tackten und Fragen

glaub schon. nimm einfach mal coolbits.kannst du dir auch selbst in die registry reinschreiben.

regedit->hkey_lokal_machine->software->nvidia->nvtweak->neuer DWord-wert erstellen->
name "CoolBits"(auf groß-und kleinschreibung achten!) als wert nimmst du 00000003
dann müsste im treiber-menü eine spalte mit taktfrequenzen sein.kannst da glaub ich 2d und 3d takt getrennt einstellen.

MfG

Chaosbimpf
 

Deskjet87

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
157
Re: Tackten und Fragen

cool thx
hat das schon jemand hier mit der 6600gt gemacht?
hab irgendwo gelesen das darucrh in standbymodus bdie Werte verdoppelt werden!! :freak:
 

Carnal

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
91
Re: Tackten und Fragen

Zitat von Deskjet87:
hat das schon jemand hier mit der 6600gt gemacht?
Wenn du das Forum durchsuchst wirst du sehen, dass du nicht der Erste hier bist wo eine 6600GT übertaktet hat. :lol:
Meine Leadtek Winfast 6600GT THD AGP läuft mit dem Zalman VF700-Cu Grafikkartenkühler seit Wochen mit 580/1200 total stabil.
Diese Werte sind noch nicht mal das Maximale was gehen würde.
Zitat von Deskjet87:
hab irgendwo gelesen das darucrh in standbymodus bdie Werte verdoppelt werden!!
Du solltest nicht alles glauben was so geschrieben wird. :lol:
 

nitromaster

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
900
Ich hatte meine 66er GT auf 570 und 1150! Den ram bekomme ich bis auf 1170, aber dannach macht die Karte (laut Coolbits) das nicht mehr mit! GPU habe ich nicht weiter versucht zu übertakten! (habe das MSI brett)

Hatte im 3dmark03 nen Leistungszuwachs von satten 1500 punkten.. dafür wurde halt die Karte nen tick wärmer ;)
 
Top