Leiser Lüfter für den Homeserver

Kirinkunhime

Ensign
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
185
Guten Abend!

Nachdem ich mir in der nächsten Zeit einen kleinen HomeServer einrichten will, der möglichst leise arbeitet stellt sich für mich nun die Frage nach dem Kühler.
Den Boxed will ich mir nicht antun, ich will einen leisen Homeserver, keine Turbine ;)

Das Case: http://geizhals.de/eu/cooltek-antiphon-anthrazit-600045750-a924688.html
Der "Hitzkopf": http://geizhals.de/intel-celeron-dual-core-g1610-bx80637g1610-a889311.html

Was hab ich für "Anforderungen"?

1. Leise, muss aber nicht semi-passiv sein (gut, sollte klar sein, sonst würd ich ja den Boxed nehmen)
2. Preisklasse bis ca. 35€ in diesem Shop (Da ich auch alle anderen Teile dort bestelle [Da es das LC7300 fast nur dort gibt / MF keine Platten nach Österreich schickt & ich nicht von mehreren Händlern bestellen will]
3. Keine Push-Pins (2 Begriffe: "Katana 4", "fast runtergefallen bei Monatage des MB")

Danke & LG
Kirinkunhime
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
12.123
Ich dachte, der Boxed Kühler der aktuellen Dual-Cores wäre schon recht leise?

Dieser lässt sich auf fast lautlos runterregeln:
http://www.mylemon.at/artikel/arctic_cooling/dcaco_fp701_csa01/kue-combo-arctic-freezer-7.html

bin mir allerdings nicht ganz sicher ob er nicht push-pins hat, ich hatte den nur mal an 'nem AMD-System
aber ich glaube, so ein Horror wie dir vorschwärmt sind die Push-Pins nicht, wem der Kühler runterfällt hatte ihn nicht korrekt fest gemacht.
 

Kirinkunhime

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
185
Danke, hab grad noch auf der Herstellerseite geguggt, der hat keine Push-Pins daher kommt der in den Warenkorb :)

Vielen Dank! ^^
 
Top