News Lenovo ThinkPads der T-, X- und S-Serie erhalten Haswell

Picard87

Captain
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.979
Endlich gibts bei der X2x0 Serie eine höhere Auflösung! :) Hot-Swap der Akkus ist auch nett, wobei mit dem 9cell wohl ein ganzer Tag zu schaffen sein wird.

Evtl. besinnt sich Lenovo ja wieder und würde die TPs auch ohne Touchpad anbieten...
 

Hades85

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.266
Welche Zoll Größe besitzt das Display des S440? Und gibt es Infos zu dessen Akkulaufzeit!?
 

HardRockDude

Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
2.423
Das finde ich sehr gut, erst die Ankündigung, dass Intel die neuen zentralen Recheneinheiten rausgibt und im Einklang dazu die ersten Meldungen der Hersteller, die sie verbauen. Wird endlich Zeit, dass Habgut eine gewisse Marktdurchdringung erreicht. Das S540 klingt ziemlich interessant für mich, vor allem mit den tollen Ausbau-/Umbauoptionen!
 
Zuletzt bearbeitet:

sh4bby

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
692
X240 mit FHD ist sehr schön.

Ende Oktober ist nur sehr spät, daher Sony Vaio Pro. ^_^
 

Firezz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
375
Beim Vorgänger des X240 , dem x230 gibt es ja große Materialprobleme, insbesondere wenn man das Display geschlossen und das Gerät etwas länger in Nutzung hat (dazu gibt es hier auch einen sehr prominenten Thread). Ich frage mich ob sie das Problem gelöst haben.

Ansonsten warte ich jetzt auf die genauen Specs.
Die neuen Dell Latitude werde ich als Konkurrenz nehmen und mich dann entscheiden ( http://www.uni-bamberg.de/fileadmin/uni/service/rechenzentrum/pcservice/dateien/Einkauf/db_Latitude_E7240__E7440_spec_sheet___DE.pdf )
 
Zuletzt bearbeitet:

makiyt

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.421
Ich hoffe, die mittlerweile echt schlechte Verarbeitung (reines Plastik fast überall, links und rechts vom TouchPad deutlich eindrückbar, billige Klapper-Plastikleiste bei den Lautstärketasten oben, billige und rauhe Plastikoberfläche generell) der T530 wird endlich wieder besser.

Die Edge-Reihe ist mittlerweise fast besser verarbeitet: Auch Stahlscharniere, leicht gummierte Oberfläche, stabileres Gehäuse...
(Und das sag ich nicht nur, weil ich selbst eins hab.)
 

Nightwind

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
507
als X230 Nutzer kann ich sagen dass die sich ihren größeren Touchpad irgendwohin stecken sollen,
ist ne schwache Alternative zu Trackpoint,
und über das entfernen von Tasten bin ich auch nicht glücklich,

wäre besser wenn die aufhören würden ständig an dem gutem IBM Design etwas zu ändern,
und sich mehr auf die Verarbeitung konzentrieren würden die nachgelassen hat
 

Uepsilon

Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
3.029
seh ich das richtig, dass das x240 keine richtigen maustasten sondern nur noch so touch pad tipp-dinger hat? das wäre natürlich echt fatal.

An sich finde ich das x240 super, aber ohne richtige maustasten ist es nichts wert.

wenn das touchpad so gut wie beim mac funktioniert (und das bitte auch unter linux), dann wäre das sogar mal ein grund das zu benutzen. bisher wird auf meinem x230 nur der trackpoint benutzt.
 

xmarsx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
483
Endlich gibts bei der X2x0 Serie eine höhere Auflösung! :) Hot-Swap der Akkus ist auch nett, wobei mit dem 9cell wohl ein ganzer Tag zu schaffen sein wird.

Evtl. besinnt sich Lenovo ja wieder und würde die TPs auch ohne Touchpad anbieten...
Einer meiner Haupt-Kritikpunkte ist nun beseitigt, nämlich die schäbige Auflösung des 12,5 Zoll Displays. Jetzt muss man nur noch sehen ob das Display auch etwas taugt. Wenn es zum bisherigen IPS "Premium" Panel vergleichbar ist gibt es nur noch einen Stolperstein....
Gegen das neue Thinkpad spricht für mich als Trackpoint-only Nutzer und Touchpad Hasser eigentlich nur noch das neue Touchpad in das die Tasten des Trackpoints integriert wurden.
Wenn das noch wieder zurückgenommen wird, könnte ich mich gegen das eingeplante Samsung 730u3e x06 und für das X240 entscheiden, das mein aktuelles X200s ersetzen würde.
 
Zuletzt bearbeitet:

paul1508

Captain
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.616
Wir wollen upgrades von:

x230t
Twist
Helix
Yoga

Das sind die Geräte der Zukunft welche wirklich von W8 gebraucht machen können!
 

Firezz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
375


Wäre zu Schade, wenn es sich nicht auf die Iris Pro upgraden lässt.
 

Autokiller677

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
6.570
Was reitet die eigentlich, die Tasten vom Trackpoint zu "vertouchen"?! Ich hoffe mein X220t lebt noch gaaaaanz lange...
Ich weiß eh nicht was die Leute an diesen riesigen Touchpads finden. Jedes mal wenn ich an einem Mac oder sonst einem Gerät mit so einem riesen Touchpad sitze, streiche ich trotzdem nur in der Mitte rum, weil ich keine Lust hab meine Hand immer so ausschweifende Bewegungen machen zu lassen.

FHD Display klingt gut, wobei mich die "schlechte" Auflösung noch nie gestört hat. Trotzdem ein richtiger Schritt.

Und Daumen hoch dafür, dass es immer noch VGA Anschlüsse gibt - ich würde kein Notebook ohne kaufen.
 

Sebl

Banned
Dabei seit
März 2005
Beiträge
2.199
Eigtl ganz gut Geräte, aber FHD auf 12"? schon WXGA+ fande ich da sehr grenzwertig. Und ich würde mir wohl auch nen T440s zulegen, wenn man nicht bei jedem click das ganze touchpad umherschieben müsste
 

Picard87

Captain
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.979
oh ja, VGA und LAN Anschlüsse scheinen ja mittlerweile wieder mehr ein Feature als Standard-Ausstattung zu sein. Ist schon immer köstlich, wenn in der Uni die Leute mit ihren Ultrabooks oder MacBooks kommen und diese an nen Beamer anschließen wollen: "Wie, was ist denn VGA?"

EDIT: gibt ja auch noch 720p für das X240.
 

Bogeyman

Banned
Dabei seit
März 2012
Beiträge
3.876
Sehe ich das richtig dass man jetzt hinten gar keine Anschlüsse mehr hat? Find ich nicht so optimal, aber man soll wohl die Dockingstation kaufen wenn man Anschlüsse hinten will

oh ja, VGA und LAN Anschlüsse scheinen ja mittlerweile wieder mehr ein Feature als Standard-Ausstattung zu sein.
Wann nutzt der 0815-user denn noch LAN am Laptop? Klever wäre es natürlich wenn die Hersteller endlich überall mal Displayport verbauen würden, so hätte man 4 Fliegen (VGA,HDMI,DVI,DP) mit einer Klappe erschlagen.

Mit HDMI isses in meinen Augen auch eher son Hype. Man baut es lieber dran damit man damit werben kann, weil der Michel das Ding sonst net kauft, weil der Kolege gesagt hat er soll sich Gerät mit HDMI holen.

Aber nur VGA am modernen Laptop find ich auch nicht weniger bescheuert. Dann kannste es zwar an alten Beamer an der Uni anschließen zuhause am Flatscreen aber unter Umständen wieder nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

paul1508

Captain
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.616
Eigtl ganz gut Geräte, aber FHD auf 12"? schon WXGA+ fande ich da sehr grenzwertig. Und ich würde mir wohl auch nen T440s zulegen, wenn man nicht bei jedem click das ganze touchpad umherschieben müsste
1. Es gibt auch FullHD auf 7", siehe das neue Nexus 7... Ist doch alles nur eine Sache der Skalierung. Wenn Microsoft endlich eine annehmbare Skalierung integriert (hoffentlich mit W8.1) wird nicht mehr nur alles kleiner sondern einfach schärfer!

2. Als könnte man so was bei Touchpads nicht umstellen...
 

onkel_axel

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.080
juhu endlich gescheite auflösungen auf den x geräten. aber leider einfach zu teuer neu :/

das x1 carbon fand ich ja immer hot. gibts davon auch ein haswell upgrade?
 
Top