News LG will Bedienung „smarter“ gestalten und vernetzen

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267
Der Montag vor der offiziellen Eröffnung der CES steht traditionell im Zeichen der Pressekonferenzen. Als erstes Unternehmen nutzte in diesem Jahr LG die Chance, neue Produkte für die kommenden Monate anzukündigen. Wirklich wahrgenommen hat man sie allerdings nicht, denn Konkretes gab es nur wenig.

Zur News: LG will Bedienung „smarter“ gestalten und vernetzen
 

overdriver

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
1.209
Schön und gut mich kotzt aber die inkompalität zwischen den einzelnen Herstellern an. Es muss ein Standard geben der alles zwischen den verschiedenen Herstellern gemeinsam nutzbar macht. Von mir aus auch das es pflicht wird denn freiwillig würde es keiner machen.
 

IchKannNichts

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
857
Schöne neue "smarte" Welt: Brauche ich einen vernetzten Kühlschrank oder eine passende Waschmaschine? Wozu diese mit dem Smartphone steuern, wenn ich sowieso die Klappe aufmachen muß, um die Dreckwäsche reinzustopfen - da kann man sie gleich manuell anstellen. Oder der Kühlschrank der die Einkaufsliste an's Telefon schickt: Es gibt keine Zeitersparnis auch wenn es die Hersteller uns weiß machen möchte, allein deshalb weil die Inventur manuell gemacht werden muß. Da kann man gleich einen Einkaufzettel schreiben.
 

buuge

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.164
Schön und gut mich kotzt aber die inkompalität zwischen den einzelnen Herstellern an. Es muss ein Standard geben der alles zwischen den verschiedenen Herstellern gemeinsam nutzbar macht. Von mir aus auch das es pflicht wird denn freiwillig würde es keiner machen.
das stimmt. beim ladekabel hats ja auch funktioniert. wenn ich dann den haushalt nur entweder mit LG, samsung o.a. ausstatten kann ist das ganze etwas sinnlos
 

pukem0n

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.677
ist NFC nicht ein standard, der alle gleich bedienbar machen würde?
 

Novocain

Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
2.353
@pukem0n

Ich versuche es mal an nem Beispiel lebendiger zu gestallten ;-)

Sprechen können sie alle (WiFi)
nur ob die dann Japanisch oder Englisch verstehen (Hersteller spezifische Befehle die per WiFi übertragen werden) steht leider auf einem anderen Blatt. NFC kopelt nur die Geräte über WiFi wird tatsächlich übertragen.

z.B. Samsung Handy schickt an LG Herd 120° Setup Krustenbraten -> Der Herd von LG würde aber gerne Setup Krustenbraten 120° hören...
 
Zuletzt bearbeitet:

testuser58

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
352
Wenn die NFC/WiFi-Geräte genauso sicher sind wie die "Smart"-TVs heute warte ich nur darauf, bis man den Waschvorgang (als Dritter) unterbrechen kann oder die Temperatur von 40 auf 90 Grad hochregeln
 
Top