Linux Distribution für schwache Hardware (Leistungsschwach)

HaselnuesseTo

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
30
Hey,
Suche eine Linux Distribution die aus meiner leistungsschwachen Hardware das beste raus holt.
Habe vor TeamSpeak Server & einen Minecraft Server darauf zu installieren.

Spezifikationen:
Acer X1700
- 500GB HDD
- 1GB RAM
- Intel Quad-Core 2 Q8200

LG Hasel :)
 

schmibu

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
823
Bei schwacher Hardware dachte ich jetzt an was viiiieeeel schlechteres :)

Ressourcensparend ist z. B. Lubuntu oder Linux Mint Mate. Habe ich beide schon mehrfach eingesetzt. Wobei mir Lubuntu (derzeit noch 14.10) besser gefällt, weil das auch mit wenig RAM klar kommt (< 512 MB).
 

zoz

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
1.677
Für den Server brauchst du wohl keine GUI. Die Distros nehmen sich im "CLI only" modus alle nicht viel. Im Zweifelsfall Ubuntu 14.04.
 

blackshuck

Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.726
xubuntu oder lubuntu wenn du eine gui brauchst
 

xter

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
58
Für mich ist "schwache Hardware" auch was anderes :D Also da läuft Linux noch unter ganz anderen Systemen.
Auf dem System sollte eigentlich jede aktuelle Distribution laufen. Da ist es hauptsächlich geschmackssache.
 

HaselnuesseTo

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
30
Ja also ich komme mit der Konsole klar. Spare mir das GUI lieber da das Leistung frisst :D
Also? Habt ihr ein Fazit?
 

Caedus

Lieutenant
Dabei seit
März 2012
Beiträge
513
Ubuntu Server 14.04
Wobei ich bei 1GiB RAM Zweifel habe, dass ein Minecraft-Server sonderlich gut läuft ...
 

sunnyday

Lieutenant
Dabei seit
März 2015
Beiträge
873
Für nen Server würd ich Debian empfehlen. Wenn der Ram wichtig ist, JWM als GUI.
 
Top