Test Logitech G502 Lightspeed im Test: Hervorragende Allround-Maus zum dekadenten Preis

Vitche

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
368

Cooder

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
1.152
240 Euro für ne Maus plus Mauspad? Eindeutig zu viel. Auch wenn der Marktpreis ein paar Euro darunter liegen wird.
 

Scrush

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
1.397
Leute das ist die UVP

die gprow kostet bei ca110€

als derzeit beste wireless maus durchaus ein passender preis.

natürlich wäre weniger besser aber es gibt quasi keine konkurrenz

Logitech hat mir meine mit mitteklickdefekte GproW anstandslos ersetzt bzw. die alte darf ich auch behalten.
 

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
10.714
Das ist unfassbar teuer, aber es wird auch hierfür Käufer geben.
 

Cr@zed^

Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.118
Wenn die Maus so lausig verarbeitet ist wie meine G502 Hero und dadurch genau so klappert und scheppert ist sie ihr Geld bestimmt wert. Außerdem ist sie nur wirklich für sehr kleine Hände zu empfehlen und die scharfen Kanten des Gehäuses tun ihr übriges zu der "tollen" Haptik der Maus beitragen. Da habe ich gerne wieder meine Gladius rausgeholt und dieses "fantastische" Stück E-Schrott in die hinterste Schublade geräumt die ich finden konnte.
 

Tobi-S.

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
360
Leider wieder kein "Flow" Support.
Schade das man sich immer noch zwischen Office oder Gaming entscheiden muss.
 

Rumguffeln

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
420
die hero kann man sich ja ruhig gönnen 60€ sind ja noch vertretbar ...aber 140€ (für ne maus?)dafuq O_O
 

Meleager

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2019
Beiträge
387
Habe eine G903 und ein Powerplay.
Beste Kombi, die ich je hatte.
Keinerlei Verbindungsprobleme, Maus ist inmer Geladen.

Nur musste ich die Mikroschalter an der 903 tauschen, da der Logi support nicht existent ist und der Ersatz wenige € gekostet hat.
Dauer des Eingriffs: mit Pausen ca. 1h.
 

Baxxter

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.144

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
11.237

Mikash

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
564
Die G305 für <50€ ist TOP, mehr braucht kein Mensch
 

Scrush

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
1.397
wiegt nur so viel wie ein panzer und du hast ne Batterie da drin^^
Ergänzung ()

Mit Logitech Flow können die Bluetooth-Mäuse MX Master 2S, MX Anywhere 2S und M590 Multi-Device bis zu drei gekoppelte PCs gleichzeitig bedienen, auch Tastaturen lassen sich einbinden. Der Wechsel zwischen den Systemen findet erstmals automatisch per Software statt. Das funktioniert im Test perfekt.

https://www.computerbase.de/2017-06/logitech-flow-mx-master-2s-test/
joa wäre natürlich schön wenn das dabei wäre. aber welcher gaming rechner kann kein Office.

ok wenn du 2 Maschinen da hast wegen Streaming oder ne Workstation hmm ok. ist ein nice to have klar.
 

Cr@zed^

Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.118
@Mikash, schön dass du für die gesamte Menschheit reden kannst, wie sollen wir dich denn nun anreden, mit Imperator Rex eventuell?
 

Herdware

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
13.920
Das ist unfassbar teuer, aber es wird auch hierfür Käufer geben.
Teuer ist nunmal realtiv.

Wenn jemand >3000€ für einen High-End-PC ausgibt, schreckt er bestimmt auch nicht davor zurück, nochmal ein paar Hunderter für Maus und Tastatur auszugeben. Schließlich sind die (zusammen mit dem Monitor) die wichtigsten Schnittstellen zu Rechner. Da kommt es nicht so absurd vor, dafür z.B. nochmal 10% des Systempreises hinzublättern.
Tatsächlich wundere ich mich eher mehr über Leute, die Unsummen für CPU, Grafikkarte usw. ausgeben, und dann bei den Ein- und Ausgabegeräten anfangen zu sparen.

Das gesagt, würde ich mir natürlich auch stark überlegen, soviel Geld für eine Maus auszugeben, wenn man z.B. für die Hälfte auch welche bekommt, die fast in jeder Hinsicht genauso gut sind.
Aber wenn Geld gar keine Rolle spielt und man einfach das beste will, sind Maus und Co. sicher nicht die schlechtesten Stellen, in die man Geld stecken kann.
 

Tobi-S.

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
360
joa wäre natürlich schön wenn das dabei wäre. aber welcher gaming rechner kann kein Office.

ok wenn du 2 Maschinen da hast wegen Streaming oder ne Workstation hmm ok. ist ein nice to have klar.
Ja, mit Laptop und Arbeitsrechner ist das super! Und es funktioniert auch absolut problemlos. Selbst kopieren von Dateien ist über das Rechtsklickmenü super schnell. (Shortcuts funktionieren noch nicht)
 
Top