Test Logitech G502 Lightspeed im Test: Hervorragende Allround-Maus zum dekadenten Preis

|SoulReaver|

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
6.538
Der Nachteil ist nicht der Preis sondern die Dinger werden immer filigraner und somit anfällig und haben eine eher kurze Lebensdauer. Und das stört mich dann wenn ich gute 100€ oder mehr bezahle.
 
Zuletzt bearbeitet:

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
11.590
Das gesagt, würde ich mir natürlich auch stark überlegen, soviel Geld für eine Maus auszugeben, wenn man z.B. für die Hälfte auch welche bekommt, die fast in jeder Hinsicht genauso gut sind.
Darum gehts, ich finde das Ding weder besonders ergonomisch, optisch ansprechend, noch sehe ich deutliche Vorteile gegenüber deutlich günstigeren Alternativen. Keine Ahnung womit Logiblech das rechtfertigen will.
 

Scrush

Commander
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
2.998
Der Nachteil ist nicht der Preis sondern die Dinnger werden immer filigraner und somit anfällig und haben eine eher kurze Lebensdauer. Und das stört mich dann wenn ich gute 100€ oder mehr bezahle.
da hast du recht. gerade mäuse leider sehr unter verschleiß.

meine gprow von November 18 war nach 6 Monaten defekt ( Mausrad klick entweder 0,1,2 oder sogar 3 klicks auf einmal)

logitech tauscht aber aus. habe ne neue bekommen. leider ist der support müll. Level 1 outgesourced in die balkanstaaten…. macht jedesmal nen heiden spaß... not
 

L1nos

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
294
Hat noch jemand das Problem, dass er GHub partout nicht dazu bringen kann, das Profil auf dem internen Speicher der Maus zu speichern? Bei der gaming Software ging das immer problemlos 🧐
 

Mardock

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
440

leckerbier1

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.784
Zu viele Tasten und verspieltes Design. Nix für mich.
 

Scrush

Commander
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
2.998
die g502 war nicht schlecht aber sie hatte einige Baustellen.

das metal 4 wege rad hat. das gewicht und die sensorposition sowie der Sniper button.

wirklich gelernt haben sie aber nicht. der blöde button ist wieder da.
 

trane87

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.505
Kabellos? Hmm ich kann mich damit immer noch nicht anfreunden.
 

Don Sanchez

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.473
Hab mit meinem Mauskabel nie wirklich Probleme gehabt. Wäre natürlich trotzdem besser wenn es weg wäre.

Wie ist eigentlich die Funk Übertragung im Vergleich zum Kabel? Höhere Latenz? Würde irgendwie immer noch erwarten, dass ein Kabel die bessere Übertragung bietet.
Die meisten CS:GO Profis benutzen kabelgebundene Mäuse mit einer Halterung für das Kabel, wobei es auch ein paar drahtlose Nutzer gibt...

Und das Mauspad mit der Ladefunktion ist ja deutlich dicker als herkömmliche Mauspads, stört das nicht?

Mal abgesehen vom ekelhaften Preis...

Erst Proteus Spectrum, dann Hero und nun Lightspeed
Vor der Proteus Spectrum kam doch noch als erstes die Proteus Core.
 

L1nos

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
294
Hab mit meinem Mauskabel nie wirklich Probleme gehabt. Wäre natürlich trotzdem besser wenn es weg wäre.

Wie ist eigentlich die Funk Übertragung im Vergleich zum Kabel? Höhere Latenz? Würde irgendwie immer noch erwarten, dass ein Kabel die bessere Übertragung bietet.
Die meisten CS:GO Profis benutzen kabelgebundene Mäuse mit einer Halterung für das Kabel, wobei es auch ein paar drahtlose Nutzer gibt...

Und das Mauspad mit der Ladefunktion ist ja deutlich dicker als herkömmliche Mauspads, stört das nicht?

Mal abgesehen vom ekelhaften Preis...


Vor der Proteus Spectrum kam doch noch als erstes die Proteus Core.
Logitechs Wireless Technik ist so gut wie mit Kabel. Und ja auch viele Profis zocken damit. Bei den Overwatch pros seh ich die GPW überall. Einige Jungs von BIG spielen mit der g403 wireless.
 

Meleager

Lieutenant
Dabei seit
März 2019
Beiträge
603
@Don Sanchez
Die kabellose Verbindung hat (für mich) keine spürbare Latenz.

Und ja, das Powerplay ist ein bisschen dicker, finde ich aber nicht tragisch.
 

Mikash

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
582

Pizza!

Commander
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
2.699
Bin sehr zufrieden, beste Maus bisher. Die eierlegende Wollmilchsau mit Ladepad.
Die Software funktioniert einwandfrei und startet normal mit Windows mit, wie alles andere auch.
Bei mir sind es 5 Prozesse, die ganze Zeit mit 0% Auslastung.
Von mir gibt's zur Software im Grunde nix zu meckern. Es ließ sich alles erstaunlich gut einstellen. Würde mir noch die Option wünschen den Energiesparmodus zu beeinflussen.
 

Don Sanchez

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.473
Logitechs Wireless Technik ist so gut wie mit Kabel.
Dass Kabel und Funk genau identisch sind kann ich mir irgendwie schwer vorstellen. Eins von beiden muss doch schneller sein?

Bei Monitoren gibt es ja auch viele verschiedene Technologien mit nicht nur unterschiedlichen Reaktionszeiten sondern auch unterschiedlichem Inputlag im Millisekunden Bereich...
Ergänzung ()

@Don Sanchez
Die kabellose Verbindung hat (für mich) keine spürbare Latenz.
Schön zu hören, aber das alleine sagt wenig aus. :p
Gibt ja auch Leute die spielen mit VSync und sagen sie bemerken den (erheblichen) Inputlag nicht.
 

Scrush

Commander
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
2.998
glaub mir ich sehe unterschiede von 59 fps zu 60fps.

der unterschied von eine kabelmaus zur gprow ist geringer.

du spürst keinen ;)

ist nicht umsonst mit die beste kabellose maus aktuell. auch geringe DPI flickshots sind 0 problem.
 

BTICronox

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
1.026
Zumal die Qualität bei Logischrott absolut mies ist! (persönliche Erfahrung G430, G402 & G502)
Obwohl der Preis völlig überzogen ist, kann Ich das Statement als G900 Besitzer nicht teilen. Damals für um die 80€ "geschossen" - Ich weiß, immer noch sehr viel Geld für eine Maus. Allerdings die mit Abstand beste Maus, die Ich bis jetzt hatte. Von "Wireless" zu "Wired" spürt man absolut keinen Latenzunterschied.

Zu den Oberflächen: Die halten für ~3-6 Stunden Nutzung pro Tag seit 2 Jahren ziemlich gut Stand. Gebrauchsspuren finde Ich bis auf die Kratzerchen an den Gleitgummis unten quasi keine.

Gibt ja auch Leute die spielen mit VSync und sagen sie bemerken den (erheblichen) Inputlag nicht.
Den spüre Ich ganz klar, trotzdem siehe oben :D
 
Top