Logitech Treiberprobleme

JeffAlbertson

Cadet 4th Year
Registriert
März 2007
Beiträge
67
Hi,

ich habe seit heute die Logitech Media Elite Tastatur und habe sie natürlich direkt an meinen Computer angeschlossen.
Soweit so gut, nun wurde die Tastatur von der SetPoint Software leider nicht erkannt (hab schon ne MX 518 die bisher problemlos funktionierte) also habe ich mir gedacht, eventuell würde eine Neuinstallation der Software was bringen, leider wird jetzt nicht mal mehr meine MX518 erkannt, die vorher immer zuverlässig erkannt wurde.
Nach dem Hochfahren kommt eine Fehlermeldung, dass die beiden Geräte nicht installiert werden konnten und wenn ich mir im Gerätemanager die Informationen über die Maus und die Tastatur anschaue, steht da, dass die Treiber von Microsoft sind.
Ich benutze die Maus zwar gerade und schreibe auch auf der Tastatur, nur kann ich bei der Tastatur leider keine Sondertasten benutzen und die Maus ist schrecklich langsam und auch hier funktionieren nur die Grundfunktionen.

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen

Mfg
Jeff
 
So, habe nun die Version der SetPointSoftware aufgespielt, die bei der Tastatur dabei war und siehe da, es geht.

Leider bekomme ich nach jedem Neustart immernoch eine Fehlermeldung, dass die Tastatur nicht richtig installiert werden konnte, kann mir jemand sagen, wie ich dieses Problem lösen kann oder zumindest, wie ich diese Meldungen deaktivieren kann??

MfG
JeffAlbertson
 
eben das hat ja nicht funktioniert, die neueste Version (4.0) hat weder meine Maus noch die Tastatur erkannt, von dem her bin ich mit der alten Software schonmal einen riesen Schritt weitergekommen.
 
So, habe das Problem jetzt doch noch mehr oder weniger gelöst, indem ich die Tastatur und die Maus nicht mehr am USB Port sondern über PS2 angeschlossen habe, nun würde mich jedoch interessieren: Ist es irgendwie von Nachteil, dass die Teile an PS2 hängen (Geschwindigkeit etc.) oder ist PS2 da gleich gut wie USB??

MfG
JeffAlbertson
 
Zurück
Oben