Lokales Konto lässt sich nicht in Microsoft-Konto umwandeln

Black Orphan

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.021
Hallo zusammen,

ich habe letztens Windows 10 neuinstalliert und ein lokales Konto erstellt. Nun habe ich erfahren, dass man zum Nutzen des Game Pass sein MS-Konto mit dem PC verknüpft haben muss, also wollte ich mein lokales Konto umwandeln. Das funktioniert aber nicht.

Ich bin unter Konten auf Ihre Infos gegangen und dort dann auf Stattdessen mit einem Microsoft-Konto anmelden. Dort habe ich die Anmeldedaten meines MS-Kontos eingegeben. So weit so gut. Nachdem ich mein Passwort eingetippt habe, bekam ich die Nachricht, ich müsse es nochmal eingeben. Wenn ich das tue, bekomme ich jedoch kurioserweise eine Fehlermeldung: das Passwort sei falsch.
Es wird also zunächst akzeptiert wie immer, aber wenn ich es bestätigen soll, ist es plötzlich falsch?!
Ich habe es jetzt schon bestimmt zehn mal versucht, stets mit demselben Resultat.

Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?

Danke im Voraus!
 

Black Orphan

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.021
kannst du dich mit dem account denn auf live.com anmelden?

-andy-
Ich kann mich damit eigentlich überall anmelden, wo man ein MS-Konto braucht.

Eventuell musst du einmal zur Bestätigung das Passwort des lokalen Benutzers eingeben.
Achte dort mal auf die Formulierung.


Da von abgesehen könnte es auch schon reichen sich in der Xbox APP mit dem Microsoft Konto anzumelden.
In die Xbox-App komme ich, ohne meine Anmeldedaten eingeben zu müssen.

Es scheitert halt jedes mal bei der zweiten Eingabe meines Passworts.
 
Zuletzt bearbeitet:

LieberNetterFlo

Commodore
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
5.084
da steht doch aber auch "Wir benötigen ein letztes Mal ihr aktuelles Windows Kennwort" ... du musst also das von deinem lokalen Nutzer eingeben, und nicht dein MS Account Passwort

Wenn du keines vergeben hast, drück einfach mal Weiter, ansonsten vergebe schnell ein PW und gib das dann ein :)
 

Pyrukar

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
1.988
Du solltest deine Account Email adresse wohl besser unter einem Schwarzen Balken verstecken!
 

Black Orphan

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.021
da steht doch aber auch "Wir benötigen ein letztes Mal ihr aktuelles Windows Kennwort" ... du musst also das von deinem lokalen Nutzer eingeben, und nicht dein MS Account Passwort

Wenn du keines vergeben hast, drück einfach mal Weiter, ansonsten vergebe schnell ein PW und gib das dann ein :)
Ich hatte keines vergeben und deswegen immer das meines MS-Kontos eingegeben. Verdammt. 😅
Einfach auf "weiter" geklickt und nun hat alles geklappt. Danke!

Thread kann geschlossen werden.
 
Top