"loop disease" reale Problematik?

MasterOfWar

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.395
Hi,
ich stehe momentan vor dem Problem mein iPhone SE zu ersetzen. Dabei in Frage kommen das 7er und das 8er (da etwas größer, wassergeschützt und bezahlbar).
Im Grunde bin ich der Meinung, dass das 7er für meine Bedürfnisse völlig ausreicht und das die Verbesserungen des iPhone 8 den gegenwertigen Aufpreis nicht wert sind (für mich).
Das einzige, was nicht momentan noch zweifeln lässt, ist das "loop disease" genannte Problem. Es kann wohl vorkommen, dass sich, beim iPhone 7, über Zeit der Audiochip löst und damit das Gerät lahmlegt. Das Ganze geht wohl auf diesen Artikel zurück und würde von einigen lokalen Medien aufgegriffen (1,2), die sich im Grunde alle gegenseitig zitieren. Sonst findet man nicht einen (relativ) kurzen Reddit-Thread und ein paar Video auf YouTube.
Ich weiß jetzt nicht was ich davon halten soll. Mir ist klar, dass Apple (aufgrund geringer Produktvielfalt) sehr große Zahlen einzelner Produkte verkauft, so dass selbst ein sehr kleiner Prozentsatz von betroffenen Geräten nach einem großen Problem aussieht, andererseits gab es beim iPhone 6 ja ein ähnliches, ernstes Problem.
Andererseits behandle ich meine Geräte eigentlich immer sehr pfleglich (keine Displaybrüche, Stürze, verbiegen, etc.).
Meine Frage daher: Was meint ihr? Ist dieses Problem ein Grund mehr Geld auszugeben und mit dem iPhone 8 auf Nummer sicher zu gehen? Besonders interessieren würden mich Berichte von langjährigen iPhone 7 Benutzern.
 

puri

Commodore
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
4.243
Würde ich nichts drauf geben, fast jedes iPhone hat irgendwelche Schwachstellen, die sich dann aber nur bei wenigen hundert oder tausend Geräten äußert. Wir haben hier über 30 iPhone 7 im Einsatz - bisher 0 "disease"
 

ulx

Ensign
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
181
naja, die geschilderte Problematik ist real, aber wird warscheinlich nur bei regelmäßiger mechanischer Belastung (Verformung) auftreten. Wenn du ein Anhänger von sehr enger Kleidung oder vollen Taschen bist in die du das Handy reinstopfst, würde ich es lassen. Gibt genug andere gute Telefone...
 
Top