Lüfter abnutzung

xaverl12

Ensign
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
162
Hey Leute!

Werden die Lüfter der Grafikkarte eigentlich lauter wenn diese
älter werden? Kann man das hinauszögern wenn die immer nur
mit 10% laufen?
Ich mein es ist ja schon ein großer Unterschied ob die jetzt mit
1000 rpm drehen oder mit 2500 rpm.

greetz xaverl
 

Cy4n1d3

Ensign
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
151
Je nach Lagertyp nutzen sich die Lager ab und fangen früher oder später an lauter zu werden, das ist im Normalfall jedoch nichts, was man außerhalb des Rechners hört. Schlimmer ist da eher der Lautstärkezuwachs durch Verschmutzung!
 

MaverickM

20k Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
20.797
Da ein Lüfter ein mechanisches Bauteil ist, kann dieser natürlich irgendwann auf Grund von Abnutzungserscheinungen (Lagerschäden etc.) "ausleiern" und Nebengeräusche erzeugen die zu einer Erhöhung der Lautstärke führen.

Was man dagegen tun kann? Gar nichts. Ob das Lager mit 1000rpm oder 2500rpm läuft ist eigentlich relativ egal. Die MTBF eines solchen Lüfters liegt im Normalfall sowieso bei mehreren Hunderttausend Betriebsstunden. Sollte also im Normalfall kein Problem sein.
Produktionsfehler oder Defekte außerhalb der üblichen Abnutzungsdauer können natürlich immer vorkommen. Aber das lässt sich kaum vorher sagen.
 

HighTech-Freak

Commodore
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
4.861
Dein Lüfter wird "ewig" halten.
Als Vergleich: die 40-60mm-Lüfter mit >5000rpm halten meist 3-5 Jahre (Dauerbetrieb) bevor sie zum quietschen/rattern/etc anfangen. Die besser gelagerten 70-140mm-Lüfter überleben den Rechner locker mehrfach... ;)
Putzen schadet trotzdem nicht. Mal mit Druckluft oder dem Staubsaugerrohr denn Dreck von den Spulen/Motor/Lager entfernen is auf jeden Fall keine schlechte Idee.

MfG, Thomas
 

xaverl12

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
162
Vielen Dank Leute!
Na dann kann die ja ruhig auf 30% hochgehen beim Spielen =)
 
Top