Malwarebytes Anti-Malware ist Malware bzw. Schadprogramm?

shortrange

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
626
Moin,

eine Bekannte von mir hat auf Ihrem Computer das Anti-Malware-Programm Malwarebytes installiert ( http://de.malwarebytes.org/ ).

Jetzt berichtete sie mir, dass ihr ein Freund gesagt hat, dass es sich bei Malwarebytes Anti-Malware selbst um ein Schadprogramm / Malware handelt?

Stimmt das?

Verwirrte Grüße und vielen Dank für Eure Antworten ;)
 

chris1977ce

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
125
Nein, das stimmt natürlich nicht.
Bemüh' doch einmal google - ganz im Gegenteil; Malwarebytes ist eines der Besten Tools zum
Desinfizieren von verseuchten PCs mit einer TOP Erkennungsrate.

Lass dich nicht irre machen von so einem "DAU". :stacheln:
 

Sweepi

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.556

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
52.686
Wenn das Programm auch wirklich vonm Hersteller bzw. dessen Webseite kommt, dann sollte es auch einwandfrei und sauber sein.

Vor einigen Wochen hatte mir jemand mal einen Link genannt, wo es auch selbiges Programm geben sollte. Da hat dann auch hier der Türsteher kurz ne Meldung gegeben gehabt, dass das Programm von dieser Webseite nicht sauber sei.
 

purzelbär

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
7.299
Vor einigen Wochen hatte mir jemand mal einen Link genannt, wo es auch selbiges Programm geben sollte. Da hat dann auch hier der Türsteher kurz ne Meldung gegeben gehabt, dass das Programm von dieser Webseite nicht sauber sei.
@Adok, es gibt immer mal dubiose, unsaubere Seiten;)oder zum Beispiel sollte man auch hier aufpassen: http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware-Malware-Scanner_27322637.html denn der Chip Installer bringt schnell mal ungewollt anderes Zeugs mit aufs System wenn man nich aufpasst. Siehe hier: http://www.pc-sicherheit.net/post52767.html#p52767
 

shortrange

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
626
Auch mir war Malwarebytes seit langer Zeit als gutes und dazu noch kostenloses Programm zum Entfernen von Malware bekannt.
Jetzt kommt einfach jemand daher und behauptet das genaue Gegenteil.
Die Frage ist also, ob Malwarebytes selbst Malware ist oder nicht.
Und wie es scheint stimmen viele hier mit meiner vorherigen Meinung, dass Malwarebyts keineswegs ein Schadprogramm ist, überein und der Freund meiner Bekannten hat einfach etwas falsches erzählt oder es falsch verstanden.
 

Voyager10

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
11.336
Vermutlich liegt das daran weil MBAM jetzt mit der Version 2 immer den Testmodus aktiviert und sich im Autostart festsetzt und ständig aufploppt .

Das ganze lässt sich umgehen indem man beide MBAM Dienste auf manuell setzt.
 

purzelbär

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
7.299
Vermutlich liegt das daran weil MBAM jetzt mit der Version 2 immer den Testmodus aktiviert und sich im Autostart festsetzt und ständig aufploppt .
Kann man doch immer noch umgehen so weit ich weiß indem man bei der Installation die Testphase für Malwarebytes Pro abwählt. Oder hat Malwarebytes diese Option jetzt "ausgebaut"? ich nutze noch Malwarebyes Free in der "alten" Version. Was man aber zugeben muss und für mich ein Grund ist Malwarebytes noch nicht in Version 2 zu benutzen ist das es in Version 2 aufdringlich ist und immer suggerieren will das man die Pro Version bräuchte. So nach dem Motto: im Freeware Modus fehlt dir dieses und jenes.
 
Zuletzt bearbeitet:

ToniMacaroni

Captain
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.444
Ein Schadprogramm ist es nicht. Es kann in vielerlei Hinsicht nützlich sein in Bezug auf Schadsoftware auf dem PC. Ich habe allerdings keine Guten Erfahrungen gemacht, was die Erkennungsrate angeht.

Zum Entfernen von Malware, im Sinne von:" Virus wird beseitigt und das System weiter betrieben, ist das Programm und jedes andere auch, allerdings nicht geeignet, bestenfalls provisorisch.
Zum restlosen Beseitigen muss das System neu aufgesetzt werden (Festplatte formatieren, OS neu installieren).
 

astor27

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
970
Hallo
Dein Freund war wahrscheinlich der Meinung aus den genannten Gründen von @AdoK Post7
mfg
 

purzelbär

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
7.299
Zum restlosen Beseitigen muss das System neu aufgesetzt werden (Festplatte formatieren, OS neu installieren).
Kommt auch auf die jeweilige Infektion an, nicht wegen jeden Trojaner, Virus, Adware usw muss deswegen das System neu aufgesetzt werden und wer schlau ist, hat vom sauberen System eh mindestens ein sauberes Image/Backup und kann dieses einspielen.
 

obi68

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
1.014
@ToniMacaroni: +1

Die Installation war eine Katastrophe, wenn man nicht aufpasst. Die Erkennung war zwar aus meiner Sicht OK. Die Bereinigung aber war nur ungenügend. -> OS neu installieren und alles war gut. Ich mache einen weiten Bogen um all diese "PC-Optimierer"!
 

xxxx

Banned
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
3.626
@ToniMacaroni höre endlich auf den Blödsinn mit der Erkennungsrate zu posten noch mal zu mit schreiben Malwarebytes Antimalware ist kein vollwertiges Antivirenprogramm und will es auch nicht sein! Es dient lediglich als Zusatz zu bestehenden Antivirenprogrammen und ist für die Erkennung von Spyware/Adware und Pups/Puas ausgelegt.
 

okni

Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
7.896
Vermutlich liegt das daran weil MBAM jetzt mit der Version 2 immer den Testmodus aktiviert und sich im Autostart festsetzt und ständig aufploppt .
Oder einfach als bessere Alternative den Emsisoft Emergency-Kit Scanner nutzen, den braucht man nicht installieren und kann man auch von einem USB-Stick laufen lassen.
Der EEK hat bei mir Malwarebytes Free als reinen OnDemand Scanner vollkommen Ersetzt, und kann ich nur empfehlen. ;)
 

ToniMacaroni

Captain
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.444
@ xxxx: Ok. gut, dass du das nochmal in der Weise richtig gestellt hast. Habe ja eigentlich auch nix anderes behauptet. Man sollte es eben wissen.
 

xxxx

Banned
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
3.626
Jups oder besser informieren weil steht auch auf deren Website ;) Naja hätten ma das geklärt hoffe ich.
 
Top