Manhattan Firewire PCI Card läuft nich unter Win7

The Mechanic

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
354
Ein Freund von mir hat dringend eine Firewire Karte benötigt. Also habe ich ihm die "Manhattan Firewire PCI Card Model 167901 / 176996" (lt. Anleitung) bestellt und eingebaut.

Auf der Packung steht groß und fett "Compatible with Windows 7" welches auch eingesetzt wird.

Nur wird die Karte nach dem einbauen nicht erkannt. Der Computer ist mit dem Internet verbunden und es wird versucht einen Treiber zu installieren. Im Gerätemanager wird aber nur "OHCI-konformer VIA 1394-Hostcontroller" mit einem gelben Rufzeichen (Das Gerät kann nicht gestartet werden. (Code 10) angezeigt. Manuell kann ich den Treiber auch nicht installieren da es ihn anscheinend nicht gibt. Auf der Herstellerseite gibt es nur die Bedienungsanleitung zum download. In der Verpackung war auch nur eine Videobearbeitungssoftware dabei, sonst nichts. Andere Treiber die mit Windows mitgeliefert werden (von Sony ect.) funktionieren natürlich auch nicht.

Gibt es noch irgendeine Möglichkeit die Karte zum laufen zu bekommen? Sonst muss ich leider eine andere bestellen.
 
A

abacus-pc

Gast
Die Karte sollte ohne Treiber sofort unter 7 laufen.
Die Karte ist defekt, oder der PCI Slot in dem Sie steckt.
 
Anzeige
Top