Matrox G550 an Samsung LCD-TV - kein Bild

DeathMonkey

Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.879
Hey Folks,

hab mal wieder nen Problemchen. Und zwar hab ich mir nen Samsung LE-23R32B LCD-TV gegönnt. Besagter Fernseher hat auch nen stinknormalen D-Sub Anschluss, ich also neugierig wie ich bin, mal den PC hier mit ner Matrox G550 angeschlossen. Nur leider bleibt der TV schwarz und es kommt die Meldung "Nicht unterstützter Modus". Als Übeltäter dachte ich als erstes an die Graka. Aber laut Beschreibung auf der Matrox Seite unterstützt die G550 schon Widescreen Auflösungen und sogar die erforderliche von 1376x768 Pixeln. Wo könnte der Fehler also liegen, wenn nicht daran. Das Handbuch hilft nicht wirklich weiter. Die Fehlermeldung wird zwar erwähnt, als Lösungsvorschlag heißt es aber lediglich, man solle die maximale Auflösung und Bildschirmwiederholfrequenz der Graka herausfinden. :rolleyes:

Grüße

EDIT:

Keiner 'ne Idee?
 
Zuletzt bearbeitet:
Läuft das Display aus Sicht der Matrox als "Graphics Display" oder als "TV"? Hat die Matrox den Samsung korrekt identifiziert?

greetings, Keita
 
Hab die Lösung nun herausgefunden. Und zwar muss man diese Ausflösung erst in den Matrox-Anzeigeneinstellungen aktivieren oder wie auch immer, geht jedenfalls so...

-Start
-Einstellungen
-Systemsteuerung
-Anzeige
-Einstellungen
-Erweitert
-Monitoreinstellungen
-Anderen Anzeigemodus anpassen
-+ vor 1368x768
-+ vor 32 Bit
-auf "nicht verfügbar" klicken
-Weiter
-Verwendung dieses Anzeigemodus durch Windows zulassen
-Den Anzeigemodus anpassen
-Weiter

Übrigens hat dieser Samsung nicht ne Auflösung von 1376x768 sondern von 1366x768. Die wird zwar nich unterstützt von der G550 bzw. wird nicht im besagten Menü angezeigt, aber mit ner Auflösung von 1360x768 lässt es sich leben. Evtl. ist es mit Powerstrip möglich, die 1366x768er Auflösung zu erzwingen. Naja, fürn PC is der TV eh nicht gedacht. Wollte mir halt nur mal nen paar HD-Videos reinziehen um den TV mal in seiner ganzen Pracht zu bewundern.

P.S: Kann den TV wärmstens empfehlen, hab ihn am 24. für schlappe 422€ erworben.
 
Zurück
Top