Mausezeiger Emulation Win10 18o3-19o9 mit Joypad Gamepad etc. ! ?

mirt81

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
20
Seit Win10 18o3-19o9 ist es unmöglich den Mauszeiger mit einer Software per Joypad Gamepad etc. zu bewegen sobald jene XB0X Controller Compatible sind da Windows jede Eingabe mit Joypad Gamepad etc. an UWP Apps weiterleitet. ( auch mit XB0X360 & XB0X 0ne Controller)

Kennt jemand eine Software oder andere Wege den Mauszeiger mit Joypad Gamepad etc. auf dem Desktop zu bewegen ?





D@nke !
 

mKstan

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
40
Hat bei mir immer ganz gut mit dem Steam Controller funktioniert. Vorausgesetzt man hat Steam auf dem Rechner laufen. Ob es aktuell noch möglich ist kann ich nicht 100prozentig sagen. Werde das morgen mal testen
 

mirt81

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
20
Hat bei mir immer ganz gut mit dem Steam Controller funktioniert. Vorausgesetzt man hat Steam auf dem Rechner laufen. Ob es aktuell noch möglich ist kann ich nicht 100prozentig sagen. Werde das morgen mal testen

Habe x360, x0ne & LogitechF510 Controller und müsste keinen weiteren haben solang ich genannte noch weiterhin reparieren koennte . . . und Steam wäre dann auch mehr als ein kleines hintergrundprogramm zur emulation . . . soweit ich mit bekommen habe ist seit Win10 1803-1909 UWP Desktop der Herr über XInput eingaben :-)

Bin gespannt was Sie für eine Erfahrung machen ?
 

mKstan

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
40
Hab es mal getestet und es funktioniet Problemlos, auch ohne dass Steam im Hintergrund läuf.
 

mirt81

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
20
Hab es mal getestet und es funktioniet Problemlos, auch ohne dass Steam im Hintergrund läuf.
Also quasi kann der Steam Controller den Mauszeiger bewegen, bietet Linke - Rechte - Mittlere Maustaste ohne das das zb: im Win10 1803-1909 Startmenü die Aktionen als auswahl bereiche weitergeleitet werden . . . Kontextmenüs der rechten Maustaste funktionieren auch ?

Haben Sie eine eine Zusatzsoftware als Hintergrundprogramm laufen . . . ohne Steam gibts ja kein Programm das den Controller Konfiguriert . . . oder ?
 
Zuletzt bearbeitet:

mKstan

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
40
Also quasi kann der Steam Controller den Mauszeiger bewegen, bietet Linke - Rechte - Mittlere Maustaste ohne das das zb: im Win10 1803-1909 Startmenü die Aktionen als auswahl bereiche weitergeleitet werden . . . Kontextmenüs der rechten Maustaste funktionieren auch ?

Haben Sie eine eine Zusatzsoftware als Hintergrundprogramm laufen . . . ohne Steam gibts ja kein Programm das den Controller Konfiguriert . . . oder ?
Habe es nur auf die schnelle getestet und geschaut ob ich den Mauszeiger bewegen und die linke Maustaste benutzen kann.
Da beides funktioniert hat gehe ich davon aus dass der Rest auch noch klappen sollte (ohne Gewähr).
Ich benutze keine Hintergrundsoftware und soweit mir bekannt ist, ist es auch nicht möglich die Tastenbelegung ohne Steam zu ändern.
Auf dem Bild ist die Standard-Desktop-Konfiguration zu sehen.
Tastenbelegung.png
 
Zuletzt bearbeitet:

mirt81

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
20
Für Mauseingaben mit einem Game Controler im Desktop emfiehlt sich bei Game Controllern die als xbox360 compatible im Geräte-Manager erkannt werden den treiber von Windows 7 zu Installieren .

https://www.microsoft.com/accessories/de-de/d/xbox-360-controller-for-windows

Nach der installation im Geräte-Manager schauen ob der Treiber der für xbox360 Controller Eingabegerät genutzt wird das Datum von 2009 hat . . . wenn noch nicht . . . händisch den Treiber für das xbox360 Controller Eingabegerät Installieren durch Auswahl mit Manuell einen Treiber auswählen .

Leider vorerst nur eine Lösung für Kabelgebundene Game Controller

Spieler 1 : Windows 10 🧐
 
Top