Mausezeiger Emulation Win10 18o3-19o9 mit Joypad Gamepad etc. ! ?

mirt81

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
20
Seit Win10 18o3-19o9 ist es unmöglich den Mauszeiger mit einer Software per Joypad Gamepad etc. zu bewegen sobald jene XB0X Controller Compatible sind da Windows jede Eingabe mit Joypad Gamepad etc. an UWP Apps weiterleitet. ( auch mit XB0X360 & XB0X 0ne Controller)

Kennt jemand eine Software oder andere Wege den Mauszeiger mit Joypad Gamepad etc. auf dem Desktop zu bewegen ?





D@nke !
 
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
249
Mal mit "JoyToKey" versucht?
 

mirt81

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
20
JoyToMouse etwas älter aber ja JoyToKey habe ich versucht !

Problematisch ist das seit Win10 1803-1909 sobald man ein XInput Gerät benutzt und man eine Eingabe macht wenn man auf dem Desktop ist die Eingabe an alle UWP Apps weitergeleitet wird egal ob man ein EmulationSoftware benutzt oder nicht .

Also man kann zwar weiterhin den Mauszeiger mit einem Joystick bewegen aber jede bewegung des Mauszeiger oder auch das benutzen von Joystick Tasten - Steuerkreuz wird doppelt an UWP Apps gegeben ( auswahl Bereiche ungewolltes Scrollen)

Startmenü & Taskleistenmenüs ( zb: Lautstärkeregelung) sind auf Basis von UWP ?

Habe herraus gefunden das seit Win10 1803-1909 UWP Apps systemweit bei XInput Steuerungs-Hardware von dieser Angesprochen werden auch wenn diese nicht Vollbild sind .
 
Zuletzt bearbeitet:

jlnprssnr

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
849
Hast du mal Steam Input versucht? Wenn du den Gamepad-Support in den Einstellungen aktivierst, ist ja die Desktop-Config bereits standardmäßig mit Mauszeiger auf dem rechten Stick aktiv.
 

mirt81

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
20
Leider ja . . . seit Win10 1803-1909 wird leider jede eingabe die von XInput kommt an UWP-Apps ausgegeben - der Steamcontroler wird so Emuliert das Windows XInput bekommt und so eben wieder Exclusiv von UWP-Apps genutzt wird .

ZB: SteamControler als Maus per Profil einstellen und dann das Win10 Startmenü öffnen und den Mauszeiger inerhalb des geöffneten Starmenüs bewegen ( Maus bewegen über den Linken Stick) oder mal eine Schultertaste drücken die eine Controlerprofil eingestellte funktion hat, ist Win10-Start egal nutz trotzdem die normale Windows vordefinierte XInput ausgabe zusätzlich mit.

Eine Controler eingabe und 2 ausgaben 1x Windows definiert 1x Controler Remaper ?

Könnte höchens den rechten Stick ( bei x360 - x0ne Controller) zum bewegen nutzen und LB - RB als Tasten . . . Eingaben selbst zu Definieren und den Privat Computer auch bei abweichenden Entanwender bedingungen Erleichtert zu Bedienen war bisher in der Windows Welt ohne UWP-App immer möglich .

Ich vermute das die Eingabe von Spielkonsolen übernommen wurde um weniger Aufwand zu betreiben :-(
 
Zuletzt bearbeitet:

mirt81

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
20
Für Mauseingaben mit einem Game Controler im Desktop emfiehlt sich bei Game Controllern die als xbox360 compatible im Geräte-Manager erkannt werden den treiber von Windows 7 zu Installieren .

https://www.microsoft.com/accessories/de-de/d/xbox-360-controller-for-windows

Nach der installation im Geräte-Manager schauen ob der Treiber der für xbox360 Controller Eingabegerät genutzt wird das Datum von 2009 hat . . . wenn noch nicht . . . händisch den Treiber für das xbox360 Controller Eingabegerät Installieren durch Auswahl mit Manuell einen Treiber auswählen .

Leider vorerst nur eine Lösung für Kabelgebundene Game Controller

Spieler 1 : Windows 10 🧐

Ergänzung ()

Kann Jemand bitte einen XBOX One Controller mit USB Kabel Testen . . . Vieleicht .

D@nke !
 

Homie2009

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
725
Kann ich bestätigen. Bei mir funktioniert die Software Controller Companion, solange ich am Kabel hänge. Verbinde ich mich über den Wireless Adapter läuft die Mauszeiger Steuerung nicht mehr über den XBox One Controller -.-
 

mirt81

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
20

Homie2009

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
725
Finde den Controller tatsächlich nicht im Gerätemanager... Dort taucht unter Netzwerkadaptern der Wireless Adapter auf, aber unter Eingabegeräten ist der XBox Controller nicht gelistet?! Gucke ich falsch?
 

mirt81

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
20
Finde den Controller tatsächlich nicht im Gerätemanager... Dort taucht unter Netzwerkadaptern der Wireless Adapter auf, aber unter Eingabegeräten ist der XBox Controller nicht gelistet?! Gucke ich falsch?
Wenn der x0ne controller per Bluetooth angeschlossen ist sollte es 2 einträge geben 1x unter "Bluetooth als Xbox-wireless-controller" & 1x bei "Eingaberäte-(Human-Interface-Device) als XInput Bluetooth Controller" . . . kann selber nur Bluetooth nutzen da die USB-Buchse nicht mehr Funktioniert .

Für den x0ne Controller gibt es einen eigenen Windows 7 Treiber
https://www.netzwelt.de/download/24627-treiber-xbox-one-controller.html

Bei Kabelgebundenen x360-controllern sollte am Ende der liste ein Eintrag mit "XBox 360 Peripheriegeräte" sein .
 
Top