max 156 MB Ordner Groesse? USB-Speicher ist unterschiedlich belegt

Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
255
Hallo zusammen,
ich habe saemtliche Urlaubsbider auf einem neuen 8 GB Stick mit Vista gesichert (also einfach kopeirt). FAT 32
Das waren insgesamt so rund 5,4 GB Bilder. Gut, kopieren ging ohne Fehlermeldung vonstattn und alle Dateinen waren drauf.
Allerdings ist jeder Ordner nur max. 156 MB gross. Dh alle Bilder wurden so zurechtgestutzt,dass sie insgesamt 156 MB pro ordner ergeben. Folge: Die Bilder sind alle nicht mehr anzusehen., ausser die in ordnern, die von vornherein weniger asl 156 MB enthalten, die sind alle ok.
Jetzt kommt dsa komischste: Markiert man alle Ordner, ist die gesamtgroesse etwa 1,29 GB, schaut man sich die Eigenschaften des gesamten Laufwerks an (also eine Ebene hoeher) sind 5,4 GB belegt.
Wo ist der Rest? Und wie komm ich da ran?
Einfach wieder kopieren hilft nicht, die Bilder bleiben inder SChrumpfgroesse.

Versteckte Ordner gibts keine!
 

Ernst@at

Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
7.918
Schau mal mit der Testversion GetDataBack for FAT nach, was das so findet, und ob dort die Bilder unbeschädigt betrachtbar sind
 
Top