News MDT bringt DDR2-533 und DDR2-667

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.192
Der deutsche Speichermodulhersteller MDT Technologies wird auf der diesjährigen CeBIT als eines der ersten Unternehmen DDR2 512 MByte und 1 GByte Module mit 667 MHz vorstellen, die sich an qualitäts- und leistungsbewusste Anwender wenden.

Zur News: MDT bringt DDR2-533 und DDR2-667
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.552
Gute Sache das DDR-II nun was für die Massen wird, MDT tut gutes daran! :)
 

Kampfwurst

Banned
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
681
für ein normalen anwender reichen die dicke aus und wenn der preis stimmt, warum nicht ... bei DDR II wird es wohl ein heizer kampf werden um die gunst des kunden ;)
 

Project-X

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.948
Gut das die Preise sinken und massenreif wird, aber CL4 ist mit zu hoch.
Greife erst zu wenn die Timming Maximal CL3 sind, und die folgende Zahlen akzeptablen sind.
Darunter verstehe ich Maximum CL3 - 4 - 4 - 8
Aber Fortschritt treibt denn markt an, WEITER SO! :)
 

Kampfwurst

Banned
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
681
wenn AMD 2006 den Memory Controller mit DDR2 800 support haben, wird es wohl schon 2.5-2-2-6 geben ... das wird ein sprung sein im speicherdurchsatz von momentanen ~6000 MB/s bei lese auf wohl gut 10.000MB/s bei lese ... dan noch OC dann ist das schon was für mich :D
 

Project-X

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.948
Zitat von Kampfwurst:
wenn AMD 2006 den Memory Controller mit DDR2 800 support haben, wird es wohl schon 2.5-2-2-6 geben ... das wird ein sprung sein im speicherdurchsatz von momentanen ~6000 MB/s bei lese auf wohl gut 10.000MB/s bei lese ... dan noch OC dann ist das schon was für mich :D
hmm... CL 2.5 - 2 - 2 - 6 klingt für mich etwas unlogisch, wenn schon dann CL 2.5 - 3 - 3 - 6/7 sowie CL 2 - 3 - 2 - 5/6 oder Traumtimming CL 2 - 2 - 2 - 5 :)

Aber bin auch der selbe Meinung wie du, dann werd ich so schnell wie möglich 2x DDR2 800 holen und Dual Channel betreiben.
Am liebsten 2x 1GB, aber wird wohl tief in die Tasche gehen :)
 

Kampfwurst

Banned
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
681
die evolution von DDR II geht schneller als ich ursprünglich gedacht habe :D
 

Simon

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.507
Naja DDR2-667 TwiSTER Riegel von TwinMOS gibts auch schon für unter 100 Euro pro 512 MByte Modul.

Mal schauen wie die Preisgestaltung bei MDT aussieht. :)
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.552
Zitat von Project-X:
hmm... CL 2.5 - 2 - 2 - 6 klingt für mich etwas unlogisch, wenn schon dann CL 2.5 - 3 - 3 - 6/7 sowie CL 2 - 3 - 2 - 5/6 oder Traumtimming CL 2 - 2 - 2 - 5 :)

Aber bin auch der selbe Meinung wie du, dann werd ich so schnell wie möglich 2x DDR2 800 holen und Dual Channel betreiben.
Am liebsten 2x 1GB, aber wird wohl tief in die Tasche gehen :)
Ich glaube hier kennen sich welche noch nicht mit DDR-II aus... :rolleyes:

Im BIOS sind maximal als CL Latenz 3 möglich, technisch ist es besser nicht möglich...
 

uboot

Captain
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.181
Find ich gut. Kann persönlich MDT sehr empfehlen. Laufen sowas von stabil und toll. Und der Preis war auch noch Top. Ich denke das wird bei diesen DDR2 Module nicht anders sein.
 

herculesgott

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
769
Cool, endlich wird DDR2 eine zu überlegende Alternative, obwohl diese Speicher noch immer nicht den erhofften Leistungsschub bringen!

aber mit kürzeren Latenzen wird sich die Lage aber sicherlich zugunsten DDR2 wenden

trotzdem der Mehrpreis ist noch immer gewaltig zum geringen Leistungszuwachs
 

Willüüü

Rear Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
5.678
Kürzere Latenzen heißen für den Kunden aber auch wieder mehr bezahlen. Noch würde ich abwarten bis AMD auf DDR2 umstellt und bis dahin hoffe ich das die Preise von DDR1 fallen werden.

Gruß

Willüüü
 

Kampfwurst

Banned
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
681
Im BIOS sind maximal als CL Latenz 3 möglich, technisch ist es besser nicht möglich...
ist den wirklich nicht mehr möglich bei DDR II? auch nicht in 1 oder 2 jahren wie jetzt bei DDR I
kann ich ja nicht so aus eigener sicht sagen mit erfahrungsberichten, da ich kein LGA 775 für P4 systeme und somit auch kein DDR II im rechner hab :rolleyes:
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.552
BIOS des Fatal1ty sagt 3-2-2-5.

(müsste gleich nochmal schauen um sicher zu sein)

Die aktuellen Riegel packen das aber nicht.

Wenn ich meinen auf 200 MHz laufen lasse dann:

3-3-3-6 @ 2,2 Vdimm, normal sind 1,8V - 1,9V.
 

Kampfwurst

Banned
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
681
was meinst du wird DRR II auch irgendwann mal CL2 haben, am anfang warens ha meist CL5 bei DDR II
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.552
Meine Glaskugel ist grade in der Reperatur... :lol:

Hmm, müsste man mal die JEDEC und die Hersteller fragen, was da so noch möglich ist, und mit welcher Geschwindigkeit dann diese Latenzen möglich sind...

Ja, ja, du und Deine Latenzen Kampfwurst.... ;)
 

Kampfwurst

Banned
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
681
Meine Glaskugel ist grade in der Reperatur...
tut es auch eine glasperle :lol:

irgendwo sind immer die grenzen genau wie beim netzwerk mit kupferkabel
siehe Cat 8 (in entwiklung) mit 1400MHz statt wie bei Cat 7 mit 600MHz, und ab 1500MHz ist es am ende des möglichen....

wenn die forschung und weiter entwicklung weiter so gut vorran schreitet, kann man ja vieleicht 2006 schon mit CL 2 fahren

@shadow86
jeder glaubt an was,
ich halt an die Latency :lol:
 
Top