News Media Markt bietet erstmals AMD-Notebooks an

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
8.966
Wer bisher bei den Elektronikmärkten der Kette Media Markt auf der Suche nach Produkten mit AMD-Prozessoren war, ging leer aus. Doch nun hat die Media Saturn Holding offenbar ihr Konzept geändert: Im Onlineshop von Media Markt findet man mittlerweile fünf Notebooks mit AMDs aktueller Mobile-Plattform „Danube“.

Zur News: Media Markt bietet erstmals AMD-Notebooks an
 

scrp

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
504
Endlich eine positive Entwicklung in die richtige Richtung.
 

mrdeephouse

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
1.307
jeder verkauft das, was er will ! ... und wenn jemand einen AMD haben will, geht er halt woanders hin! (davon mal abgesehen würd ich nie nen Rechner bei MM kaufen)
 

alex 89

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
600
@ mrdeephouse
der ottonormal user kauft schon im MM und co seine rechner. außerdem hat das eine noch viel wichtigere funktion, die meisten leute kennen nichtmal amd, wenn aber MM diese auch im laden anbietet gewinnt amd an bekanntheit. vondaher schonmal ein guter schritt
 

Tomahawk

Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
2.892
Ganz nett, aber nur Online? Damals wäre es sinnvoll gewesen, die aktuellen Modelle sind nicht wirklich attraktiv, außer im Lowcost-Bereich.
 
Zuletzt bearbeitet:

-->Er@zor_X<--

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2007
Beiträge
431
@ mrdeephouse:
Das ist aber ein sehr naives Statement. Es kann nicht sein, dass ein Unternehmen seine marktbeherrschende Stellung missbraucht und mit zwielichtigen Rabatt-Aktionen seine Konkurrenz aus Teilen des Marktes einfach herausdrängt. Sorry, aber das ist keine freie Marktwirtschaft, da hätte sich das Bundeskartellamt längst einschalten sollen.
 

jud4s

Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
2.130
sollte eigentlich selbstverständlich sein. aber MM braucht halt ein wenig um zuverstehen das es genug konsument gibt die vll nicht ein überteuertes intel-system brauchen (ja bei MM ist alles überteuert, und auch wenn man in der werbung hört das geiz geil ist und nur blödmänner wo anders einkaufen ist es eigentlich genau umgekehrt! special thanks to geizhals und co.)
nichts destotrotz finde ich es gut das MM auch AMD produkte (wenn auch nur online) anbietet.
 

Jocotty

Banned
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.520

Spielkind

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
6.132
Wenn das so kommt ist das ein richtiger Schritt hin zur Normalität der Koexistenz zweier CPU-Anbieter.
 

baizon

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.084
Es geschehen wohl doch noch Wunder, hätte nie gedacht das es mal passiert :)
 
R

ReReform

Gast
Ist ja mal ganz toll und so aber wie wirds realistisch ablaufen? MM-Verkäufer: "Ja wir haben AMD aber (dann hinter vorgehaltener Hand) ich würde lieber zu Intel greifen, die sind viel schneller als AMD u gehen auch nicht so oft kaputt" :rolleyes:
 
M

MixMasterMike

Gast
Endlich, hoffentlich wird das noch richtig umgesetzt und nicht nur als Randerscheinung.

Dennoch werde ich natürlich niemals beim Metro Konzern ein Gerät kaufen, da ich als Konsument solch ein Unternehmen nicht im Traum unterstützen werde.
 

think->write!

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.054
Jetzt müssen die AMD Notebook nur noch in die Läden kommen mit den gleichen Akkus wie die Intel Notebooks

@[F]L4SH

BTW der 320M ist der einzige Grund warum ich mit noch kein MBA geholt habe, da ich kaum jemanden kenne der mit einer 3x0M/4x0M Gpu kein Problem hat, und gehe mal ganz "naiv" davon aus das dies nicht nur ein Treiberproblem ist. Wenn dir ein Blauer Bildschirm reicht ist der 4X0M in einem HP Elitebook dine erste Wahl, ansonst kannst du jedes ander Notebook nehmen.
 

ONeil

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
734
Wurde ja auch Zeit.

Was sich Intel damals erlaubt hat ist eigentlich unter aller Kanone, da waren die 1,25 Mrd $ ne Witz-Strafe. Ich hoffe AMD bleibt weiterhin am Ball und ich nicht mehr gezwungen ein Intel-System zu kaufen.
 

dunkelbunter

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.153
Macht was sinnvolles wie ich, geht zum Spaß in den Media Markt und erkundigt euch stets nach Systemem mit AMD Prozessoren! Immermal reingehen und nach AMD Systemem fragen! Ob man sie kauft oder nicht! Die sollen merken das man auch nach AMD sucht! Ein schöner Schritt, aber es wird Zeit das im Ladengeschäft mehr AMD aufgestellt wird!
 

[F]L4SH

Commodore
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
5.019
Wow hat ein Mod hier Kahlschlag betrieben?!
Warum ist mein Post weg. Das ist doch ein Witz. Ich habe das mit Apple lediglich angemerkt, weil es CB nicht mal mitbekommen hat, dass der Spot dazu schon seit geraumer Zeit im TV läuft! Und es auch kaufbar ist. Wollte aber nicht extra einen Thread eröffnen.

Mein eigentlicher Post bezog sich auf den ersten Teil mit den Prozzis. Was denn? AMD ist cool und so weiter.

@ONH
Das wusste ich nicht. Sollte aber trotzdem alle mal besser sein als die Gammelmangelgrafik (GMA) von Intel. Aber irgendwie klingt
Wenn dir ein Blauer Bildschirm reicht ist der 4X0M in einem HP Elitebook dine erste Wahl, ansonst kannst du jedes ander Notebook nehmen.
Irgendwie fast wie ein Angriff, da "du" statt "man" verwendet wurde.
Wenn nicht, dann hab ich das nicht gesagt. Es stört mich auch nicht, aber mich würde interessieren, was dich zu der Formulierung trieb.
Vielleicht weil ich Apple erwähnt habe? Zeigt mir mal ein 11" mit der Verarbeitung/Hardware für 999€!

So jetzt heißt es warten, bis sich CB die News@Apple krallt, und als ganz aktuell betitelt.

und nicht Apple macht mehrere Produkte günstiger. Die News dazu ist schon in Arbeit.
:freak:
Ihr habt nunmal keine News dazu und ich habe es geaddet. Es ging auch nicht darum, dass Apple irgendwas billiger macht. Ich sagte ja sogar gleich "zu teuer". Ich sagte sogar eher, AMD sein echt schön günstig.
Wenn hier irgendeinen Moderator irgendwas nicht passt (es muss ja nicht mal objektiv sein - Mods dürfen das *ein Ticket bekomm, das das ganue beweist*), dann kann er auch den Teil der Posts löschen.
 
Zuletzt bearbeitet:

jodd

Stammgast
Teammitglied
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
30.072
Thema der News: Media Markt bietet erstmals AMD-Notebooks an und nicht Apple macht mehrere Produkte günstiger. Die News dazu ist schon in Arbeit.
 
Top