News Mediaplayer: VLC 3.0 bringt 4K60-, VR- und HDR-Support

Morku

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
850

TexHex

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2004
Beiträge
307

Kobe

Ensign
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
152
Ich bin irgendwie nie mit VLC warm geworden. Hab bis vor kurzem MPC-HC benutzt. Dort wurde die Entwicklung eingestellt und somit nutze ich den MPC-BE.

@TexHex: Läuft hier auch sauber mit MPC-BE.
 
U

uploader77

Gast
mich hat damals MPC gerettet, als ich 10 000 BC ansehen wollte. Mit VLC keine Chance, aber MPC dank GPU Beschleunigung top. Leider wird das Bild nochmals gefiltert, mag ich nicht so.

VLC war für mich früher da, deshalb nehme ich MPC nur wenn es sein muss.
Muss ich unterstreichen, der MPC-Player schafft bei mir 8-Bit-Videos auf einem i5-3550. Wenn VLC das aber auch wieder kann nehme ich den.

VLC schafft übrigens problemlos H264-kodierte 4K60-Videos. Zumindest die Spieleaufnahmen von mir. Bei 24-FPS-Filmen geht es gar nicht. Die liegen meist als HEVC-kodierter Rip vor. Ich möchte jetzt aber auch anfangen Videos selbst in H265 zu bringen um weiter Platz zu sparen.
 

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
21.378
Bis zuletzt ein instabiler Eindruck meinerseits hab immer die aktuellen nightlies genutzt aber selbst der RC startet jedes 2. X265 10bit file nicht... Läuft im Hintergrund aber nix passiert.
 

Euathlus

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.526
@TexHex: Ich habe mir diese HDR Datei geladen und bei mir wird sie ohne Probleme abgespielt. Hast du die richtigen Eisntellungen gesetzt?
Video > Output >"Direct3d11" und Eingang/Codec > Hardwarebeschleunigung... > "Direct3d11"

Habe ne 1050ti, probier es mal aus und sag ob es geht. HDR sieht auf jeden Fall super aus.

EDIT: VLC Auslastung auf meinem Haswell Xeon ~1%
 
Zuletzt bearbeitet:

Kamikazedoc

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.362
Habe nightly builds probiert und VLC 3.0, beide laufen nicht mit 4K60 Videos.
Als Demo Video hab ich - Sony: Food Fizzle HDR Video 700MB genommen.
http://4kmedia.org/sony-food-fizzle-uhd-hdr-4k-demo/

Bei mir läuft es dafür problemlos mit dem MPC-HC.1.7.13.x64 Player
https://www.computerbase.de/downloads/audio-und-video/media-player-classic-home-cinema/
Ich habe dein verlinktes Video beim VLC ausprobiert und es funktioniert mit v3.0 auf meinen beiden Rechnern (Desktop: siehe Sig, Laptop: i5-7200U + HD620).
 
U

uploader77

Gast
10-bit Files starten mit meinem VLC, aber es sind Fragmente drin und ruckelt wie Sau. Das Bild ist mit Grauebenen durchzogen. Das liegt auch nicht nur an der fehlenden Hardwareunterstützung, auf dem 1080-Ti-PC ist es genauso. Windows Media Player spielt hingegen alles fehlerfrei ab.

Was ist von "5KPlayer" zu halten?
 
A

Anmeldeblödsinn

Gast
Zuletzt bearbeitet:

Kobe

Ensign
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
152
@Anmeldeblödsinn: Stand/steht auf deren Seite.


v1.7.13, the latest, and probably the last release of our project…
For quite a few months now, or even years, the number of active developers has been decreasing and has inevitably reached zero. This, unfortunately, means that the project is officially dead and this release would be the last one.
 

AncapDude

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
361
Nen besseres Errormanagement wäre mal gut. Bei jedem korrupten Video kann ich VLC eigentlich mühsam abschießen weil dieser modale Fehlerdialog mit seinen Millionenfachen Repeats vorm Player rumhängt und keine Controls mehr annimmt.
 
A

Anmeldeblödsinn

Gast
@Kobe: oh, übersehen. Schade eigentlich. Na, werd mir den Be dann mal ansehen, danke.
 

superrocko

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
70
Hab mir mal eben nen 50 GB große HEVC (H.265) Video abgespielt mit VLC3. Es ruckelt.. ein fließendes Ruckeln, als hätte man zu wenig Frames.
Mit MPC-HP keine Probleme. :/

Eine 20 GB große HEVC Datei spielt er hingegen gut ab.
 

Faultier

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.011
Ich nutz PotPlayer da es Mir gefällt nach einem Tastatur Makro für löschen nach Enter drücken zum nächsten File zu gelangen
So kann Ich viele kleine Crap Clips schnell aussortieren dank der Explorer Ansicht drin.

Kann VLC das auch ?
 

zonediver

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
952
VLC... wos'n des??? Der Mist ist Lichtjahre hinter dem MPC hinten nach - wer verwendet sows bitte??? :freak:
 

drnkn

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2015
Beiträge
409
@zonedriver: mpc wos'n des??? Der Mist ist Lichtjahre hinter dem VLC hinten nach - wer verwendet sowAs bitte??? ...endlich mal qualifizierte Aussagen mit Argumentation und Fallbeispielen....JUHU
 

BrollyLSSJ

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.448
Ich bin aber auch schon seit fast 2 Jahren zum mpv gewechselt - Man muss sich allerdings Zeit für die Konfiguration und das Manual nehmen, weil fast alles über Hotkeys und die Config eingestellt wird und es kein klassisches GUI gibt.
Der SMPlayer setzt inzwischen auch auf mpv. Eventuell kannst du damit per GUI Einstellungen vornehmen. Es gab zwar noch andere
"GUIs", aber die Player sind inzwischen auch schon wieder tot.

Ansonsten, ja, der mpv ist ein sehr feiner Player. Nutze ich auch unter Windows ohne extra GUI.
 
Top