Mehrere 3,5mm Stecker an ein Hub?

Kerim262626

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
1.527
Hallo,
ich habe das Problem, das ich mehrere Audio Ausgangsquellen habe und mich stört es, die immer lästig unter dem Schreibtisch umstecken zu müssen. Ich suche jetzt eine Art Hub, der an den PC angeschlossen ist, sodass ich dann einfach mit den Audioquellen hin und her switchen kann, und das halt bequem auf dem Tisch. Oder sogar so, dass die Klinkenstecker im Hub sind, ich dann eben irgendwie zwischen den verschiedenen Ausgängen wählen kann. Ich hab mich natürlich erkundigt, aber so ganz hab ich nicht das gefunden, was ich suche.
Preislich gesehen hab ich da so an 20-30 Euro gedacht
Hoffe ihr versteht, was ich meine
 

Cardhu

Admiral
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
8.758
Du möchtest also sowohl zwischen den Eingangsquellen als auch zwischen den Ausgängen hin und her switchen können?
Wieviel Ein- und Ausgänge brauchst du überhaupt?
 

Kerim262626

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
1.527
@Obia Rey So wie ich das sehe, hat das nur einen Audio Ausgang, der eine ist ja ein Mikrofon Ausgang
Aber im Prinzip suche ich sowas ähnliches

@Cardhu nicht mehrere Eingangsquellen, nur eine, die dann vom PC ausgeht
Aktuell hab ich 3 Ausgangsquellen, die häufig genutzt werden und dann eben hin und her gewechselt werden
 

Kerim262626

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
1.527
Das dürfte tatsächlich genau das sein, was ich suche.
Ich wollte was auf dem Tisch habe, das ich da dann alles anschließen kann, um nur den Schalter drücken zu müssen, wenn ich nen anderen Audio Ausgang haben will.
 

alxa

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
997
Willst du auf dem Schreibtisch einstecken oder nur bequem ohne Bücken umschalten?

gehts um den PC aus deiner Signatur?

Das geht normalerweise rein softwareseitig mit Windows und Realtek?
du hast 2 Klinkenbuchsen am Gehäuse und vermutlich einen passenden HD/AC97 Pfostenstecker am Mainboard und vermutlich mindestens 3 weitere Klinkenbuchsen hinten.

Bei meinem PC kann ich alle 5 Klinkenbuchsen als generische Ein oder Ausgänge verwenden und werde beim Anstecken von Geräten vom Treiber gefragt, was ich da grad angesteckt hab.

Ich kann anschliessend über die Windows Sound Config im alten Windows Control Panel jederzeit umschalten, über welches von mehreren Ausgabegeräten die Audio-Ausgabe erfolgen soll.

Auch selbst wenn ein Port symbolisch mit „Mic“ oder „In“ beschriftet ist, ist das dennoch oft so ein generischer Port.

Evtl. musst du noch Realtektreiber vom Mainboard installieren, damit das klappt.

810915


810919
 
Zuletzt bearbeitet:

Kerim262626

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
1.527
Das mit den Klinkenbuchsen am Mainboard fällt mir tatsächlich jetzt erst ein, da sind ja ne ganze Menge :D
Aber ein weiteres Problem ist, das die einen Kabel einfach nicht lang genug sind, und die sind die, die vorne am Gehäuse sind. Schon alleine dafür würde es sich für mich lohnen, da die die meist genutzten sind
 
Top