Mein Gaming PC, was upgraden als nächstes

Gaming089

Banned
Registriert
Apr. 2022
Beiträge
14
Hallo,

ich habe einen Gaming PC, und habe nun ca. 900 Euro zur Verfügung um meine Hardware zu verbessern. Infolge sieht ihr eine Liste mit meiner Hardware, und würde ich euch daher gerne bitten, eure Meinung zu äußern, was ich als nächstes upgraden soll. Der PC ist für Gaming aller Art da.

Hardware:

  • GPU: AMD Radeon RX 6600 XT
  • CPU: AMD Ryzen 5 3600
  • Mainboard: B450M-A PRO MAX
  • RAM: 2x 8 GB DDR4 1600 MHz
  • HDD 1000 GB
  • 1 SSD 120 GB
  • 1 SSD 500 GB
Falls ihr weitere Infos von mir braucht, einfach gerne schreiben. Danke euch Vorab.
 
Gar nichts.
Da du keine Anforderungen mitteilst und wir damit gar nicht wissen können, wo aktuell der Schuh drückt, kann man deine Frage nicht beantworten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: HisN und kartoffelpü
Äh, die Grafikkarte dürfte doch relativ frisch gekauft sein. Die CPU kann die Karte gut füttern, der RAM reicht, also im Grunde ist alles ok.

Aufrüsten würde halt zuerst wieder an die Grafikkarte gehen für einen Gaming PC.
 
DJKno schrieb:
Gar nichts.
Da du keine Anforderungen mitteilst und wir damit gar nicht wissen können, wo aktuell der Schuh drückt, kann man deine Frage nicht beantworten.
Ich möchte gerne für die kommende Zeit gut gerüstet sein, im Bereich Gaming. Neuste Spiele auf hohen Einstellungen spielen können, wo mehr als 60 FPS ggf. drinne sind.
Ich hab mittlerweile das Gefühl, dass mein PC sich ausbremst und für viele Spiele bekomme ich auf hohen Einstellungen nur sehr knapp 60 FPS, und dass reicht mir heute nicht mehr.
Drewkev schrieb:
Also Kaliber wie Cyberpunk, Elden Ring, Assassin's Creed etc. pp.?

In welcher Auflösung wird gespielt? Denn bei Full-HD könnte deine aktuelle Grafikkarte durchaus reichen.
Exakt, auf Full HD.
 
1649857621804.png


Dann haste noch ein wenig Geld übrig und kannst in eine bessere Grafikkarte oder eine Gaming Nvme investieren. Willst du die RX 6600XT behalten ? für 1080p Gaming sollte die ausreichend sein, aber wir wissen immer noch nicht in welcher Auflösung du spielst oder mit wieviel Hz Bildfrequenz.
 
Gaming089 schrieb:
Exakt, auf Full HD
Und du hast momentan auf Hoch keine 60fps?

Gaming089 schrieb:
RAM: 2x 8 GB DDR4 1600 MHz
Ja gut, bei dem Arbeitsspeicher...wirklich nur 1.600MHz? (oder mit CPU-Z ausgelesen und nicht verdoppelt da Double Data Rate...)
 
Zuletzt bearbeitet:
An dem PC jetzt etwas aufzurüsten wär ziemlicher Käse. Die Mehrleistung würde in keinem wirklich sinnvollen Verhältnis zu den Kosten stehen.
 
Finde heraus, was bei deinen bevorzugten Spielen aktuell begrenzt. Den passenden Link hat @SoDaTierchen schon geschrieben.
Wenn das feststeht, können Empfehlungen gegeben werden.
 
An sich sollte die 6600xt für FHD ausreichen. Werde mal konkreter, welche Games zockst du genau und was für einen Monitor hast du?
 

Anhänge

  • Bild_2022-04-13_160240388.png
    Bild_2022-04-13_160240388.png
    11,8 KB · Aufrufe: 216
  • Bild_2022-04-13_160250873.png
    Bild_2022-04-13_160250873.png
    10,4 KB · Aufrufe: 217
Wenn du die 900€ unbedingt loswerden willst, hol dir einfach eine neue Grafikkarte der nächsten Generation und geb dafür alles aus. Vielleicht kannst bis Herbst noch mehr ansparen und kannst entsprechend eine dickere GPU holen und das wärs soweit. Rest scheint ja zu passen.
 
Würde die 6600XT, den 3600, und den Ram verkaufen. Dann folgendes kaufen:

1. 6700XT
2. 5600x
3. 16GB DDR4 3600MHz mit Cl14 oder 15 oder 16
 

Anhänge

  • Bild_2022-04-13_161359423.png
    Bild_2022-04-13_161359423.png
    133,9 KB · Aufrufe: 219
  • Bild_2022-04-13_161422485.png
    Bild_2022-04-13_161422485.png
    153,1 KB · Aufrufe: 226
  • Bild_2022-04-13_161528628.png
    Bild_2022-04-13_161528628.png
    128,8 KB · Aufrufe: 219
Schwer vorstellbar ,dass so ein Rechner unter FHD nicht überwiegend 60FPS schafft wenn man es nich komplett mit den Grafikeinstellungen übertreibt.

Ansonsten schliesse ich mich obigen Vorschlag als nächste Zündstufe an.
 
Zurück
Oben