Meine Booklets sind weg, wie binde ich sie wieder ein?

  • Ersteller des Themas pcpanik
  • Erstellungsdatum
P

pcpanik

Gast
Ich habe einige Alben im iTunes mit Booklet gekauft. Die Booklets sind pdf Dateien, die im Ordner des Albums liegen.

Es war bei mir im iTunes so, dass man das Booklet unter den Songs als Datei mit kleinem Buchsymbol angezeigt bekam und von dort öffnen konnte.

Tja, seit dem ich von meinem alten iMac auf den neuen umgezogen bin vermisse ich eben diese Booklets in der iTunes Mediathek.
Auf Dateiebne sind die .pdf Dateien noch vorhanden, nur im iTunes tauchen sie nicht mehr auf.

Neues einlesen der Mediathek hat mir nicht geholfen.

Gibt es dazu noch irgend einen Trick?
 

The Passenger

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
273
Wusste nicht, dass die Cover als PDF gespeichert werden?
Normalerweise wird ein Cover in den ID3-Tag einer MP3-Datei gespeichert. Dazu klickst du in iTunes per Rechtsklick auf ein Lied, dann auf Einstellungen und dort kannst du dann manuell ein Cover zuweisen. Wenn du das vor deinem Umzug nicht gemacht hast, wird es dir wohl nicht erspart bleiben, das bei jedem Album Händisch zu machen. Gibt zwar noch solche Cover-Suchmaschinen ... die produzieren aber Fehler am laufenden Band und weisen kaum etwas richtig zu.
 
P

pcpanik

Gast
Ich meine nicht die Cover (der iTunes Support hat das auch falsch verstanden), sondern die Digital-Booklets.
Also die "Hefte mit mehreren Seiten Inhalt".

Bild 1.png

So sollte das aussehen. Bei diesem Album taucht es noch auf, weil ich es erst neulich gekauft habe. Bei den andere aber nicht.
Es handelt sich im Endeffekt nur um eine Verknüpfung im iTunes zur pdf Datei.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

HellbillyDeluxe

Gast
Schreib dann mal, ob es funktioniert hat. Ich drück die Daumen ;).
 
P

pcpanik

Gast
Mach ich, werde mich morgen mal dran begeben.

EDIT: Hat leider auch nicht weiter geholfen, der Autor beschreibt nur, dass man die Files halt zusammen mit den Alben speichern soll und sie dann im iTunes gelistet werden.

Letzteres klappt nicht.

Aber er erwähnt auch, man solle die Infos bearbeiten (was ja bei mir nicht klappt, da die Booklets ja nicht angezeigt werden.

Bild 1.png


EDIT 2:

Ich habe die komplette iTunes Mediathek neu erstellt, hat in so fern geholfen, dass jetzt alle PDFs als "Unbekanntes Album" angezeigt werden.

Nun kann ich die Infos jedes einzelnen PDFs bearbeiten und sie womit wieder den Alben zuordnen.
Ist eine blöde Arbeit. Muss ich nicht noch einmal haben, aber! immerhin nun ist mein Problem gelöst ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top