Meinungen zum System

calvin™

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
530
Hallo zusammen :)

Ich bin gerade dabei mir ein neues System zusammen zu stellen und würde mir gerne mal ein paar Meinungen hören.

Folgende Teile habe ich schon und möchte sie auch behalten:
-Netzteil: be quiet, 650 Watt
-Grafikkarte: GAINWARD GTX460 GLH

Was möchte ich ausgeben? Eigentlich so wenig wie möglich, aber möchte auch nicht nächstes Jahr wieder neue Komponente kaufen müssen!

Wozu nutze ich den Rechner? Im Prinzip spiele ich nur auf der Kiste, alles andere mache ich am Laptop...

Folgende Teile möchte ich kaufen:
http://www.notebooksbilliger.de/intel+core+i5+2400+boxed+4x+310ghz
http://www.notebooksbilliger.de/gigabyte+ga+ph67a+ud3+b3+intel+p67+sockel+1155
http://www.notebooksbilliger.de/4gb+kingston+valueram+cl9+ddr3+1333+kit+65950

Was haltet ihr davon? Könnt ihr eventuell was besseres empfehlen?

Vielen Dank im Voraus für Tipps! =)

LG
calvin
 

D3admau5

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
335
Entweder du nimmst als Prozessor den 2500k mit freiem Multi zum eventuellen Übertakten, oder du kannst dir das Geld für einen P67 Chipsatz sparen und ein H67 Board nehmen. Ram passt, hab ich selber, läuft perfekt.

Vergiss es, da steht was von H67 und einmal P67, was ist es denn nun?

Andere Seite sagt H67, dann nimm deine Komponenten; passt perfekt.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

-=TRON=-

Gast
der i5 2400 in Verbindung mit einem H67er Board passt.

Kannst du so nehmen!
 

calvin™

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
530
Okay, dann bedanke ich mich und werde das mal demnächst bestellen :)
 

calvin™

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
530
So, ich wollte nochmal kurz was dazu schreiben. Das System ist funktioniert einwandfrei und es gibt überhaupt keine Probleme :)

Vielen Dank!

Gruß
 

nub00r

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
965
hätte wohl nen 2500k und z.b. nen AsRock P67 Pro3 genommen

aber trotzdem gut Leistung :)
 

calvin™

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
530
Naja, man kann ja immer höher gehen und teurere Sachen kaufen, aber irgendwo muss man auch eine Grenze ziehen ;)
 
Top