memtest86+, Frage zum Adressbereich im Test

DanielEis

Ensign
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
194
Hallo zusammen,

ich würde gerne verstehen, was memtest86+ in der Version 4.1 bei mir testet. Hab gestern meinen Hauptspeicher (4x2gb) getestet, dabei ist mir folgendes aufgefallen:
Auf der linken Seite wird der verfügbare bzw. Hauptspeicher angezeigt "Memory: ". Bei mir entsprechend die 8GB. Beim Testlauf wird rechts oben unter "Testing: " der Speicherbereich angezeigt, der gerade den Test durchläuft. Hier geht es bei mir in 2GB-Schritten vorwärts, also erst 0-2GB, dann 2-4GB, dann 4-6GB, dann 6-8GB. Dieser letzte Schritt testet genau den Rest des verfügbaren Speichers, die bis-Angabe stimmt also mit dem verfügbaren Speicher überein.

Danach testet er aber noch einen Schritt weiter, ungefähr 1GB, also einen Bereich 8-9GB.
Kann mir einer erklären, was das für ein Bereich sein soll? Oder interpretiere ich die angezeigten Daten falsch?

Ich möcht nur sicherstellen, das nicht etwas falsch erkannt und entsprechend der Test wertlos wird.
 

tRITON

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
715
Bin mit nicht sicher, aber es kann sein, dass es sich um den zusätzlichen 1GB Speicherbereich um das remapte Memory im IO Bereich handelt (3-4GB) in welchem sich normalerweise sämtliche IO Geräte tummeln (GFX Karte, Chipsatz, netzwerkkarte usw.). Wenn dein Bios Memory remapping unterstützt würde der nicht erreichbare Speicher von 3-4GB, da er überblendet durch den IO Bereich überblendet ist, dorthin gespiegelt.

Bin mit aber nicht sicher, nur eine mögliche Erklärung
 

DanielEis

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
194
Vielen Dank, das klingt sehr plausibel! Da wär ich von alleine echt nicht drauf gekommen.
 
Top