Merkwürdige Freezes/Bluescreens mit Q9550 auf P5E3

BloyBastard

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
29
Hallo,
hab da ein ziemlich komisches Problem beim Übertakten meines Q9550 (C1).
Der läuft mit FSB 400 und 8er Multi absolut stabil bei 3,2 GHz. RAM steht auf 1333 MHz (bzw. 667).
Nun hab ich versuchsweise den Multi auf die maximalen 8,5 angehoben und ne gute Stunde mit Prime getestet. Läuft bei einer maximalen Kerntemperatur von 68°C ohne Fehler durch.
OK, denk ich, wunderbar, starte den Browser - Resultat Freez, Sekunden später Bluescreen.
Kann ja mal passieren, neu gestartet, Explorer geöffnet - Resultat Freez, Sekunden später Bluescreen.
Kann mir jemand sagen, wo die Logik is wenn der Prozessor über ne Stunde bei absoluter Vollast (Prime) stabil läuft, aber bei simplen Anwendungen einfriert?
Danke im Voraus
 

ilor76

Ensign
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
213
Also ich halte mal von den ganzen "Stundenlangen Prime Test´s" gar nix!
Da nicht ein einziges Programm die CPU so belastet. Du kannst Prime laufenlassen und nach ner viertel Stunde nen "Freeze" haben - oder Stundenlang Spielen und es passiert gar nix!!!
Ist aber meine persönliche meinung und bei meiner Kiste ist es so!;)

Aber BSOD´s können auch von übertakteten RAM´s kommen;)
 
Top