Merkwürdiges Verhalten der Lautstärkeregelung

ViRuZ87

Commander
Registriert
Jan. 2005
Beiträge
2.177
Hallo,

Ich habe seit heute ein sehr merkwürdiges Problem und suche Lösungsvorschläge.
Wenn ich die Lautstärke runter drehe, verschwindet nur den Ton des linken Lautsprechers, auch wenn ich diese auf 0 setze, der rechte gibt permanent gleich laut Ton wieder. Hatte auch mal die Windows Audio Optionen offen (Wiedergabegeräte -> Eigenschaften -> Pegel -> Balance) dort geht der Regler für rechts zwar runter beim verringern der Lautstärke, es ändert sich allerdings nichts. Aufgefallen ist es mir beim Spielen, dachte erst mein linkes Ohr hat einen Schaden :p Hat bisher ohne Probleme funktioniert.

Soundkarte ist eine ASUS Xonar DG

Bereits versucht, leider ohne Erfolg:
- Neustart
- Treiber deinstallieren + neu aufspielen

Auf voller Lautstärke ist der Ton 1A, hat jemand eine Idee?


Mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
Sehe grad, du hast ne GTX470amp...
...beim Nvidia-Treiber den HD-Audio-Treiber mit installiert? Dann wech damit ;)
Ich habe auch ein wenig gepfriemelt mit der Xonar.
Es hat geholfen alles auf volle Lautstärke zu stellen und erstmal die Lautstärke des Soundsystems anzupassen inkl. kleiner Reserve nach unten für die Fernbedienung.
Danach habe ich wie üblich die Lautstärke über das Lautstärke-Icon im Tray eingerichtet, wobei egal ob das der Xonar oder das von Win verwandt wird.

Achte auf die Einstellungen der Xonar entsprechend der Anpassung der Lautstärke SVN, der macht wenn gesetzt teilweise Fehler.

Überigens hatte ich mal ähnliche Fehler und es war blöder Weise eines der Boxen-Kabel, welches im Center nicht richtig geklemmt war. Hatte alles bewegt so war der Fehler aufgetreten. Man kann ja nie so blöd denken wie es kommen kann :)
 
Zuletzt bearbeitet:
An den Wiedergabegeräten wird es nicht liegen, ich regele die Lautstärke ja über Windows bzw. über das Rad an meiner Tastatur. Headset (Frontpanel) und Lautsprecher (Hinten) funktionieren 1A.

Der HD-Audio Treiber ist nicht installiert & SVN nicht aktiviert :)
 
Zuletzt bearbeitet:
ViRuZ87 schrieb:
Headset (Frontpanel) und Lautsprecher (Hinten) funktionieren 1A.
Frontpanel über AC97 oder HD...wobei das egal ist aber ich glaube man muß dann darauf achten, dass das automatische Umschalten deaktiviert ist. Wenns hinten automatisch stumm wird isses wohl HD.

Dann fiehle mir auch nur ein was der Vorposter bereits schrieb. Teste onboard und schau obs da ok ist!
Axo, hast aber nicht den Treiber von der Xonar-Installations-CD genommen bitte?
Hier der Aktuelle
 
Front ist HD, Treiber war der aktuellste der ASUS Seite. Lief seit Monaten ohne mucken, glaub das hat mit der BF3 Beta angefangen
 
Zuletzt bearbeitet:
Wird langsam immer kurioser. Habe jetzt fast 1 Stunde lang Treiber deinstalliert/installiert. Jetzt funktioniert es plötzlich wieder.

Hätte zu gerne gewusst an was es lag, ob es eine Einstellung war oder der Treiber einen weg hatte.
Danke euch trotzdem für die Hilfe. :daumen:
 
Zurück
Oben