News Microsoft gibt der Xbox 360 noch drei Jahre

Sasan

Captain
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
4.004
„Next Gen“ hin oder her: In Schwellenmärkten ist die „Current Gen“ ohnehin ein großes Thema – und auch hierzulande lauern die Schnäppchenjäger bereits auf die zu erwartenden Preisnachlässe für die PlayStation 3 und die Xbox 360. Und das nicht ohne Grund: Sterben werden die aktuellen Plattformen so schnell nicht.

Zur News: Microsoft gibt der Xbox 360 noch drei Jahre
 
R

rob-

Gast
MS hat doch keine Ahnung. Jetzt schon planen?
Und vor allem was bedeutet es? Online Features adee? XBL games weg?
Dann ist da noch das timing, warum ausgerechnet sowas negatives kurz vor Release neuer Hardware?

Schöne alte PS2 ohne online Funktionen, denn die verkauft sich bis heute super.
Was MS betrifft, das bad boy image funktioniert nur in Hollywood.
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
12.140

Goey

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
1.186
Ich freu mich drüber.
Angefangen hab ich mit der weißen 360, dann kam eine Elite und seit Weihnachten steht eine Slim im Regel.
Bis jetzt war ich mit der Konsole und vorallem den Features die sie mir als Multimediaplattform bietet sehr zufrieden.
Schön das es im November noch nicht vorbei ist.
 

Waldheinz

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.053
War mir eigentlich klar das auch die 360 weiterlebt, allein schon wegen den anfänglichen Aussagen man solle sich doch eine 360 zulegen wenn man die features der One nicht braucht. Wären aber auch blöd sie von heut auf morgen einzustampfen. Find es gut, so kann ich meine FAT noch eine Weile benutzen und das auch noch frischer Kost bei bedarf.
 
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
8.048
Da man die X360 ohne Probleme an die XB1 anklemmen kann (HDMI-In), bleibt die bei mir auch noch erhalten, bis ich den Stapel Spiele dafür durch habe, und ich muss die Games nicht neu kaufen ^^

Falls dann wirklich noch Exclusives für die 360 erscheinen, werden die natürlich auch gekauft (sofern sichs lohnt). Schön zu wissen, dass es keinen harten Schnitt gibt.

Meine beiden 360er laufen seit 2009 ohne Probleme, ohne Ausfälle - eine davon hatte ich sogar gebraucht gekauft (20GB-Version, 1. Modell), die zweite ist ne glossy-slim.

Einziges Manko: kein integrierter BD-Player. Aber das hat sich ja im November dann auch erledigt.
 

Darzerrot

Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
2.763
MS hat doch keine Ahnung. Jetzt schon planen?
OMG, alle Firmen, besonders große, haben dafür extra Abteilungen die nichts anderes machen und planen. MS plant nicht nur für 3 Jahre, sondern für viel mehr Jahre.

Wieso was negatives? 3 Jahre sind viel und wenn in dieser Zeit die XBOX 360 noch supportet wird, ist es ein gutes Zeichen für alle, die noch die XBOX 360 paar Jahre benutzen möchten.

Der einzigste, der keine Ahnung hast bist du. ^^
 
M

Matthew Sobol

Gast
ist jetzt nicht wirklich überraschend. was ich persönlich sehr gut finde
sind die vielen XBLA games, da sind sehr viele geniale teile dabei ^^
 

CaptainCrazy

Commander
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
2.163
Ja, dann plan mal schön drei Jahre voraus wo du nicht mal wissen kannst wie sich der Markt entwickelt.
Wäre Sony so blöde gewesen, hätten die auf die PS2 Verkäufe verzichten müssen.
JEDES seriöse Unternehmen plant Jahre im Voraus. Ob sich die Pläne als gut herausstellen, muss sich dann zeigen. Was glaubst du denn wie neue Produkte entstehen? Glaubst du die Ingenieure von VW entscheiden spontan drei Tage vor Release wie das nächste Modell aussehen wird? Da steckt jahrelange Planung hinter!

Manche Leute haben Vorstellungen.....
 

Waldheinz

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.053
T

TarzanHH

Gast
MS plant erst, nachdem sie inne ecke gedrängt worden...
das ist kein planen sondern verzweifelt mit Brot krümme,l kunden werben .. mit Sachen die eigentlich selbst verständlich sind.
erinnert mich an den Brief. von letzte woche von Eon... wir möchten sie als kunde wieder gewinnen .. mit 96 € prämie.
warum nicht von Anfang an richtig machen ...
jetzt locken die mit.. getakten CPu´s..
teilweise Zwangs Internet blabla..

ich finde sony hat alles richtig gemacht. gleich von Anfang alles gesagt was wichtig ist.
 

balmungd

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
1.280
ich finde sony hat alles richtig gemacht. gleich von Anfang alles gesagt was wichtig ist.
Nach dem sie bei der PS3 fast alles Falsch gemacht haben und in den letzten Jahren oft genug gezeigt haben das sie von ihrer Kundschaft nicht viel halten ist das eher ein kleiner Wehmutstropfen ^^
 

Highspeed Opi

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.526
Einige schreiben hier so, als ob Microsoft nur 4-5 Leute im Büro sitzen hat, die jetzt sämtliche Projekte stehen und liegen lassen und 3 Jahre lang nichts anderes machen, als für die Xbox 360 zu optimieren/planen/arbeiten.

Wer ein bisschen Intelligenz hat, wird auch von selbst darauf kommen, da es extra Abteilungen für jedes Gebiet gibt.
Wenn es heißt, Microsoft optimiert noch immer für Xbox 360, heißt es nicht, dass die Xbox One ignoriert wird, denn hierfür gibt es eine andere Abteilung die nichts anderes macht als die Xbox One zu unterstützen.

​Traurig, was Einige hier für ein Verständnis haben...
Wäre alles so einfach und simpel, wie einige Minderjährige hier schreiben, bräuchte man weder eine Ausbildung noch ganze Räume und/oder Gebäude voller Entwickler, die sich mit solchen Dingen beschäftigen und würde sich einen 14 jährigen Mittelschüler/Realschüler holen, der die letzten 10 Jahre 50% seiner Lebenszeit mit WoW und jeweils 20 Minuten täglichem Lesen in Computerforen verbracht hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

Pixelkiller

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
363
Im Grunde heisst doch das nichts anderes das zukünftige Spiele auch weiterhin erst einmal nur für PS3 und 360 entwickelt werden, was ja auch logisch weil einiges mehr an potenzielle Käufer vorhanden.
Für die next gen Konsolen gibt es ein zwei Grafikeffekte dazu wie es aktuell bei der PC Version schon der Fall ist. Gleichzeitig für Next-Gen zu entwickeln machen sich viele Publisher gar nicht die Mühe, die bekommen eine nicht ganz so Hardware-hungrige Pc-Version untergeschoben da ja Next-Gen x86 und das wars dann.
In drei Jahren wenn genug Next-Gen Konsolen verkauft wird auch hauptsächlich für diese programmiert und die Hardware voll ausgenutzt..
 

GrinderFX

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
1.669
Im Grunde heisst doch das nichts anderes das zukünftige Spiele auch weiterhin erst einmal nur für PS3 und 360 entwickelt werden, was ja auch logisch weil einiges mehr an potenzielle Käufer vorhanden.
Für die next gen Konsolen gibt es ein zwei Grafikeffekte dazu wie es aktuell bei der PC Version schon der Fall ist. Gleichzeitig für Next-Gen zu entwickeln machen sich viele Publisher gar nicht die Mühe, die bekommen eine nicht ganz so Hardware-hungrige Pc-Version untergeschoben da ja Next-Gen x86 und das wars dann.
In drei Jahren wenn genug Next-Gen Konsolen verkauft wird auch hauptsächlich für diese programmiert und die Hardware voll ausgenutzt..
Gegen diese Aussage spricht leider so ziemlich alles.
Zum einen die News zu den extrem rückläufigen Verkaufszahlen, da alle auf die neuen Konsolen warten (hier) und die Anzahl der Vorbestellungen, zusätzlich noch die angekündigten Next-Gen Spiele.
Die werden schon größtenteils für die neuen Konsolen entwickeln und die alten bekommen, wie auch schon bei der PS2, die grauenvolle Version. Denn man möchte ja schließlich den Verkauf ankurbeln. So war es bis jetzt immer und so wird es auch wieder sein!
 
Top