News Microsoft: Windows Defender auch für Firefox und Chrome

onkel_axel

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.120
Immer dieses sinnloses und auf Naivität basierende Gebashe gegen Microsoft- Kritiker.

Nur weil ich Produkt A gut finde, muß ich noch lange nicht Produkt B, C und D auch toll finden.
Bei Produkt E darf ich auch Feature F deaktieren, ohne direkt eine Exkommunikation fürchten zu müssen.

Und Edge taugt halt wirklich nur dazu, einen richtigen Webbrowser runterzuladen. :heilig:
Ist schon traurig, dass 70% der Menschen den schlechtesten Brower von allen nutzten.
 

Botcruscher

Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
3.016
Zu 100% genaue Profile inkl. der gesamten Internetnutzung dürften schon noch ein netter Braten für Bing Ads und gewisse US Dienste sein. Als nächstes kommt die Erinnerung an die "Sicherheitsfunktion" eh es zur Standardeinstellung wird... die sich zufällig bei jedem Update reaktiviert.
 

iGameKudan

Commander
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
2.140
Ich werde beim Firefox bleiben. Und solange das Feature die fragwürdigen Websites auch nur im Edge öffnen kann, werde ich es auch nicht nutzen.

Durch Werbeblocker, Cookie-Blocker und FirstPartyIsolate bin ich auch nicht weniger sicher unterwegs wie in einem Sandbox-Edge ohne richtig wirksame AddOns...

Allgemein würde ich den Edge sehr gerne nutzen, vorallem auf dem Tablet wegen der Akkulaufzeit. Die ist nunmal, auch wenn ich H264ify nutze, bei Nutzung von Edge sehr viel höher wie beim Firefox. Speziell beim Videos schauen macht das einen Unterschied - genau da, wo die Anzahl der AddOns keine Rolle spielt.

Ist halt ne bekannte Tatsache, dass Edge und auch schon der InternetExplorer die Multimediabeschleunigung sehr viel effizienter umsetzen wie Chromium-basierte Browser oder Firefox.

Leider ist die AddOn-Auswahl extrem schlecht - uBlock gibts zwar immerhin schonmal, aber die kosmetischen Filter funktionieren nicht...

Defender? Deinstalliert. Edge? Deinstalliert..
Nein Danke MS
Das sind dann die Genies, die Systembestandteile gewaltsam entfernen und sich dann über fehlgeschlagene Up-/Upgrades beklagen. :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:

lynx007

Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
3.011

Klosteinmann

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
548
Ich benutze Firefox auf Arbeit und Chrome zuhause, keine Probleme bisher. Nutze „dutzende” Erweiterungen aus dem Chrome-Store während Firefox auf der Arbeit nur Tab for a cause hat.

Empfinde dieses Browser-Gebashe als kindisch der eine hat das Feature der andere das, dafür ist meiner größer und länger und der ist schneller und schlauer blah blah blah. Könnt ihr mal zurück zur Sandbox-Edge Erweiterung kommen.

@espiritup @onkel_axel Fühlt euch angesprochen! ;)

Ist halt ne bekannte Tatsache, dass Edge und auch schon der InternetExplorer die Multimediabeschleunigung sehr viel effizienter umsetzen wie Chromium-basierte Browser oder Firefox.
Was meinst du damit, weil sie auf eine direkte Schnittstelle mit Silverlight setzen? Oder wo genau siehst du das Multimedia Beschleunigung auf IE effizienter ist als im Chromium-Browser und Firefox?

So weil es lächerlich ist gibt es das jetzt zum Feierabend ...
 

kampion

Commodore
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
4.188
Hab seit vielen Jahren keinen zusätzlichen AV, nur den Defender. Braucht man einfach nicht! uBlock ist das wichtigste heutzutage! Siehe auch meine Signatur!

Übrigens: in der letzten CB-Umfrage hatten 56% keinen AV, in der vorletzten warens noch unfassbare 26%! Auf einer Computer-Seite wohlgemerkt mit lauter Nerds und Kennern! Wie sieht es erst bei Normalos aus? Einstellig ist da wohl realistisch!

av.jpg
 

tox1c90

Lieutenant
Dabei seit
März 2007
Beiträge
830
Diese mehrfachen Sandbox-Vergleiche hier im Thread treffen nur bedingt zu. Der Application Guard ist keine Sandbox wie man sie von Chrome usw. kennt, sondern eine mittels Hyper-V aufgesetzte virtuelle Maschine.

Das geschützte Edge-Fenster ist am ehesten damit zu vergleichen, dass in der virtuellen Maschine der Edge-Browser gestartet und dessen Fenster per Remote Desktop auf das Host-System gestreamt wird. Also keine klassische Sandbox wie sie die anderen auch alle bieten, sondern etwas das weit darüber hinaus geht.

In einer klassischen Sandbox läuft der Edge-Browser ja im normalen Betrieb bereits.
 

blaub4r

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
681
Kann man Edge ohne Tricks überhaupt mir nichts dir nicht deinstallieren um ihn anschließend installieren zu müssen wenn man die Funktion nutzen will?
geht irgend wie wenn man etwas zeit opfert. habe alles deinstalliert ausser den rechner und das betriebssystem. ich habe nicht mal einen store oder irgend was anderes. macht das system leichter und schneller finde ich.

ich werde aber weder den edge noch was anderes installieren nur um eine webseite zu testen. das mache ich in chrome mit addons ohne probleme. verschiedene blocker sind immer auf neuen seiten aktiv die ich besuche. erst wenn die seite keine probleme bereitet gehen sie aus. also mir ist es so lieber als über 3 browser zu gehen.

microsoft will doch nur das die leute genervt sind und im edge bleiben. sie begreifen nicht das das ding tod ist so einfach.


Hab seit vielen Jahren keinen zusätzlichen AV, nur den Defender. Braucht man einfach nicht! uBlock ist das wichtigste heutzutage! Siehe auch meine Signatur!

Übrigens: in der letzten CB-Umfrage hatten 56% keinen AV, in der vorletzten warens noch unfassbare 26%! Auf einer Computer-Seite wohlgemerkt mit lauter Nerds und Kennern! Wie sieht es erst bei Normalos aus? Einstellig ist da wohl realistisch!

Anhang 764947 betrachten
habe immer einen scanner installiert der windows defender wird ausgeschaltet und soweit es geht eliminiert. das wird immer so bleiben und sich bei mir nie ändern. ich bin seit jahrzehnten viren und malware frei. das nicht ohne grund.
 

new Account()

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
7.124

iGameKudan

Commander
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
2.140
Alleine anhand der Tatsache, dass der IE es auf einem N270-Netbook noch knapp schafft 720p-YouTube abzuspielen, Chrome oder FF aber selbst mit H264ify-AddIn schon an 480p scheitern...

Am Ende können da etwaige YouTube-Videovergleiche bezüglich den Akkulaufzeiten sagen was die wollen, aber meine Erfahrung ist eben, dass IE und Edge Firefox und Chromium-Derivate versenken.

Edit: Und nein, so ein Käse wie Silverlight befindet sich garnicht auf meinem PC.
 

psYcho-edgE

Admiral
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
7.566
ich werde aber weder den edge noch was anderes installieren nur um eine webseite zu testen.
Mag sein, du gehörst aber auch schlicht nicht zur Zielgruppe. Das sind eher die, die keine Ahnung haben, wie man Adblock schreibt, geschweige denn was es ist und die erst recht nicht den vorinstallierten Edge mit irgendwelchen Kniffen deinstallieren.
 

espiritup

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
882
keine Bange @Klosteinmann
kein "Gebashe" mehr von mir zu dem Thema.

Und noch eine kleine Ergänzung on Topic - Golem schreibt dazu, was wir alle vermuteten:
Was Kunden weniger gefallen könnte, ist die integrierte Datensammelfunktion, bei der Diagnosedaten an Microsoft gesendet werden. Die ist standardmäßig aktiviert und muss erst deaktiviert werden.
Wann lernen diese doofen Konzerne endlich Opt-In?

https://www.golem.de/news/windows-d...ommt-fuer-chrome-und-firefox-1903-140079.html
 

hemmi1982

Ensign
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
208
Entweder habe ich den Artikel falsch verstanden oder 80% der Community.
  • Ich installiere die benannte Erweiterung in z. B. Chrome.
  • Ich öffne eine nicht sichere Seite.
-diese wird, wie ich das verstehe, in Chrome in der Edge Sandbox geöffnet, damit defender das prüfen kann.
- und jetzt hat man die Möglichkeit die Seite als sicher einzustufen, damit die Seite in Chrome mit Chrome geöffnet wird.
Ergänzung ()

So muss defender nur mit Edge auf dem laufenden gehalten werden und nicht mit allen Updates anderer Browser.
 

kampion

Commodore
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
4.188

bad_sign

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
1.191
Danke für deinen sinnvollen Kommentar voller nützlicher Informationen, die du netterweise noch mit stichhaltigen Argumenten untermauert hast. :stock:

BTT:
Als Kunde finde ich es gut, dass sich Microsoft bemüht, eine Komplettlösung anzubieten. Der Defender bietet ja heute schon ausreichenden Schutz. (Klar, besser geht immer - kostet dann auch (Geld und Performance).

Ich sehe das als weiteren Schritt zu mehr Sicherheit und Funktionen. Wie das ganze in der Praxis funktioniert, wird sich zeigen. Und wem es nicht gefällt, installiert halt eine Drittsoftware und deaktiviert den Defender - oder nutzt gleich Unix.
Somit ist für jeden was dabei - kein Grund für MS Gebashe!
Was gibts da zu Argumentieren? Wenn einem seine Daten und Systemhoheit lieb ist, muss man das Zeug deinstallieren (Store und Defender), Edge ist sonst nur Ballast, also fliegt der auch.

Das Addon ergänzt weder Chrome(ium) noch FF. Also wozu?
 

joel

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.481
Nun ja, diese entwicklung ist naheliegend da MS Edge ja qusi beerdigt...
Aber ist das wirklich noch notwendig? Mein Avira bietet doch eh den Browserschutz?
Habe mir in den letzten 4 Jahren nichts mehr gefangen!.
 

bad_sign

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
1.191
Das sind dann die Genies, die Systembestandteile gewaltsam entfernen und sich dann über fehlgeschlagene Up-/Upgrades beklagen. :daumen:
Windows braucht keine Beihilfe für sowas, dass schafft es ganz von alleine.

Die ersten Versionen hatte ich noch nicht solche Eingriffe vollbracht und trotzdem war zu jedem Featureupdate eine Neuinstallation notwendig...
Seither kommt so ein Müll runter und Updates fahre ich selber.
Und siehe da, es läuft jetzt endlich gut :D
 

Mort626

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
690
das wird immer so bleiben und sich bei mir nie ändern. ich bin seit jahrzehnten viren und malware frei. das nicht ohne grund.
ich auch, und ich benutze seit langem nur noch den Windows Defender. Welcher ja inzwischen ganz vorne mitspielt, zumindest von der Erkennungsrate her.

Seither kommt so ein Müll runter und Updates fahre ich selber.
Und siehe da, es läuft jetzt endlich gut :D
Dann hast du früher wohl irgendwas falsch gemacht. ich hatte noch nie solche probleme.
 
F

Faultier

Gast
Ich instaliere immer Zonelabs Firewall Free als erstes wegen dem gehardeten Modus wo nix ohne explizite Bestätigung online geht.

Der Defenser ist Mir dahin gehend zu Passiv ab Werk scheint Mir sowas nicht zu gehen vom Standart her
 

IBISXI

Commodore
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
4.519
Juhu... endlich Plattform übergreifende Spionage aus einer Hand.
 
Top