minecraft.exe Bedrohung festgestellt?!

J

Juri117

Gast
Hallo zusammen,

ich habe plötzlich ein komisches Problem. Als ich heute Minecraft starten wollte, meldete sich avast! und meinte in der minecraft.exe eine Bedrohung festgestellt zu haben. Nun bin ich etwas verwirrt. Hat sich ein Virus in meinen Rechner eingeschlichen oder handelt es sich um eine Fehlmeldung? Hier mal ein Screenshot.

Unbenannt.jpg

Gestern lief Minecraft ohne Probleme. Ich hab auch schon die exe.datei auf minecraft.net neu runtergeladen.

euer Juri
 
Das Spiel habe ich gekauft also Original.

@Greffetikill nein ich habe wie immer einfach auf die exe.datei geklickt und dann kam plötzlich diese Meldung
@Hypeo das war das erste was ich gemacht habe, doch er hat keine Bedrohung festgestellt.

ich habe auch den Minecraft-Ordner komplett gelöscht, leider ohne Erfolg.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich tippe eher das es ein Fehlalarm ist. Lade mal deine Datei bei VirusTotal hoch und mache manuell bei Avast ein Signatur Update(Suchmodul und Virendatenbank aktualisieren)damit du das neueste Update eingespielt bekommst.
 
@purzelbär Okay das werd ich mal machen.
@Greffetikill ja alle drei sachen gemacht leider hat es nichts gebracht.
 
Ich würde die Meldung so interpretieren, dass die aufgerufene URL - das gif-Bild - die Bedrohung ist. Wäre ja nicht das erste Mal, dass Webseiteninhalte manipuliert wurden.
Du kannst ja auf virustotal.com mal die URL scannen lassen.
 
Zurück
Oben