News Mining: Preise für Grafikkarten steigen erneut extrem

Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
862
#3
Die Preise sind echt krass!
Ich bin froh das ich meine Vega gleich in der Marktstart Woche gekauft und geliefert bekommen habe.:D
 
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
2.189
#4
hier kostet die günstigste vega 64 umgerechnet 560€(lieferbar), 1080Ti 700€ umgerechnet, ebenfalls lieferbar. :)

in der schweiz ist halt nicht immer alles teurer :king:

bei den anderen modellen ähnlich, alle günstiger als im EU ausland.
 

legendan

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
294
#5
Heftig. Ca. Mitte November hab ich bei Mindfactory noch ne Sapphire Vega 64 für 499,- geordert. Mittlerweile denke ich darüber nach die zu verkaufen und die nächste Zeit komplett aufs zocken zu verzichten. :D
 
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
2.492
#7
Und ich hab mich bei den Karten auf MF schon gewundert.
Habe vorhin mal geschaut und bin dann direkt wieder von ab gekommen..
 

Uschi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
419
#8
Dieses Mining verdirbt echt den ganzen Grafikkartenmarkt.

Ich hoffe, dass es zur Vorstellung von Ampere besser wird und nicht nach den ersten "early adopter" Preisen direkt die Minerpreise folgen. :(
 
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
540
#10
Sehr gut!
Wieder genau zu der Zeit, zu der ich meine ausgemusterte Hardware verkaufen will, steigen die Preise.
Daher: Danke für die Info! :daumen:
 
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.832
#12
Mich kotzt das an und der normale Endverbraucher muss darunter leiden

Wäre dafür das die Hersteller irgendeine Barriere einbauen für Mining und mindestens Mining deppen auf spezielle Karten zwingt und meinetwegen das 2-3 fache kosten, Profi Karten kosten auch soviel...
 

Syrato

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
429
#13
Xtr3m3 schauen wir mal, wie lange das so bleibt😀 . Meine Phönix 1070 GLH hab ich für unter 450sFr. bekommen.
 

TrabT

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
779
#14
Ich habe gerade meine R9 290 nach 4 Jahren für 230€ bei ebay verkauft, der mining Wahn geht wieder um
 
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.896
#15
Die Behauptung das AMD nicht viele Vega Chips produzieren lässt, ist so aber nicht korrekt. Da ja sowohl Apple als auch Intel ebenso Vega Chips benötigen, ist es wohl eher so, dass einfach die verfügbaren Kapazitäten erschöpft sind. Was aber eben nicht bedeutet das es nur wenige Chips gibt. Sondern das Großabnehmer aufgrund von Verträgen eben den Großteil der Chips bekommen.
 
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.474
#16
Nachdem der Mining-Boom jetzt schon seit mehr als einem Jahr konstant anhält, sollen die Hersteller doch einfach mal die Produktion aufstocken, das müsste doch in derem eigenen Interesse sein...

Das einzige, was man aktuell noch kaufen kann, ist eine GTX 1050 Ti und selbst die wird bald teurer werden...
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
2.189
#17
Xtr3m3 schauen wir mal, wie lange das so bleibt😀 . Meine Phönix 1070 GLH hab ich für unter 450sFr. bekommen.
naja, selbst wenns nicht lieferbar ist, wenn dus zu dem preis nun bei zb. digitec bestellst, wirds auch zu dem preis geliefert(erfahrung)... approbos nicht lieferbar, die sapphire hat sich dort im shop in den letzten paar minuten von "grün" auf "liefertermin unbekannt" geändert :freak:
 
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.219
#18
Ich hoffe nur meine R390 hält noch lange durch. Für das was ich noch spiele reicht die, und dann sitze ich den Wahnsinn einfach aus. :freak:
 
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
3.389
#19
Heftig.
Momentan braucht man sich kein neues Sytsem bauen.
Der Ram ist mega teuer, Die Grakas gehen durch die Decke, etc.
Dabei sind gerade die Cpus mega billig. Sch***e.
Der Ram wird erstmal bis 2019 so teuer bleiben und die grakas werden sicher noch teurer.
Und die Chiphersteller können da nicht mal was machen, da deren Kapazitäten ausgeschöpft sind und sie so nichtmal spezielle Mining-Grakas rausbringen können.
So eine Schande.
 
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
837
#20
Ich hab meine Vega 56 für 630€ verkauft und für ~730 ne 1080Ti gekauft. Wenn ich das so sehe, hätte ich ja für die 56 fast noch mehr verlangen können.. :freak:
echt verrückt was da abgeht. Hat nicht die V56 ungefähr die Mining-Leistung einer 1080Ti? Bei den Preisen kann man fürs Mining ja bald auf die 1080Ti wechseln, weil die ja sogar was effizienter ist und preislich keine großen Unterschiede bestehen.
 
Top