News Mionix: Maus, Tastatur und Zubehör in Farben der 1960er

AbstaubBaer

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
7.747
#1
Nach RGB-LEDs muss es Lifestyle sein: Mionix bietet mit der „#GetFresh“-Kollektion poppig-bunte Eingabegeräte und Zubehör in Farben der 1960er Jahre an. Das Aufgebot zum Start besteht aus einer mechanischen Tastatur, einer Maus, Tastenkappen und Long Pads, die als Handballenauflage und Mauspad genutzt werden können.

Zur News: Mionix: Maus, Tastatur und Zubehör in Farben der 1960er
 

Conqi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
393
#3
Die Tastatur sieht ganz ok aus, aber ist auch nix Besonderes. Der Rest? Najaaa... Geschmackssache sag ich mal.
 

ExigeS2

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
773
#5
Wann in den 70ern gab es denn LED Tastenbeleuchtung?
Und wann kamen nochmal die ersten Mäuse mit Mausrad? oder überhaupt Mäuse?

Davon ab wäre die einzig korrekte Farbe ein verglibtes weiss/grau :D
 
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
4.544
#7
look der 1970er? bin mir nicht sicher, ob ihr hier nicht die falschen produkte verlinkt habt ;)
 

Puscha

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
774
#8
Auf jeden Fall Hipster, nix retro
 
Zuletzt bearbeitet:

Pandora

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
6.134
#10
Hat nichts mit den 70ern zu tun, aber sonst finde ich den Kram doch recht nett. Kaufen würde ich wahrscheinlich nichts davon, zumindest nicht für mich, aber es hebt sich zumindest mal deutlich vom Rest des doch eher eintönigen Marktes ab.

Und denkt auch mal an das andere Geschlecht, wenn die Mäuse in Gelb oder Rosa sehen und daneben dann nur diesen tristen Einheitsbrei oder in 20 Farben blinkende Tischdiscos, dann ist die Entscheidung relativ einfach.
 
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
3.427
#11
Ich sehe nur knallbunte Tastaturen und Mäuse, wo sich da die 70er Verstecken soll ist mir schleierhaft. Damals war doch bei den Computer hässlich und mausgrau.
So viel ich weis gab schon in den 50er gewagte Farbexperimente, als Kunststoff massenmarkttauglich wurde! Die Renaissance war modetechnisch auch sehr farbenfroh;)
Farben sind zeitlos.
 
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
2.992
#12
Für den Preis kaufe ich mir lieber eine Ducky Shine 6 RGB, da hat man immerhin Asuwahl zwischen diversen Switches und noch dazu PBT-Tastenkappen.
 
Dabei seit
März 2015
Beiträge
156
#13
Ihr vergesst einfach alle, dass IHR (mich eingeschlossen) nicht das Zielpublikum seid. Ich wette dieses Zeugs verkauft sich (leider) besser als ne Ducky Shine 6 RGB. #feelsbadman
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
689
#15
Schwarze OCB's? Hm... Rote Smokings hätten besser gepasst...
BTT: Aber nee.. gefällt mir nicht so.. Zu schrill und zu "wtfisthisshit"
 

klpp

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
456
#17
Ich versteh nicht was diese Tastatur mit dem Begriff "hippster" zu tun hat.
 

mcdexter

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
88
#18
Was das mit denn 70er zu tun hat Frage ich mich auch.
Da gehört so was drauf.
Prilblume.png

Bin zwar Ende der 70er geboren. Aber so sah die Küchenwand meiner Mutter aus. Überall Prilblumen.
 
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
3.427
#19
@drnkn
So what?
Trotzdem dürfen wir unseren Senf dazugebe.

Privat hab ich auf meiner Mx Board 3.0 orange Tastenkappen, gekauft damals als einer aus der CB Community ne Aktion gestartet hat.

Zum Thema:
Der Kontrast bei den Tastenkappen ist ein Witz, da wird nur eine etwas dunkler farbe der kappe benutzt. Meiner Meinung nach sollte schon besserer sein z.B. Gelb und pink.
 
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
6.908
#20
Was???
​Nicht mal ansatzweise 70er Jahre...

​Damals gab es keine bunten Raumschiffe in Miniaturgröße, die man über den Tisch geschoben oder Discotheken auf denen man herumgetippt hat.
​Klicky Bunty Hipster Design ist das!
​Aber wie viel Prozent der heutigen Leser würde das tatsächlich glauben?

​Entweder ihr habt falsche Bilder hochgeladen oder ich habe damals mit meinem DeLorean die falsche Ausfahrt genommen.
 
Top