Missing operating system

Empire

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.159
Hallo,

ich habe ein Problem mit einem Intel Quad Core.
Motherboard ist ein ASUS. Ich weis jetzt leider nicht genau das Model.

Jedenfalls will der PC nicht mehr booten.
Hin und wieder gibt er ein Signal an den Monitor wo dann dort steht: Missing operating System.
Die meiste Zeit jedoch kommt gar nichts mehr.
Ich habe jetzt folgendes getestet.
Einen Arbeitsspeicher Riegel entfernt. An dem dürfte es jedoch nicht liegen.
Die beiden SATA Festplatten abgeschlossen.

Auf dem System ist Vista x64 installiert.
Ich habe jetzt mal versucht von meiner Windows 7 DVD zu booten. Dort kommt jedoch die gleiche Meldung mit dem Missing o.....

Hat noch jemand hier eine Idee was ich probieren könnte? Bzw. ob an der Hardware was kaputt ist?
Was sollte ich als erster versuchen zu wechseln? GraKa? Oder das Motherboard?

Danke schon mal ;)
 
P

phelix

Gast
Ehm, missing operating system bedeutet, dass die HDD nicht gefunden wurde... und nichts anderes.

Als du die DVD eingelegt hast, hast du auch wirklich von dieser gestartet oder nur gehofft, dass er automatisch davon startet? ;)
 

Empire

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.159
Hi,

er wollte wirklich von der DVD starten.
Hat ja gefragt ob er von der DVD starten soll oder nicht.
Also mit der Eingabetaste von DVD starten.

1. Ausserdem hätte ich jetzt auch nochmal die Platten abgeschlossen und es funktioniert dennoch nicht.
2. Erklärt das immer noch nicht warum gar kein Signal mehr an den Monitor kommt.
Also auch kein Operating missing System.
 
P

phelix

Gast
Wieso schreibst du überhaupt, dass du ein Problem mit einem Intel Quad Core hast? Hast du die CPU neu eingebaut? Wenn ja, funktionierts mit der alten?

Check den Zusammenhang da gerade nicht...
 

Empire

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.159
Nein, das hat jetzt nix extra mit der CPU was zu tun.
Ich wollte nur kurz die Komponenten die verbaut sind anführen.
Es ist nicht mein PC. Sollte ihn nur reparieren ;)

Der PC ist jetzt ca. 1,5 Jahre alt.
Es wurde daran seitdem auch nichts daran verändert.
Der Besitzer meinte dass das Booten schon seit einigen Monaten desöfteren nicht funktioniert hat.
Dann aber doch wieder.
Nur jetzt gehts gar nicht mehr.
 
P

phelix

Gast
Achso, okay. CPU, Grafikkarte und RAM kann man so gut wie ausschließen. Da da Booten von HDD und Laufwerk nicht funktioniert, würde ich ebenfalls aufs Mainboard tippen. Hast du mal ein BIOS-Reset probiert?
 

Empire

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.159
Ja das BIOS hab ich auf "default" gestellt.
Es hat sich jedoch dennoch nichts geändert.

Naja, ich werd jetzt mal neue Hardware bestellen.
Könnte eventuell neben dem Mainboard auch das Netzteil defekt sein?
 
P

phelix

Gast
Ne, bei nem defekten Netzteil würde der Rechner nicht anspringen oder unter Last abkacken. Tippe, wie gesagt, auch aufs Mainboard...
 

Empire

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.159
Nicht unbedingt.
Bei mir selbst war mal ein 650 W Be Quiet Netzteil defekt.
Die Lüfter sind angelaufen usw... jedoch kam kein Signal an den Monitor.

Naja, ich hab jetzt einfach ein paar neue Teile bestellt.
 
Top