mkv auf das Ipad 2 streamen

toastbroetchen

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
25
Guten Tage miteinander,
ich habe mir dieses App : http://itunes.apple.com/de/app/streamtome/id325327899?mt=8
auf mein Ipad 2 geladen habe über das tool für den PC einen kleinen Server eingerichtet :
http://projectswithlove.com/streamtome/servetome.html
indem ich Verzeichnisse für dass App auf dem Ipad freigeben kann..
Das hat in großen und ganzen gut funktioniert.
In der Beschreibung der App versichtert der Entwicktler, dass es Möglich sei auch mkv zu streamen was dan auf dem PC wo der virtuele server läuft noch umcodiert wird...
Ich habe viele formate getestet (mkv, avi..) aber ich konnte NUR mp4 720p streamen und das auch nur wenn das Video sehr klein und kurz war..
An was kann es liegen das die anderen Formate erst garnicht abgespielt werden ?
Gibt es altenativen die auch zuverlässig funnktionieren ?
 

boarder-winterman

Mr. Avatar 2012
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
19.718
Ich nutze den AcePlayer. Der unterstützt das Abspielen von Windows Freigaben.
Funktioniert einwandfrei :)
 

SB94

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
2.041
n kumpel von mir hat bei sich Air Media Center installiert und das funktioniert auch sehr gut. Zudem kann er damit auch die Videos per Airplay an dem AppleTV der normalerweise kein MKV unterstützt streamen.
 
Zuletzt bearbeitet:

toastbroetchen

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
25
okay vielen Dank für eure Hilfe :)
Ergänzung ()

@SB94 Das App funktioniert super hab auch einen kleinen Server auf meinem PC eingerichtet kann mein PC über mein Ipad im App finden.. nun muss ich mich einloggen um Zugriff zu erlangen.
Welcher login ich habe keinen erstellt und mein PC ist auch nicht kennwortgesichert...
Ergänzung ()

jetzt funktioniert es perfekt genau das was man sich Wünscht :) gibt es auch eine Möglichkeit den Air Media Server auf der FritzBox laufen zu lassen ? Denn ich würde gerne die Festplatte direkt in Netzwerk anhängen und will keinen PC laufen haben ständig..
 

BurnMaster2000

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
497
Ich benutze auch den Ace Player mit einer HD an der FritzBox 7270.
Funktioniert problemlos.

Grüße
 

toastbroetchen

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
25
@BurnMaster2000 hab mir jetzt den Ace Player geholt aber wie genau kann ich da freigaben machen ?
 

BurnMaster2000

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
497
Auf der FritzBox muss unter Heimnetz/Speicher (NAS) der Medienserver aktiv sein.
Dann auf dem iPad den AcePlayer starten.
Dort dann unter Medien Explorer/Media Servers gehen und den Fritz Media Server auswählen.
Zum entsprechenden File navigieren und los gehts mit dem Stream.

Grüße
 

toastbroetchen

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
25
Ist aktiviert und ich kan jetzt auch meine FRITZ BOX + meine externe eingebundene festplatte sehen leider sehe ich keine Datei auf der eingebundenen externen..
Ich hoffe doch das ich nicht alles auf den Mediaserver laden muss, denn 4mb reicht nichtmal für nen Intro :D

Spaß beiseite...hängt es mit der Freigabe der Festplatte zu tun welche Rechte vergeben sind lesen schrieben ?
Wenn ja dann muss ich es doch fur ,,jeden´´ zumindest lesbar machen..
 

BurnMaster2000

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
497
Ich hab auf der FritzBox Oberfläche bei Mediaserver eingestellt Keine Einschränkung und kann so alle Dateien auf der HD die an der FritzBox hängt sehen.

Grüße
 
Top