Monitor bleibt Schwarz und kein Piepton

icedogz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
264
Hallo

Habe folgendes Problem
Wenn ich mein PC anmache, bleibt mein Monitor Schwarz( Stand-by) und der P piept auch nciht, also der ladet nicht wirklich

Die Lüfter drehen sich aber

Woran kann das liegen?

Mainboard: ECS A780MG-A
Netzteil: Seasonic 380 Watt

Am Monitor liegt es nciht!!, nicht das welche jetzt sagen überprüfe die Stecker usw!

Viele sagen dass es an Mainboard liegen kann, was meint ihr?

Noch ne frage, ist es möglich sich bei MediaMarkt/Saturn ein Netzteil zu kaufen und dann es wieder abgeben?

Unbedingt mein Beitrag unten lesen!
 
Zuletzt bearbeitet:

JµleZ

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
292
Hast du schon die Grafikkartenanschlüsse geprüft, ob diese alle richtig stecken? oder das Kabel gewechselt, vllt hat es einen wackelkontakt?
Evtl ist ja auch die Grafikkarte kaputt?!
Es kann auch am Mainboard liegen denk ich.
Allerdings kann der Monitor ja auch im popo sein, also am besten die Komponenten mal einzeln unabhängig prüfen.

Klar kannst du ein Netzteil kaufen und es dann wieder im Netzteilheim abgeben, für Netzteile, die keiner mehr haben will. Kannst ja auch eins adoptieren ;D

Also ich denke man sollte das ohne weiteres wieder umtauschen können. Hat bei mir zumindest bisher bei allen Geräten geklappt.

Achja, und falls du nicht weiter wissen solltest, dann habe ich nen Thread gefunden, wo ungefähr das gleiche Problem behandelt wird, vllt wirste ja dorft fündig, schau einfach mal nach ;D

https://www.computerbase.de/forum/threads/pc-laedt-nicht-bzw-monitor-bleibt-schwarz.728929/
 
Zuletzt bearbeitet:

L3pwn

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
81
Wahrscheinlich das MB. Könnte abr auch CPU oder RAM sein denk ich.
 

icedogz

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
264
Nein am Monitor liegt es nicht

Und mit Netzteil war so gemeint, ich kauf mir eins, überprüfe mein PC damit, wenn es nciht am Netzteil liegt, gebe ich es ab und kriege mein Geld wieder


Wenn ich ram und graka ganz rausnehme, passiert das gleiche wie mit ram und graka, also auch kein Piepton, also eher nicht ram?
 

palaber

Captain
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
3.838
Überprüf doch erst mal alle Kontakte/Stecker. Sprich den sitz von Graka, RAM, Stromstecker etc.
Hast mal ein Biosreset durchgeführt? Steht in deinem Mobohandbuch wie es geht.

MediaMarkt ist nicht verpflichtet geöffnete Ware (welche keinen defekte hat) zurückzunehmen.
Da müsstest auf Kullanz hoffen. Wobei so ein verhalten, milde ausgedrückt, Banane is.
Hast du keinen Kumpel der dir evtl. mal sein NT ausleiht?

Hatte mal das selbe Problem. Dachte auch mein Mobo wäre kaputt.
Wollte es dann einschicken, habs aber verpeilt - ein paar Wochen später war die Garantie abgelaufen.
Hab dann nochmal das Mobo angeschlossen und es ging wieder.
Bei mir war nur ein kleines Plastikstück in die RAM-Slots gekommen. Als das weg war lief das Board wieder 1A. Also auch mal auf sowas überprüfen.
 

megeltom

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
263
Hallo,

Hatte das Problem auch mal. Da war einer der RAM-Riegel defekt (neu!). Also die Riegel einfach mal einzeln und abwechselnd aufs Board setzen und testen.

MfG
 

HonoringEye

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2009
Beiträge
420
Hello icedogz,

schau mal ob die Grafikkarte im Pie Slot drinnen ist, hast du alle beiden Schrauben dran geschraubt damit die Grafikkarte 100% im slot steckt.

So war es zumindest bei mir :D

Schau auch mal nach ob der Speaker angeschlossen ist daher kommen wahrscheinlich keine PiepTöne.
 

icedogz

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
264
Folgendes:

Habe grade mein Mainboard mit CPU bei nem Fachhändler überprüfen lassen
Der hat eigenes netzteil und speaker usw angeschlossen -> Mainboard oder cpu ist kaputt

Aber der konnte nciht genau sagen was von beiden, ( dafür wollte der 20 euro mehr haben^^)

Was meint ihr aus erfahrung was ist eher kaputt?
 

HonoringEye

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2009
Beiträge
420
Ich denke das, das Mainboard kaputt ist. Ein Freund von mir hatte das selbe Problem hatte sich irgendein Gigabyte Mainboard bestellt. Da war auch das Mainboard kaputt.
Ach habe eine Frage noch> Was für eine CPU hast du denn?

Das würde weiterhelfen^^
 
Top