Monitor "springt" nach Neustart immer auf anderen GraKa Slot

Alex3954

Newbie
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
7
Moin :)

folgendes Problem:

Ich starte meinen PC (Acer Aspire G7700, Win Vista 64 Bit), er fährt normal hoch. Allerdings lande ich dann im Windows auf dem "2. Bildschirm", also der, der sich rechts vom normalen Desktop befindet, wenn ich 2 Monitore angeschlossen hätte.

Ich stecke dann den Monitor in den jeweils anderen Slot der Grafikkarte (NVIDIA GeForce 9600 GT) um auf den "Hauptmonitor" zu kommen. Natürlich nervig, da ich jedes Mal wieder die Desktop-Verknüpfungen neu anordnen muss.

Das kuriose an der Sache: das passiert jedes Mal, wenn ich den PC neustarte. Unabhängig davon, ob ich den Slot der GraKa so lasse oder vorher wieder umstecke. So als ob er beim Hochfahren immer davon ausgeht, dass der eingesteckte Monitor der 2. Bildschirm ist.

In der NVIDIA Systemsteuerung ist nur ein Bildschirm angemeldet.

Das Problem besteht seit ca. 5 Tagen, ich habe nichts installiert oder geändert (zumindest nicht wissentlich), was dazu hätte führen können.

Bitte um Hilfe :)
 
M

miac

Gast
Du mußt dich echt mal mit den Begriffen vertraut machen.

Ich denke mal, daß du den falschen Monitor als primäre Anzeige definiert hast und du ständig im erweiterten Bildschirm Modus unterwegs bist.

Kurzum, gehe in die Anzeigeeinstellungen und definiere die Monitore richtig.
 

Alex3954

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
7
Bin halt kein Geek -.-
Wenn ich was falsch formuliert hab, sag mir doch bitte was, damit ich's beim nächsten Mal besser machen kann... anstatt nur zu kritisieren.

Wie auch immer - wo kann ich den "erweiterten Bildschirmmodus" einstellen? In den Grafikkarten-Einstellungen ist nur ein Bildschirm eingerichtet (den 2. Bildschirm hab ich vor ca. 1/2 Jahr entfernt, da ich ihn ja eh nicht benutze).
 
M

miac

Gast
Ich habe nicht "nur kritisiert" sondern eine Empfehlung gegeben. Dein Post ist schwer zu lesen, weil man ständig denkt, Du stöpselst deine Grafikkarte um oder benutzt mehrere Grafikkarten.

Konfigurierst Du in der NVidia Systemsteuerung?
 

Alex3954

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
7
Ich stöpsel den Monitor vom einen Grafikkartenslot in den Anderen (die hat 2 Anschlüsse für 2 Monitore). Halt jedes Mal, wenn ich den PC hochfahre (also wenn ich im Windows bin, in der sekundären Anzeige).

Ja, ist über die NVIDIA Systemsteuerung konfiguriert.
 

e-Laurin

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
10.497
Problem erkannt, Problem gebannt. ;)

Falls es nicht über die Einstellung im Screenshot funktioniert, dann drücke mal [Win] + [P] und schau, ob du da den Bildschirmmodus umstellen kannst.
 

Anhänge

Alex3954

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
7
Also, gebessert hat sich das Problem seither leider nicht. Hat sonst eventuell noch jemand eine Idee?
 

e-Laurin

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
10.497
Ich sehe gerade, dass du eine 9600 GT hast, die hatte ich auch mal (schönes Teil :)). Wenn ich mich richtig erinnere, konnte das passieren: Wählt man einen anderen Monitor als primär, konnte man es eventuell nach einem Reboot nicht mehr rückgängig machen. Ich habe damals immer den Grafikkartentreiber neuinstalliert. Das löste das Problem.

Heute sollte man über diese Probleme allerdings hinaus sein. Zumindest gehe ich davon aus.


Falls das mit dem Treiber nichts bringt, könntest du zB Ultramon probieren. Das kostet allerdings Geld.
 

Alex3954

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
7
Treiber hab ich de-installiert und es dann mit einer älteren und der neuesten Version probiert - beides ohne Erfolg :(
 
Top