Monitor verliert nach Windows Anmeldung mehrmals Signal

iBierkasten

Cadet 1st Year
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
9
Hey, ich wende mich jetzt in letzter Verzweiflung an euch weil ich echt nicht mehr weiter weiß.
Habe vor ca 3-4 Wochen meine amd Treiber geupdatet auf Version 17.12(?) glaub ich.
Dann ging es ab dem nächsten Start des pcs los dass der Monitor ab dem Zeitpunkt wo Windows sich im startbildschirm befindet immer weiter das Signal verliert, dann wieder für 2 Sekunden da ist und dann wieder kurz verliert. Der zweit Monitor der über hdmi verbunden ist bleibt an und hat Stätig Signal. Der erste der über dp verbunden ist hat dieses Problem, auch wenn ich den zweiten abklemme.
Manchmal macht er es zwei mal, manch mal 10 Minuten lang.
So habe dann clean uninstall der amd Treiber gemacht und eine ältere Version installiert, kein Erfolg. Mehrmals wiederholt mit verschiedenen Versionen, kein Erfolg.
Nachdem ich das nun zwei oder drei Wochen ertragen habe, habe ich mich heute zu drastischeren Maßnahmen entschlossen, also erst Windows zurückgesetzt. Kein Erfolg.
Dann das was ich eigentlich nicht machen wollte. Platten formatiert, Windows komplett neu installiert.
Nach neu einstallation hat er einmal das Signal verloren am Anfang, nachdem ich die Grafik Treiber installiert habe ging es immer weiter, also wieder 3 Sekunden Bild, dann wieder Signal weg. Und das immer weiter.
Der Monitor hat das Problem bei keinem anderen pc, Konsole oder sonst etwas. Auch im bios kann ich ohne Ende bleiben ohne dass er Probleme macht, wie gesagt, erst sobald Windows gestartet wird. Aber wie kann das sein nach kompletter Neuinstallation?
Grafikkarte macht das auch bei keinem anderen Monitor.
Sobald sich das Problem am Anfang gelegt hat nach den paar malen die er es macht kommt es auch im kompletten Betrieb nicht mehr, erst beim nächsten Start.

Ich weiß echt nicht mehr weiter.

Zum System:
Windows 10
Amd ryzen 5 1600x
Msi b350 Tomahawk
Xfx rx 480 8gb
Gskill Tridentz 3200 (laufen auf 2800)
2x 240gb ssd
2x 500gb hdd

1. Monitor: Acer xz 271
2. Monitor Acer S222HQL

Lg und schönen Abend noch
 
Zuletzt bearbeitet:

iBierkasten

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
9
Update: also ich verstehe die Welt nicht mehr.
Hatte jetzt mehrere Stunden alles von Strom, Grafikkarte draußen etc. Kein Erfolg.
System noch mal platt gemacht, Windows 7 installiert, Problem tritt zuerst nicht auf.
Grafikkarten Treiber installiert, neugestartet, Fehler wieder da.
Ich Blick echt nicht mehr durch und weiß nicht was ich tun soll.
Grafikkarte oder Monitor umtauschen Bzw einschicken?
Sowohl Grafikkarte geht mit anderen Monitor als auch Monitor mit anderen Rechner.
Also das Problem tritt erst auf sobald die Treiber installiert sind.

Nöchtes Update: Windows 7 noch mal neu installiert, amd 17.9.1 Treiber genommen, und nur die Bildschirm Treiber installiert, also ohne das Control Center. Jetzt läuft alles wie gewohnt.
Allerdings ist das für mich nicht die optimal Lösung, also wenn jemand ne idee hat bitte trotzdem melden!
 
Zuletzt bearbeitet:

robotronix.87

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
53
Hey,

habe auch das Problem.... ich habe noch nicht versucht die alten Treiber zu installieren aber es nervt schon derb. Habe auf das Treiberupdate gewartet auf 17.12.2 das hat aber keine Besserung gebracht. Bei mir ist der Bildschirm auch per DP angeschlossen, habe auch mehrere Kabel ausprobiert.

Der Bildschirm verliert bei mir auch das Signal wenn ich ein Spiel starte oder ein Youtubevideo auf Fullscreen schaue.

Vor dem Update auf 17.12.1 war alles tutti. Das ist extrem nervig.

Hast du noch weiter geforscht und irgendwas gefunden?
 

iBierkasten

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
9
Hey,
Ja habe mir das Noch mal ein Tag angetan um das Problem zu finden. Bei mir sind es definitiv die Treiber. Wenn ich die 17.12 installiere hab ich das Problem, dann mach ich mit dem amd clean uninstall Tool eine Deinstallation und habe wieder 17.9 installiert. Mit dem Treiber läuft alles normal. (Warum das beim ersten Mal nicht funktioniert hat, keine Ahnung)
Habe dass dann noch 2 oder 3 mal wiederholt um sicher zu gehen. Mit 17.12 immer das Problem, mit 17.9 alles in Ordnung.

Lg
 

robotronix.87

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
53
Hey,
danke für deine schnelle Antwort. Dann bleibt uns wohl nichts anderes übrig als mit der alten Treiber Version zu fahren.
Schade das neue Overlay beim Adrenalin-Treiber fand ich schon nett.

Hast du die 17.9 mit Control Center und allem drum und dran installiert oder nur den Bildschirmtreiber? Hast du die letzte 17.9 Version genommen oder?

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet: (typo)

iBierkasten

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
9
Hatte zuerst nur Bildschirm Treiber, bei den nächsten versuchen mir Control Center und das funktioniert auch.
Ja ich glaube das war die letzte, bin gerade auf der Arbeit, daher kann ich nicht nach gucken.
Ist es bei dir auch die xfx 480 mit 8gb?
Lg
 

robotronix.87

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
53
Alles klar, ne bei mir ist es die Sapphire RX 470 Nitro+ 8GB. Ich bügel mal gleich den 17.9er drauf und schaue ob es was bringt.
Gruß
Ergänzung ()

Also habe eben 17.9.3 draufgeklatscht nach dem Clean Uninstall - Jetzt sind die Probleme weg. Also erstmal warten, vielleicht beheben Sie das mit der neueren Version von Adrenalin.
Gruß
 
Top