Monitor weist Feldlinien auf

R

RayCon

Gast
Ich nenne einen Panasonic PanaSync SL95 als 19" Monitor (Lochmaske) mein Eigen. Das Problem ist nur, dass dieser in letzter Zeit stets ein dezentes und typisches horizontales Feldlinienmuster aufweist, welches sich an den Seiten (links/ rechts) polarisiert.
Handelt es sich hierbei um einen Defekt, welcher eine fachmännische Reparatur erfordert?
 

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
Bin für entmagnetisieren

Ich bin erst mal geneigt ein entmagnetisieren des Monitors vorzuschlagen. Vielleicht haben die Computerboxen oder andere Gegenstände in der Umgebung diese Feldlinien verursacht. Fürs entmagnetisieren gibts normalerweise eine Taste am Monitor, wenns die nicht geben sollte, dann kann man das auch mit der Wechselfeldspule gebacken kriegen. Ich weiß nur nicht, in welcher Größenordnung die Frequenz ausfallen sollte. Also am Besten erst mal den Knopf suchen :)
 

das_ICH

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
642
Handelt es sich dabei um 2 Linien von links nach rechts, ungefähr je nach einem drittel BS-Fläche ?
Dann wäre es nämlich ein Teil der Befestigung.
Mein Iiyama VM510-Pro (Mitsubishi Diamondtron-Röhre)
hat das anfangs auch gemacht. Einfache Lösung: im Betrieb mittig von oben feste und bestimmt mit der flachen Hand auf das Gehäuse schlagen, das hilft ;) , weil dann diese beiden Dräthe sich von der BS-Beschichtung wieder lösen.
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
Mach das bloß nicht...
Das waren die Stabilisierungsstreifen von ner Streifenmaske!

bei nem Lochmaskenmonitor würde das ganze nur ein erhöhtes Risiko für die elektronik bringen...

Ansonsten wirklich mal nach der DeGauss-Funktion suchen oder die Moire-einstellung versuchen....es hört sich nämlich so an, als ob du das moire-muster meinst...die dinger lassen sich nie vermeiden und werden umso ausgeprägter, je größer der monitor ist...man kann versuchen zu reklamieren, aber da muß man sich auf die kulanz der hersteller verlassen..

Quasar
 

das_ICH

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
642
Upps, stimmt genau.
Wer lesen kann ist klar im Vorteil ;) hatte wohl das mit der Lochmaske übersehen.
 

RayCon

Newbie
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
4
Danke erstmal

Danke alle erstmal für die Hilfe.
Leider bleibt ein Entmagnetisieren erfolglos. :(
.... Es bleibt dieses typische Feldliníenbild aus der Physik. Der Abstand und die Krümmung nehmen oben und unten zu bzw. gen Mitte ab.
 

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
Vielleicht hast du nur irgendwas verstellt. Versuch es mal mit einem reset des Monitors. Viele de heutigen Monitore bieten eine entsprechende Option an.
 
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
7
Ich habe das gleiche Problem (iiyama s900mt1; 19")
Je geringer die Auflösung umso schlimmer ist es, ab 1024x768 sieht man es bei mir aber fast nicht mehr. Da ich für niedrige Auflösung mir aber kein 19 Zöller gekauft habe, stört es nur in Spielen wo Videos oder Menüs in geringer Auflösung dargestellt werden.
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
Wie schon gesagt, diese Muster nennt man Moire. Da gibt es bei deinem Monitor bestimmt auch ne einstellmöglichkeit, um die zu vermindern. Ganz wegkriegen wirst du sie nicht, denn die lassen sich produktionstechnisch wohl nicht ganz vermeiden.

hth Quasar
 

das_ICH

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
642
@NoName

Genau das steht in der Anleitung von meinem Iiyama VMPro510
und auf der Webseite findest Du das auch :D
 
Top