Motorola Atrix, LG Optimus Speed, HTC EVO 3D oder doch lieber das Desire Z?

MP X10L

Ensign
Dabei seit
März 2009
Beiträge
150
Moin liebe Computerbaseler,

Ich bin irgendwie leicht ratlos, da ich sie nicht 1:1 vergleichen kann, da jede Seite anders testet.
Es wäre mein erstes richtig funktionierendes Smartphone (das Omnia Pro mit Win Mobile hier neben mir ist zwar technisch top aber die Software ist der größte Murks).
Welche Funktionen ich tatsächlich am meisten nutzen werde kann ich noch nicht mit Bestimmtheit sagen, aber ich denke es werden folgende sein:

- Ich werde es vermutlich als fast vollständigen Kameraersatz betrachten, solang es nicht um Landschaftsfotos im Urlaub geht.
- Ich würde schon gern Musik hören, allerdings kam bisher noch kein Handy an die Soundqualität meines Sansa Clip heran ... von daher ist das nicht sooo wichtig, aber bitte nicht so unterirdisch wie bei meinem Samsung Omnia Pro GT-B7610 (geringste Lautstärke viel zu hoch und ein ständiges Rauschen im Hintergrund)
- spielen zum Zeitvertreib (das ging bisher nicht sonderlich...)
- mobiles Internet (Newsseiten durchstöbern aber auch längere Forenbeiträge schreiben)
- als Navi benutzen

Und nun zu den Kandidaten:

HTC EVO 3D --- 300€
Pro:
-HTC-Sense 3.0
-Android 4.0 Update steht an
-3D-Kamera und Bildschirm (verzichtbar, aber das EVO ist viel billiger als das fast gleiche Sensation ohne 3D)

Contra:
-angeblich miese Akkulaufzeit

LG Optimus Speed --- 260€
Pro:
-Android 4.0 Update steht an
-etwas schneller als das EVO
-angeblich etwas sparsamer als das EVO?

Contra:
-bei gleichem Preis kein 3D
-kein HTC Sense
-vielleicht auch nicht sparsamer?

Motorola Atrix --- 300€
Pro:
-Android 4.0 Update steht an
-etwas schneller als das EVO
-angeblich etwas sparsamer als das EVO?
-mit Motoblur etwas ähnliches wie HTC Sense
-HD Dock und so mit normaler Tastatur verwendbar (könnte z.B. Energie sparen helfen)

Contra:
-bei gleichem Preis kein 3D
-kein HTC Sense
-vielleicht auch nicht sparsamer?

HTC Desire Z --- nurnoch via ebay (220€?)
Pro:
-vollwertige Tastatur (für Forennutzung)
-HTC Sense
-längere Laufzeit als alle Anderen?
-vermutlich günstiger

Contra:
-langsamer als alle Anderen
-kein Android Update

Ich kann mich einfach nicht entscheiden und pendle ständig hin und her ... habt ihr Erfahrungen zu einem der Kandidaten oder neue Anregungen, die mir vielleicht weiterhelfen könnten?

PS: Akkulaufzeit ist mir nicht ganz unwichtig, weil mein Omnia nur alle 2 Wochen an die Dose muss, ich weiß aber nicht, ob das nun an mir liegt, weil ich es nur wenige Male,ganz kurz, pro Tag benutze. Ich kann nicht abschätzen wie lange es die Anderen bei mir aushalten würden, denn jeden Tag laden ist schon hart ....)

PPS: Ich erwähne dauernd Sense, da es meiner Meinung nach das beste UI überhaupt ist. Beim ersten mal musste ich mich zwischen HTC und Samsung entscheiden ... ich habe zum Samsung gegriffen, weil es noch einen Tick besser ausgestattet war, und es bereut.
Ich bin sozusagen UI-vorbelastet, weswegen ich mich zu Sense hingezogen fühle.
Pfff

MfG
MPX
 
Zuletzt bearbeitet:

Shurkien

Banned
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
5.627
Wenn du nichts dagegen hast eine Custom Rom aufzuspielen dann Optimus Speed mit CM9
Eine Akkulaufzeit von min 1 1/2Tagen ist drin, mit einsparungen schaffen einige biszu 5Tage.
 

MP X10L

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
150
Nun ja, ich hatte eigentlich nicht vor zu rooten, da würde bei mir garantiert wieder irgendwas schief gehen. Ich habe mal versucht einfach nur ein neues UI auf dem Omnia zum laufen zu bringen, aber das war dann alles andere als flüssig und viele Funktionen gingen nicht... und ich schätze eine Garantie für Funktionstüchtigkeit kann in diesem Bereich niemand geben. ^^
 

Shurkien

Banned
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
5.627
Alles klar, dann würde ich zum Evo 3D oder Atrix raten.

Das Atrix hat einmal den Display Nachteil und Motoblur
Beim Display: Das hat PenTile Matrix, sprich es hat keine echte qHD Auflösung sondern etwas geringer.
Motoblur: Bremst das System massivst aus, beim Atrix ist zwar genug Saft hinter aber man merkt es dennoch.

Das 3D hat den Nachteil das es sehr klobig ist und die Akkulaufzeit im gegensatz zum Atrix geringer ausfällt.
Klobig: Sehr dick und recht schwer, muss nicht unbedingt ein nachteil sein gibt einige die das mögen.
Akkulaufzeit: Brauch ich nicht viel sagen, der 1930mAh Akku des Atrix ist klar stärker.

Ansonsten halt, das Evo hat deine geliebte Sense Oberfläche was für DEIN Kauf auch entscheidend sein kann ;).
 

MP X10L

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
150
Naja, geliebt ist vielleicht auch gelogen. ^^ Ich hatte schließlich noch nie ein HTC. Aber auf Videos und Bildern hat es irgendwie immer den besten Eindruck hinterlassen.

Und als klobig würde ichs vermutlich auch nicht empfinden, es ist nur 10g schwerer als mein Omnia und dabei 4mm dünner.
Übrigens sind laut Herstellerangaben die Sprechzeiten gleich .. kann man daraus auf die normale Nutzungszeit schließen? Die StandBy-Zeit ist beim EVO sogar höher angegeben als beim Omnia.

Was genau meinst du mit ausbremsen? Weißt du ob man Motoblur dann vielleicht probehalber abstellen kann und ob dann noch die HD-Dock-Funktion vorhanden ist?
 

Shurkien

Banned
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
5.627
Sense ist die beste Herstelleroberfläche.
Daran lässt sich nichts rütteln, der Umfang ist gewaltig. Der Ram Verbrauch aber auch.

Gut, wenn dich "größere" Geräte nicht stören ist das schonmal sehr gut.
Die Herstellerlaufzeiten sind eigentlich IMMER totaler mist und total realitätsfern. Da hilft nur selber testen.

Mit Ausbremsen meine ich das das ganze System total träge und langsam ist. Ebenfalls ruckelt die Oberfläche gerne. Kurzum: Es ist mist.

Abstellbar ist es soweit ich informiert bin NICHT. Ist aber deaktiviert wenn man einen anderen Launcher installiert.
 
Top