MPC HC // falscher font // Untertitel

MakroNico

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
103
Ich habe im Titel mal nur Stichpunkte benutzt, ansonsten wäre der Titel zu lang geworden^^

Ich habe heute zufällig festgestellt, dass der MPC HC manchmal die falschen bzw. gar keine Fonts aus den, in mkv eingebetteten, Untertiteln ausliest.

Hier mal ein Bsp.

MPC HC (So soll es nicht aussehen // Font: Arial // Symbol: wird nicht dargestellt)


SMPlayer2 (So soll es aussehen// Font: Candela // Symbol: ⚡)


Das einzige was ich bisher dazu gefunden habe, ist dieses Ticket

Gut dachte ich mir, dann extrahiere ich doch einfach mal die Fonts mit mkvExtrakt und installiere mir diese, aber Fehlanzeige auch jetzt wird immer noch der Standardfont benutzt.

Vielleicht hat sich ja jemand schon mal damit beschäftigt und hat eine Lösung gefunden.

Ach und wenn ich gerade mal hier bin^^ kennt jemand ne Möglichkeit mit dem MPC HC auf 2 Bildschirmen in Vollbil zu schauen?
 

MakroNico

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
103
Was die ganzen Einstellungen bewirken ist mir schon klar und wirklich eine Problemlösung bieten diese leider auch nicht.

Diese Einstellungen kommen ja nur zum tragen, wenn man z.B. eine schlichte .srt hat in der ausschließlich der Text steht, aber in meinem Bsp. geht es um eine .ass in der alles mögliche bestimmt ist (Farbe, Größe, Position, Schriftart usw.). Das Problem was hier auftritt hat rein was mit der Schriftart zu tun, denn wie man in o.g. Bildern sieht, ist sonst alles gleich (Farbe, Position usw.).

Ich habe auch schon versucht, die Untertitel über ffdshow verarbeiten zu lassen, aber es hatte das selbe Resultat.

Ich frage mich halt, warum bekommt der SMPlayer das hin und der MPC HC nicht? :/
 
Zuletzt bearbeitet:
Top