MSI 1060 oder die 1070 ? Kann mich nicht entscheiden!

Blacksystem1

Ensign
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
162
Guten Tag :)

Ich würde gerne eine neu Grafikkarte kaufen. Bin mir momentan unsicher ob ich die GTX 1070 für c.a 450 oder lieber die GTX 1060 für c.a 300 kaufen soll.

Benutze ein Acer s273hl 1920x1080 (27 Zoll) Monitor und bin recht zufrieden damit. Vlt kauf ich mir in 1 Jahr ein 4K Monitor, ist aber noch unklar.

Mein Wunsch wäre es, eine Grafikkarte c.a 4-5 Jahre zu behalten! Meine jetzige Grafikkarte ist ungefähr 4 Jahre alt und hat sehr gute Leistung erbracht MSI GTX 660.

ich weiß mein i5 3450 3.1Ghz ist gerade nicht die beste aber ich denke das meine neue Grakka sie ziemlich entlastet ? Die ist als nächstes dran!

Meine momentane spiele die am meisten Performance brauchen sind....

-
Hitman 2016
Total War: Warhammer 2
Just Cause 3
Witcher 3
Cities Skylines
Fallout 4
Men of War Assault Squad 2
Rise of Tomp Raider
Habe vor BF5 zu kaufen
-

Lohnt sich für mich der Aufpreis von c.a 150 Euro? Oder soll ich Lieber abwarten bis die Grafikkartenpreise etwas runter gehen und mir gleich die 1070 kaufen ?

Mir gefallen MSI Grafikkarten durch die guten Kühlung und des leisen Geräuschegels.

Gibt es momentan gute 1070 Grafikkarten für c.a 450 Euro die die gleichen Eigenschaften wie die MSI version haben (Kühlung,Leise) ?


Zu meinem System!

Intel i5 3450
-
Asrock z77 pro4
-
MSI Geforce 660 GTX
-
Be Quiet! Straight Power E9-500W 80 Plus Gold
-
G Skill Dimm 8 GB DDR3-1600
-
W10
-
Acer s273hl 1920x1080 (27 Zoll)


Würde mich für jede Antwort freuen :)
Mit freundlichen Grüßen
Blacksystem1
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.326
statt ner 1060 für 300€ solltest du lieber ne 580 für ~220€ kaufen. und statt ner 1070 für 450€ ne Vega 56 für 400€, da könnte dann allerdings ein neues NT fällig werden.

aber ich denke das meine neue Grakka sie ziemlich entlastet ?
wie kommst du zu der irrigen annahme?

Mir gefallen MSI Grafikkarten durch die guten Kühlung und des leisen Geräuschegels.
MSI hat auch (sehr) schlechte karten im sortiment.
 

Dextro1975

Captain
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.876

DerHechtangler

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
3.029
Wie wäre es mit einer gebrauchten Karte?
 

caparzo

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
685
Mit der MSI machste nix falsch.

AMD kann kühl- und lautstärketechnisch dagegen einpacken.
Kauf sie dir!
 

Hansus

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
52
Leider ist diese wieder teurer geworden, einfach mal beobachten und für ~230€ kaufen.
https://geizhals.de/sapphire-nitro-radeon-rx-580-8gd5-11265-01-20g-a1610154.html?hloc=de

Falls dir die Lautstärke fast egal ist kannst du etwas sparen und diese kaufen.

https://geizhals.de/powercolor-radeon-rx-580-red-dragon-v2-axrx-580-8gbd5-3dhdv2-oc-a1626664.html?hloc=de
So wie die Preise im Moment stehen ist die Rx-580 deutlich attraktiver als eine GTX 1060.
Ich kann hier nur zustimmen. Ein Freund von mir hat die Nitro+ und ist damit sehr zufrieden.
 

Blacksystem1

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
162
Ich würde mir aktuell einfach eine 200€ 8GB RX580 kaufen und nächstes Jahr mal schauen ob was gescheites raus kommt....
Vielen Dank!

Ich kenne mich kaum mit Grafikkarten aus :( Und kann nicht so sehr ins Detail gehen!

Welche RX 580 könnt Ihr mir empfehlen ? Mir persönlich ist es sehr wichtig das sie Leise ist und Temperatur sollte unter voll last niedrig sein. Nattürlich ist mir Qualität auch sehr wichtig, wie jeden von uns ;)

Was sagen die anderen zu der Empfehlung von Dextro1975 mit der Sapphire Nitro+ Radeon RX 580 ?
Da gibts ja auch von anderen Hersteller wie ASUS oder MSI welche.

Da gibst so viel Auswahl :confused_alt: Wenn die AMD 20€ - 30€ (c.a 240) teurer sein sollte ist es mir egal.
Mein Plan ist es die Tage schon eine Grafikkarte zu bestellen!

Oder soll ich mir lieber gleich eine Grafikkarte kaufen? Bin bereit jetzt bis zu 400 -450 zu zahlen! Die frage ist nur ob es sich für eine GTX 1070 Lohnt.
Ergänzung ()

Wie wäre es mit einer gebrauchten Karte?
ich möchte gerne eine Neue Karte haben :):)
 
Zuletzt bearbeitet:

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.326
@ TE:
was wäre denn deine wunschtemperatur und warum? die Nitro+ ist schon so mit die beste 580 die es gibt. die ASUS Strix ist auch sehr gut, allerdings zu teuer.

aktuell gibt es die sehr gute Sapphire Vega 56 Nitro+ für 399€ bei Amazon. wobei ich da dann doch verschärt über ein neues NT nachdenken würde. die karte ist auch sehr groß, passt ggfs nicht in dein case.

in welchen settings soll eigentlich mit wie vielen fps gezockt werden? für UHD ist neVega 56 oder 1070(ti) schon recht dünn. speziell in BFV dürfte mit dem alten i5 und nur 8GB wenig freude aufkommen.
 

Blacksystem1

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
162
@ TE:
was wäre denn deine wunschtemperatur und warum? die Nitro+ ist schon so mit die beste 580 die es gibt. die ASUS Strix ist auch sehr gut, allerdings zu teuer.

aktuell gibt es die sehr gute Sapphire Vega 56 Nitro+ für 399€ bei Amazon. wobei ich da dann doch verschärt über ein neues NT nachdenken würde. die karte ist auch sehr groß, passt ggfs nicht in dein case.

in welchen settings soll eigentlich mit wie vielen fps gezockt werden? für UHD ist neVega 56 oder 1070(ti) schon recht dünn. speziell in BFV dürfte mit dem alten i5 und nur 8GB wenig freude aufkommen.
Wie ich schon erwähnt hatte, kenne ich mich nicht sonderlich gut aus. Ich vermute das eine Kühlere Grafikkarte unter last weniger verschleiß hat. Ich würde mir wünschen das sie bei last nicht über 65 - 70 geht.

Die Sapphire Vega 56 Nitro+ würde nicht in mein Gehäuse passen! habe c.a 29,5 cm in der Länge Platz!
Gibts da für c.a 400 eine Alternative wo ich eventuel kein neues Netzteil Brauche ?

Um ganz ehrlich zu sein, überlege ich mir nicht einen neuen Monitor zu kaufen. Mir genügt momentan Full HD.
Eventuell in einem halben Jahr oder 1 Jahr wenn es gute Angebote gibt, dann einen 2K Monitor.

Bei BF5 würde ich gerne auf Hoch Spielen Ohne AA . Wenn alles auf Hoch wäre auser Schatten auf Mittel
(nicht unter 45 FPS) wäre ich zufrieden. Nattürlcih die Spiele die ich auf meiner Liste genant habe, sollten auf Ultra zu spielen sein. Auf AA kann ich verzichten und zu Not kann ich Schatten und Zusatzeffekte runterschrauben / deaktievieren wie z.b bei Witcher 3 oder Warhammer 2.

Bei aktuell Spielen auf Hoch ohne AA (wenns unbedingt aus muss) solten es schon c.a 45 FPS sein auf keinen Fall unter 40 FPS :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.326
@ TE:
auch 80°C sind für ne GPU unbedenklich. bezüglich langlebigkeit würde ich eher darauf achten dass VRMs und speicherchips ordentlich gekühlt werden. ist im zweifel mehr wert als 4°C weniger auf der GPU.

für ~400€ gibts abgesehen von der Vega 56 Pulse/Nitro+ aktuell keine karte die ich empfehlen wollen würde wenn ein guter kühler gewünscht ist.

ultra dürfte mit ner 1060 und der alten CPU je nach game ziemlich ambitioniert sein. wobei ultra ohne AA und mit reduzierten schatten und "zusatzeffekten" auch nicht mehr ultra ist. hier mal RotTR auf ner 1070, ohne SSAA:
ROTTR_2017_06_07_23_52_13_184.png
 

Blacksystem1

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
162
Vielen Dank an alle die mir bis jetzt sehr geholfen habt.

Ich bin noch am überlegen was ich genau machen soll.

[SIZE=4]Deathangel008[/SIZE] danke für das Screenshot und die vergleiche !!!

Was hältst du von der ASUS ROG Strix GeForce GTX 1070 OC (Hersteller Artikelnummer 90YV09N0-M0NA00)
für Momentan 399 Euro bei Media Markt? https://www.mediamarkt.de/de/product/_asus-geforce®-gtx-1070-rog-strix-oc-8gb-gaming-2154902.html

Mein Gehäuse hat c.a 30cm Platz und die Karte hat 28,8c, etwas Knapp!

von deiner Erfahrung aus.... was Empfiehlst du eher ? Lieber die MSI 1070 (430€) oder ASUS Strix für (399€)

Wie ich gerade gemerkt habe gibt es bei Saturn 2 verschiedene Karten.Die eine für 399 mit Grafik-Taktfrequenz: 1632 MHz und die andere für 378€ mit 1721 MHz.

https://www.saturn.de/de/search.html?query=asus+strix+1070&searchProfile=onlineshop&channel=sedede

Wenn ich die Hersteller Artikelnummer bei Geizhals eingebe kommen diese Ergebnisse für c.a 470€

https://geizhals.de/asus-rog-strix-geforce-gtx-1070-oc-90yv09n0-m0na00-a1450613.html

mit 1657MHz, Boost: 1860MHz (OC Mode)

tut mir echt leid bin etwas durcheinander :(:confused_alt:

Eine RTX für c.a 500€ ist mir persönlich zu viel!
 
Zuletzt bearbeitet:

Blacksystem1

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
162

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.326
@ TE: du hättest an die zukunft denken sollen bevor du dir die 1060 bestellt hast.
 

Blacksystem1

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
162
@ TE: du hättest an die zukunft denken sollen bevor du dir die 1060 bestellt hast.
Ich hab das Gesetz mit den 14 Tage Rückgaberecht nicht gemacht! warum soll ich es dann nicht nutzen ?
Es kommt ja nicht alle Tage vor das ich was zurückschicke. Hab sogar mit dem Kundenservice geredet ob es irgendein Problem geben kann. Die antwort war klar und deutlich nein. Mir wurde es sogar empfohlen vom Servicearbeite, dass ich einfach eine 2 Karte besttelen soll und wenn einer von beiden mir nicht passt einfach zurückgeben soll.

Ich kann immer noch die GTX 1060 zurückschicken und eine 1070 bestellen.

Ich stelle freundlich meine Frage etwas anders :)

Soll ich mir lieber die ASUS GeForce® GTX 1070 ROG Strix OC 8GB Gaming kaufen oder lieber

die MSi GTX 1070 Gaming X ?

freue mich für jede Antwort und Hilfe.
 

Dextro1975

Captain
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.876

Blacksystem1

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
162

Mortal1978

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.190
Ja, die 1070 "lohnt" nicht. Wenn, dann eine 1070Ti oder eine 2070, die es hier und da für 450 gibt.
 
Top