MSI, zu unfähig 86°Grad im Idle festzustellen.

Tempokamille

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
493
Nabend zusammen,
also vorweg, ich bin sowas angepisst und genervt genervt . Ich habe gerade von Fort Knoxx meine defekte MSI 5870 Lighning zurück bekommen, mit dem hässlichen Kommentar " Keine Fehler festgestellt". Also habe ich die Karte ausgepackt. Der kühlkörper hängt schon auf halb 8. Zwischen Chip und Kühler sind gute 2mm Platz. Karte eingebaut, im windows 86 Grad und unter Last natürlich Absturz.

Was soll ich jetzt machen? Ich habe 3 Wochen auf den Mist gewartet und die Ho**fürsten sind zu unfähig 86° Grad im Windows betrieb festzustellen ?

Was passiert wenn ich die schrauben selber anziehe ? Geht dadurch die Garantie verloren?
Kann ich vom Kauf zurücktreten?
 
Zuletzt bearbeitet:

Purdy

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
560
Morgen dort anrufen, RMA-Nr bereithalten und nachfragen was da los ist. Dann wirst du sie wohl nochmal einschicken müssen.
Allerdings solltest du am Telefon nen freundlichen Ton anschlagen.
A) Können die Damen und Herren nichts für das Versagen der Kollegen in der Technik
und
B) Kommt man mit Freundlichkeit eh meist weiter ;)
 

grax

Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.691
ich würde die nochmal hinschicken wenn es geht, vielleicht hast du da nen praktikanten erwischt oder so. :rolleyes:
 
G

griebe

Gast
zurücktreten mit der begründung: entspricht nicht dem standart bzw nicht dem, für was die gerätschaft ausgelegt ist.
ist als kaufmännische klausel festgehoben, sry aber keine zeit zum googlen. aber das sollte klappen, selbst wenn de vor gericht musst.
 

Jenergy

Commodore
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
4.986
@Tempokamille:

Schicke sie noch einmal zurück und lege eine genaue Fehlerbeschreibung bei. Sehr wahrscheinlich ist der Kühler nicht richtig montiert. Und das bei einer Lightning :rolleyes:
 
M

Mountainbiker

Gast
FK hat das Recht auf Nachbesserung.

Bitte mal sachlich an das Thema rangehen, wilde Gefühlausbrüche bringen dich hier nicht weiter.

Mache ein Foto von der Karte, lasse RMA generieren und schicke die Karte zurück.

Nervig ja, aber so ist nunmal das Leben.
 

Tempokamille

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
493
Das erstmal wieder zu "Premium Produkten". Mmh ja klar am Telefon bin ich auch freundlich, dafür ist ja nicht der Kerl am Telefon schuld sondern die MSI leute in Lampukistan.

Mmh also falls durch ein anziehen der Schrauben die Garantie nicht verloren geht und die Karte stabil läuft würde ich das gerne so machen.

Ich habe fast 5 Wochen auf die neugekaufte Karte gewartet. 3 Tage gehabt, sie dann für 3 Wochen eingeschickt um sie jetzt wieder für mindestens 3 Wochen einzuschicken? Das bringt einen ja dermaßen auf die Palme. Da kauf man extra ein Premium Produkt mit hochwertigen Bauteilen ist gerade bereit dafür mehr zu zahlen und dann sowas.

Edit: Ich habe dazu extra eine detalierte Fehlerbeschreibung gemacht und auch nachgefragt ob ich dazu Fotos machen soll. Wurde jedoch verneint
 

R.Q.

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
26
hm man das ist echt ärgerlich.

an deiner stelle würde ich die karte einschicken das wäre sie mir wert und sonst haben diese "netten" leute dort nur ein grund mehr sich nicht die finger schmutzig zu machen ;)

hier hab mir mal deine graka angeschaut hier im preisvergleich und das gefunden:


"vorsicht bei der handhabung!"
so weit, so gut, aber die karte scheint einen eklatanten designfehler zu haben, denn wenn man (z.b. beim einbauen) den kühlkörper an einer seite leicht zur karte hindrückt, so hebt sich die andere seite leicht ab und der kontakt zwischen kühler und gpu ist nicht mehr 100% gegeben. resultat ist, dass die karte dann beim zocken sehr schnell über 90 grad hinausschiesst und artefakte oder komplette hänger sind die folge.
ich weiss von 4 fällen, inkl. meiner eigenen erfahrung, wo genau dies passiert ist.
danach kann man es sich aussuchen, entweder karte einschicken oder selber kühler abmontieren, wärmeleitpaste neu drauf und danach die karte bloss nicht mehr "falsch" anfassen.


AndyMutz
10.05.2010, 13:17 Uhr



du musst sie wohl mit samthandschuhen anfassen.
 
M

Mountainbiker

Gast
Ob Konstruktions- oder Einbaufehler, vor dem Einbau immer die Hardware prüfen.
 

Tempokamille

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
493
Beim ersten Einbau kein Problem. Danach habe ich sie nochmal ausgebaut um in ruhe das Case zu säubern. Bei dem 2 Einbau traten dann die Fehler auf. Mmh also ehrlich gesagt darf sowas nicht passieren. Ich hoffe die merken bei MSI dass, das kein Einzelfall ist.
 

|nsb|urmel

Commodore
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.055
Bevor ich die Leute von Fort Knoxx in Schutz nehme und den schwarzen Peter den Jungs aus Lampukistan zuschiebe, würde ich einfach mal direkt den lampukischen online-Support von MSI bemühen. Die sprechen halt kein deutsch, dafür verstehen sie aber auch holpriges englisch. Erstmal wirst du viele Fragen über dich ergehen lassen müssen, aber dafür sind sie in der Regel sehr hilfsbereit. Ich glaube kaum dass die 86° im Idle mit 'fehlerfrei' gleichsetzen.
 

DJMadMax

Captain
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
3.798
Wenn du mit "FK" den "VK" (VerKäufer) meinst, vollkommen richtig und zwar ein Dreimaliges, um genau zu sein.

Würde übrigens auch morgen anrufen - Ruhe bewahren, Problem schildern und höflich, aber mit dem nötigen Nachdruck darauf hinweisen, dass du von deinem nicht gerade wenig investierten Geld bisher keinen großen Nutzen hattest und auf schleunige Nachbesserung bestehst (im Idealfall sogar 1:1 / Vorab-Austausch).

Cya, Mäxl
 

Tempokamille

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
493
Also ich habe gerade Fort Knox kontaktiert. Die können an dem Problem an sich rein gar nichts machen. Die werden die Karte einfach wieder einschicken. Damit habe ich die Karte nicht wieder unrepariert bekomme. Habe ich mir überlegt Fotos von den Problemen zu machen.

Ich habe mir überlegt einmal von den Artefakten selbst ein Bild zu machen. Jedoch weiss ich nicht ganz genau wie ich den schief hängendne Kühler fotografieren soll. Ich lad die Bilder später mal hoch.

Neben bei ist der Reperatur Service von MSI nicht in Lampukistan, sondern in Frankfurt:freak:
 
M

Mountainbiker

Gast
Besorge dir eine günstige Karte zum Übergang, das wird dauern.
 

Tempokamille

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
493
Naja hab ja noch meine gut alte 8800Gts. Die läuft schon seit fast genau 3 jahren ohne jegliche Probleme. Schade das man so etwas nur noch selten findet.
 
M

Mountainbiker

Gast
Zum Übergang reicht die doch locker.

Ich hatte bis dato in all den Jahren noch nie eine defekte Grafikkarte.
 
Top