Multimonitorbetrieb: GTX260 taktet nichtmehr herunter

Christian-x64

Ensign
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
149
Wie schon in der Überschrift beschrieben; Wie ja mittlerweile bekannt sein dürfte, verweilen NVidia Karten im Multimonitorbetrieb immer im 3D-Performance Modus, auch noch mit den aktuellsten Treibern.
Ist das ein gewolltes "Feature" oder ein Bug, der vielleicht irgendwann einmal behoben wird?

MfG

Christian
 

TheQ9650

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
44
Zwei Monitore dafür braucht die Graka warscheinlich doppelte power. Anders könnte ich mir das nicht erklären :D
Wäre auch die aus meiner sicht der einzige Grund warum das so ist.


Gruß
TheQ
 

Christian-x64

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
149
Die Erklärung habe ich auch schon verworfen, da die Karte nichtmal für Spiele wie Warcraft3tft oder Sins of a Solar Empire in den 3D Modus wechselt, wobei diese Spiele in jedem Fall grafisch anspruchsvoller wie der Windows XP/Vista Desktop sind.
 

TheQ9650

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
44
Sorry andere Möglichkeit wüsste ich auch nicht..

mist wollte den Beitrag eigentlich löschen weil der Sinnlos ist und nur stört.. schuldige aber ich wusste nicht wie ich meine Beiträge lösche^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Christian-x64

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
149
Jop kein Problem xD.
Dafür wandert der Thread nochmal nach oben und jemand liest ihn, der vielleicht den Grund weiß:D

PS.: soweit ich weiß, kannst du deine Antworten nur verändern, aber nicht löschen.
 

mmic29

Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
7.594
Ist soweit ich weiss ein Treiber-Bug. Gewollt ist das nicht.
 
Top